BORDNETZ zickt E10

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von GeeLongus, 12.12.2004.

  1. #1 GeeLongus, 12.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    Sers Leutz,

    mir ist heut auf der heimfahrt was komisches passiert. mein bordnetz macht zicken. ich fahr ganz normal in ortseingang, schalte, in dem moment wo der gan draussen is gehts radio aus und die beleuchtung (hauptscheinwerfer, standlich, neberl) werden schlagartig dunkler- motor läuft aber wie gewohnt weiter. hab das ganze dann nachm ort auf der landstrasse ausprobiert und kam zum ergebnis: wenn man auskuppelt geht kurz mal alles auf dunkelmodus- scheinwerfer werden dunkler, lüftung setzt aus- dann fängt sich die maschine wieder etwas, aber nicht ganz- also scheinwerfer werden wieder hell aber nicht ganz so hell wie bei drehzahl. wenn ich dann wieder einkuppel in irgendeinen gang-egal ob hochtourig oder nicht funzt die beleuchtung wieder wie gewohnt. WORAN liegt das? (Ich glaub ich muss in meiner batterie mal wieder wasser nachfüllen- aber sonst?)


    Hat jemand ne idee oder schonmal ähnliches problem gehabt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E9_Carsten, 12.12.2004
    E9_Carsten

    E9_Carsten Guest

    Hi!

    Ich Vermute, dass deine Batterie schlapp macht.
    Ähnliche Symptome beschreibt hier jemand in einem anderen Threat.

    Schau mal weiter unten, unter "Verstärker geht beim Auskuppeln aus".

    Wenn die Batterie älter ist als 4 Jahre, solltest du sie vielleicht mal tauschen (oder erstmal den Füllstand der Zellen kontrollieren).

    An sonsten käme nur noch ein Defekt in der Lima/Laderegler für mich
    in Frage.

    Ciao und viel Erfolg :D
     
  4. #3 Ricardo, 12.12.2004
    Ricardo

    Ricardo Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich würde auch auf Batterie oder Lichtmaschine tippen.
    Was anders kann es im normalen fall auch nicht sein. Wenn Du Dir
    aber sicher sein willst fahr zu Toyota oder zum Bosch Service, und
    laß Dir die Lima und Batterie durchmessen. Spätestens dann weißt
    Du was los ist...

    Gruß Ricardo
     
  5. #4 Holsatica, 12.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Mein Tip : Lima!
    Denn wenn die Batterie schon so schwach ist,dann würdest Du den Motor nicht mehr gestartet kriegen.

    Kannst ja mal die Batterie kurz prüfen (lassen).Das geht ruckzuck!
    Aber ich vermute,dass die Lima irgendwie nicht genug Saft liefert,weil sich vielleicht der Regler oder sonstwas verabschiedet hat.
    Kannst ja mal die Spannung prüfen,die bei laufenden Motor an den Batterieklemmen anliegt.
    Normal sollten da 14,4V anliegen.
     
  6. #5 GeeLongus, 12.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    naja der karren war ja an, der fehler is nach ca. 80km fahrt aufgetreten , ich musst ihn nichtmal anlassen. hab jetzt zellen nachgefüllt. ma sehn ob er nachher anspringt.
     
  7. #6 street-racer, 12.12.2004
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    du kannst ganz leicht erkennen, ob die Batterie allmählich den Geist aufgibt! Schalte deine Innenbeleuchtung ein. Wenn die dann beim starten aus geht, brauchste ne neue Batterie!
    Ich würde aber auch ehr vermuten, dass das die Lichtmaschine ist!
     
  8. #7 GeeLongus, 12.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    subber. was sollt ich da dann austauschen-bzw was kostet mich das? kann man das selber machen oder is service angesagt? ich bin nämlich grade knapp bei kasse, und auf meinem wunschzettel steht eigentlich auch nicht reperatur beim toyota händler...
     
  9. #8 GeeLongus, 13.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    wär echt gut wenn mir noch jemand n tipp hätte wegen lima. ich hab die batterie nachgefüllt, soweit lief das ding wieder ganz gut. heut abend hat er wieder zicken gemacht, das bordnetz hats ausgekuppelt nicht verkraftet wenn ich ruckartig die lüftung voll aufgedreht hab. da sind die lichter auch dunkler geworden....ist also die batterie im arsch-odeR?
     
  10. #9 Holsatica, 14.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Tja,da hilft nix!
    Musst mal anfangen zu messen!

    Mach als erstes nen Batteriebelastungstest und mess die Säuredichte!
    Dann hast Du schon mal klar,ob die Batterie was hat oder nicht!

    Dann musst Du noch die Lima prüfen.Als erstes kannst Du mal die Ladespannung an den Batterieklemmen prüfen. ca.14,4V sollten da raus kommen.Die restlichen Werte prüft man am besten mit nem Motortester.Da kannst Du genau nachmessen,was an der Lima defekt ist!

    Das sind leider alles nur Maßnahmen,die man nicht unbedingt zu Hause hinbekommt.
    Wer hat zu Hause schon nen Motortester,Säureheber oder so´n Belastungsgerät!?!

    Also --> Werkstatt!
    Musst nicht zwingend zu Toyota.
    Nen Bosch-Dienst z.B. kann das genauso gut,wenn nicht sogar besser,weil die den ganzen Tag nix anderes ausser KFZ-Elektrik machen!
     
  11. #10 Schuttgriwler, 14.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hast doch schon tausend tipps bekomen.

    Lima, Ladekreis und Batterie prüfen lassen.

    Schreib doch mal die Ergebnisse...........
     
  12. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir geht die Spannung auch etwas zurück beim Auskuppeln. Aber nur wenn richtig viele Verbraucher gleichzeitig an sind.
    Meine Batterie ist gerade mal zwei Jahre alt und die LiMa bringt's meistens so auf 14,6 - 14,8 Volt.
     
  13. #12 GeeLongus, 17.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war in der Werkstatt:

    Diagnose: Lima ist am arsch!

    Neupreis für das ding wären 309 €. Das is nu ziemlich viel, kann mir vielleicht einer n tipp geben wo man sowas billiger kriegt(Corolla E10 XLI 1,4)?
     
  14. #13 Schuttgriwler, 17.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Gibt es nicht. eine Lima kann nie am Arsch sein, die ist am Motor. ;)

    Also es können nur 4 Sachen defekt sein, außer den Lagern, aber es ist hier ja ein elektrisches Problem:

    - Regler kaputt ~100€
    - Kohlebürstenhalter kaputt ~15€
    - Diodenträger kaputt ~100€
    - Stator mit einer der Wicklungen kaputt ~210€

    Lima neu Original Toyota: 530€ :D

    Frage mal die Werkstatt, was nun kaputt ist, es gibt alle Teile Einzel im Ersatzteilkatalog. Die wollen Dir natürlich nur ne komplette anbieten, wegen Gewährleistung.

    Wenn defintiv weißt was kaputt ist, schick se her samt bestelltem Neuteil ich mach se Dir.
     
  15. #14 GeeLongus, 17.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Kfz mensch meinte das es die net mehr in Einzeteilen gibt, er mir bis Di die neue da hat 380 euro mit einbau und des am mittwoch fertig is. Danke für dein Angebot Dennis, aber ich lass des jetzt machen weil ich nämlich dummerweise auf den karren angewiesen bin und ihn die ganze zeit brauch- mit ausbauen u verschicken wäre schlecht.Trotzdem danke.
    Is eigentlich schon scheisse wenn ne Lima nach 80k km verreckt odeR?
     
  16. #15 Schuttgriwler, 17.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Des is ne FeldWaldWiesen-Lima die in Millionenautos verbaut wurde. Warum soll es da keine Teile mehr geben ? Er hat nur Angst um das verloren gegangene Geschäft.

    Nach 80'km ist recht wenig, das ist richtig.

    Aber ich weiß immer noch nicht, was an der kaputt ist :D
     
  17. #16 GeeLongus, 18.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    weiss ich au nich-werds aber noch erfahren. er meinte halt das er auf fremdteile keine gewährleistung geben kann... wie du gesagt hast
     
  18. #17 Schuttgriwler, 18.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wieso Fremdteil ? Das sind original Ersatzteile ausm EPC für die Lima.
     
  19. #18 GeeLongus, 19.12.2004
    GeeLongus

    GeeLongus Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    was isn epc*dummfrag*?

    mhm so langsam krieg ich das gefühl ich hätt das lieber dich machen lassen mit dem werkstattmensch....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 19.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der elektronische Ersatzteilkatalog von Toyota.

    Hmmmmmmmmm :rolleyes:
     
  22. #20 Schuttgriwler, 19.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Gib mal ne Email Addy von Dir. Ich habe Post für Dich. :]
     
Thema:

BORDNETZ zickt E10

Die Seite wird geladen...

BORDNETZ zickt E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...