Boxen knacken vorne

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Diggerhb, 27.10.2008.

  1. #1 Diggerhb, 27.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe bei meinem kleinen jetzt mal eine Anlage eingebaut.

    Kenwood KDC W-312
    Blaupunkt Sub
    Im Armaturenbrett 2 10er Magnat
    Endstufe Magnat Solid 900.4


    wenn ich jetzt aber mein Radio so einstelle das ich auch hinten Boxen anklemmen will, sprich den Fader von Front auf Mitte auf Heck stelle fangen meine Boxen im Amaturenbrett total an zu knacken.

    woran kann das liegen das ich das radio nicht auf Hinten einstellen kann?

    ich möchte gerne Hinten auch noch ein paar boxen einbauen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diggerhb, 28.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    kann das an meiner endstufe liegen die ist schon etwas älter und ich sag mal nicht mehr ganz neu, sprich sie lag jetzt ca. 3 Jahre rum. oder liegt das an den Boxen die Ich hinten einbauen will denn diese boxen sind absolut noname dinger der billigsten sorte. die sollten auch erstmal nur zur überbrückung darein bis ich mir richtige holen kann
     
  4. #3 Diggerhb, 28.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    was mir auch aufgefallen ist das ich seitdem ich end stufe und sub dran hab das ich auf einem bestimmten Radiosender ein piepen habe.
     
  5. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Dann erzähl doch mal, wie Du das verkabelt hast. Was hängt denn zum Beispiel am Radio und an der Endstufe? ?(
     
  6. #5 Diggerhb, 28.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Strom kommt wie bei allen anderen von der Batterie und Masse kommt von der Karosserie.

    also am Radio ist die Endstufe angeklemmt und 2 x 10er Magnat Boxen evtl. sollen ja wie gesagt 2 weitere Boxen am Radio angeschlossen werden die für Hinten sind (vllt. 2 x 17 cm). Kabel für hinten sind vom Radio aus schon nach hinten gezogen (angeschlossen an den Kabeln für die Lautsprecher hinten).

    An der Endstufe ist nur der Blaupunkt Sub angeschlossen mehr nicht.

    Wozu ich sagen muss das Knacken ist erst da seitdem ich die Endstufe und den Sub dran hab vorher lag im Kofferraum sone Riesen billig Box die vom Radio aus angesteuert war.
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Ich würd sagen das kommt vom Radiovorverstärker. Der wird nicht damit klar kommen LS über die High-Outputs und zusätzlich ne Stufe über die Cinch betreiben zu müssen.

    Evtl liegt es auch nur an der Einstellung, denn das Radio hat ja kein HP/LP-Filter. Somit laufen die LS ja voll und wenn du aufdrehst um den Sub gescheit in Gang zu bekommen, steuern die LS über und fangen an zu knacken.

    greetz
     
  8. #7 Diggerhb, 28.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
  9. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Daran wirds wohl auch nicht liegen, aber KANN ja sein ;)

    Ich vermute eher das es eine Einstellungssache ist =)
    Dreh mal den Bass runter und probier aus obs immernoch da ist ;)
     
  10. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache ist die, dass die Endstufe viel Strom zieht. Die Bordspannung ist dann nicht mehr konstant. Wird das Radio dann noch voll ausgelastet, indem Du alle 4 Lautsprecher laut machst, geht es in die Knie und hat keine Kontrolle mehr. Die Lautsprecher schlottern dann. :D

    Ich würde Dir stark dazu raten die Frontlautsprecher mit an die Endstufe anzuschließen. Dann ist wesentlich mehr Kontrolle da.

    Wie Du die Filter an der Endstufe einstellst, weißt Du, ja? ?(
     
  11. #10 Diggerhb, 28.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ahhh öhhh nee......

    also ich weiß wie ich sowas eine baue und verkabele. aber meinst du echt das es dann weg ist wenn ich die Front LS an die Endstufe anschließe?

    muss ich dann das Chinchkabel mit ner Y-Peitsche erweitern und alle 4 Kanäle der Endstufe anschließen?
     
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich bin doch immer wieder erstaunt, was es für lustige und merkwürdige Fehler gibt.

    Bei der Fehlersuche würde ich mal systematisch vorgehen und nicht einfach blind an den Haaren herbeigezogene Ursachen raten. Fangen wir mal mit dem Radio an. Erstmal die Endstufe abklemmen und die vier Lautsprecher am Radio wie vorgesehen anschließen. Dann mal den Fader testen. Das sollte einwandfrei funktioniern, wenn das Radio keinen Hau weg hat. Auch mal unter Lautstärke und mal mit laufenden Motor. Wenn da irgentwo etwas knackt, ist die Frage, wo es knackt. Überall oder nur einzeln? Knacken, was ich mir drunter vorstelle, kommt am ehesten von einem Wackelkontakt. Übersteuern hört sich anders an. (Beim Übersteuern werden laute Töne eher zum Krachen.) Zu beachten ist, daß jeder Verstärker irgentwann übersteuert und man den Lautstärkeregler nie voll ausnutzen kann.
    Wenn das Radio alleine sauber innerhalb seiner Parameter funktioniert, mal die Endstufe wieder dazu anschließen. Normalerweise sollte dies keinen Unterschied machen.

    Wenn es bei bestimmten Radiosendern piept, wenn die Endstufe dran ist, dann ist was im Argen mit der Endstufe. Derartige Störungen darf sie definitiv nicht verursachen. Wobei jetzt noch die Frage wäre, wo es piept oder ist es vielleicht ein Pfeifen, was drehzahlabhängig ist?

    bye, ylf
     
  13. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    :] Deshalb hab ich es doch geschrieben. :D
    :] Macht man i.d.R. so.

    @ylf: Das hat er ja schon ausprobiert, vorher hatte er keine Endstufe dran und da ging es doch!

    @Diggerhb: Das Knacken - wie laut ist das? wie häufig? Bei welcher Musik? Kratzt das eher, dann ist es die Schwingspule. Ist es sehr laut? Dann sind wahrscheinlich die 10er zu weich aufgehängt für so wenig Kontrolle und die Schwingspule schlägt an. Gibt viele Ursachen, wie ylf schon sagt. Eine präziesere Beschreibung würde hier vielleicht helfen.
     
  14. #13 Diggerhb, 29.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die 10er boxen in die original Halterungen im Amarturenbrett geschraubt und das knacken ist egal bei welcher Lautstärke und auch egal welche Musik :-(
     
  15. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Und der Fehler soll erst seit Einbau der Entstufe aufgetreten sein? ?(
    Hm...

    Guck mal alle Steckverbindungen zu den Lautsprechern nach, ob irgendwo ein Wackler ist, wie ylf schon gesagt hat. Vielleicht hast Du beim Einbau etwas locker gezogen.

    Ansonsten schraub mal einen 10er raus, zieh die Kabel ab und häng die an eine Lautsprecherbox aus der Wohnung. Wenn es immer noch knackt ist der Lautsprecher in Ordnung. Wenn nicht, sind die 10er defekt.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Diggerhb, 29.10.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ich werde am Wochenende mal nachschauen was ich da noch machen kann hab mir grade neues Speakerkabel geholt um mal alles an die Endstufe zuklemmen und einen Y-Chinch Stecker und nu werd ich mal schauen was sich da machen lässt dank eurer Hilfe.
     
  18. #16 Diggerhb, 05.11.2008
    Diggerhb

    Diggerhb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    hab am letzten Wochenende mal neue Boxen hinten eingebaut und die kleinen 10er in der front noch fester als fest geschraubt alle verkabelungen weg genommen und neu gemacht. das knacken ist jetzt weg leider hab ich auf einem bestimmten radiosender ein piep/pfieffton. Wass kann man dagegen machen oder besser, woran liegt das?
     
Thema:

Boxen knacken vorne

Die Seite wird geladen...

Boxen knacken vorne - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen

    Frage an die Kenner von FRITZ!Boxen: Hallo zusammen, tummeln sich hier im Forum Experten, die sich mit den Funktionsmöglichkeiten von verschiedenen FRITZ!Boxen auskennt. Es geht mir...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Stossstangenschutzecken vorne & hinten Yaris P1

    Stossstangenschutzecken vorne & hinten Yaris P1: Verkaufe für einen Toyota Yaris P1 Stossstangenschutzecken für vorne und hinten. Diese werden an den Kanten der vorderen und hinteren Stossstange...
  5. Bremsanlage vorne Celica ST185

    Bremsanlage vorne Celica ST185: Hallo zusammen, suche Bremsen vorn für ne Celica Turbo. Falls noch einer was liegen hat. Gruß Normen