Bordcomputer T25 spinnt

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von joerg-st165, 30.09.2005.

  1. #1 joerg-st165, 30.09.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Bei meinem T25 1.8 spinnt regelmäßig der Bordcomputer in der Form das auf einmal der Durchschnittsverbrauch genullt wird und es dann wieder von vorne los geht mit der Berechnung. Aber ohne erkennbare Regelmäßigkeit!! Habt ihr ne Ahnung was das ist, oder gibts bei Toyota schon ne Lösug.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Resettet der T25 nicht automatisch, wenn man ihn (voll-?)tankt? Vielleicht liegt da ja irgendwo der Hund begraben... ?(
     
  4. #3 joerg-st165, 01.10.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Resetten tut er nach jedem tanken, egal ob man vol tankt oder nicht. Abewr er macht es halt auch dann, wenn man schon 200 km gefahren ist und das Auto mal abgestellt hat. Wenn man dann wieder startet ist der Verbrauch weg und fängt wieder bei null an zu berechnen.
     
  5. #4 Trecker, 01.10.2005
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    hmmm,

    der Bordcomputer spinnt nicht, er macht einfach nur das, was in der Bedienungsanleitung steht...
     
  6. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    ...ja,ja der BC vom T25...
    Ist wohl nur ein besseres Schätzeisen.Im New Avensisforum ein bekanntes Problem.
     
  7. #6 joerg-st165, 03.10.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Na ja, der errechnete Verbrauch stimmt schon, wenn ich es selber nachrechne. Nur fängt er zwischendurch von neuem an. Als ob er kurz ne Unterbrechung in der Stromversorgung hätte, oder so. Und jetzt sägt bei eingeschalteter Klimaautomatik der Motor im Leerlauf immer zwischen 800-1300 U/min. Europa Produktion ist SCH......!!!! X( X(
     
  8. #7 Volker_300, 11.10.2005
    Volker_300

    Volker_300 Guest

    Hallo Joerg,

    kann ich nur bestätigen, die Durchschnittsanzeige ist wirklich ein ziemlicher Witz. O-Ton-Händler "Ja, die stimmt nicht". Laut Bedingunsanleitung soll die Berechnung bei jeden Tanken neu gestartet werden, was Sie auch tut. Aber auch ich habe bereits mehrmals erlebt,
    dass die Anzeige springt von z.B. 8,3 Liter auf 9,4 bei kurzzeitigem Stau,
    da hatte ich allerdings schon die Hälfte der Tankfüllung verbraucht.

    Auch stimmt der angezeigte Verbrauch nicht mit der Realität überhein.

    Auch bei anderen Japaner spinnt die Anzeige. Da muss ich sagen, dass beim OPEL Astra die Funktionalität besser war.

    Gruß
    Volker
     
  9. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich beim Prius nicht beklagen - der Bordcomputer lag die letzten Male nur um 0,1 Liter/100 km daneben. Beim Yaris TS sind ±0,3 l/100 km Differenz drin, was ich allerdings auch noch im Rahmen finde.
    (Aber das sind halt auch beides noch echte Japaner! :P )
     
  10. Nurmi

    Nurmi Guest

    @ joerg,

    deine Beobachtung kann ich bestätigen. Bei meinem Avensis 2.0 Benziner reset sich der BC auch manchmal.
    Und zwar:
    Beim rückwärts Ausparken aus der Garage muss ich scharf links hoch abbiegen. wenn mir dann mal ab und zu der Platz ausgeht, und ich korrigieren muss, reset der BC allerdings nur bei einen Füllstand des Tanks von ca. 70 - 80 %

    Gruß Nurmi
     
  11. Ottili

    Ottili Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also, der bc hat bei den etwas älteren t25 manchmal so einen zwischenreset. ausgelöst wird der, wenn der tank so um die 80% oder weniger inhalt drin hat, man dann über eine steigung oder gefälle, bzw ne größere bodenwelle fährt. dadurch wird der inhalt des tankes für kurze zeit so hingeschaukelt, das der bc denkt, der tank ist voll, und resettet sich dann von selber.

    das andere problem war ja, das du nach kurzem staustehen mehr verbrauch angezeigt bekommst. das ist auch logisch, den im stand verbrauchste auch was. da beim bc aber auch die gefahrene strecke und die tankmenge, berechnet wird. deine tankmenge aber weniger wird, du aber nicht fähst, rechnet der bc den verbrauchten sprit zur letzten gefahrenen strecke, und kommt somit auf ein größeren durchschmitt als kurz vorher.

    ich hoffe ich habe das so verständlich erklärt.

    grüße

    stefan
     
  12. #11 spiderpig, 01.05.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    ottili hats erkannt, es gibt ne abhilfe, da fährst du zum händler und sagst es ihm, wie es sich verhält und du kriegst ein neues kombiinstrument.

    das problem liegt darin, das sich der computer bei 5l tanken resettet.

    bodenwelle -> und schon denkt der bordie, dass getankt wurde

    das neue kombiinstrument resettet sich erst nach 18liter tanken, damit auch bei großen bodenwellen kein selbständiges resetten durchgeführt wird!!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 windlpoons, 28.06.2006
    windlpoons

    windlpoons Guest

    beim meinem 1,8 T25 habe ich das gleiche Problem gehabt.

    es wurde dann - nach beharrlichem Nachfragen - wie dong geschrieben hat das
    kombiinstrument ausgetauscht. Nachteil! KM-Stand beginnt bei 0.

    Danach war es besser, kam aber trotzdem immer wieder zu Abweichungen.

    Nach der Erklärung mit den 5 L bzw. 18 L. ist mir das schon klarer. Warum hat mir das mein Händler nicht gesagt. >> hat mich erst als blöd hingestellt.

    Habe jetzt seit 03.2006 einen neuen Avensis (Totalschaden auf Blitzeis)
    und es kommt trotzdem immer wieder zwischendurch zu einem Reset.

    Wenn man eine genauere Verbrauchsanzeige will, kommt man am Tausch des Kombiinstruments nicht vorbei. Ist dann aber auch nicht 100%ig. siehe oben.

    Bin sonst aber sehr zufrieden - hätte sicher sonst nicht nochmal das gleiche Modell gekauft

    viele Grüße

    Klaus
     
  15. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    eine genaue verbrauchsanzeige gibt es nicht...

    bei dem bordcomputer sind abweichungen von bis max 40 % völlig in der toleranz lt toyo....

    ist n bissl sehr viel ich weiss, doch das ganze soll ja nur zur ungefähren info dienen..

    Mfg
     
Thema: Bordcomputer T25 spinnt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis bordcomputer

    ,
  2. toyota avensis t25 bordcomputer defekt

    ,
  3. toyota avensis t25 bordcomputer reset

    ,
  4. bordcomputer defekt toyota avensis 2005 ,
  5. toyota avensis t25 bordcomputer test,
  6. toyota avensis bordcomputer reset,
  7. avensis t25 bordcomputer reset,
  8. t25 bordcomputer aufgehangen
Die Seite wird geladen...

Bordcomputer T25 spinnt - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  3. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  4. Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer

    Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer: Hab nen gebrauchten Adapter von NIQ für die Lenkradfernbedienung auf Pioneer Radios. War bei mir im RAV verbaut Passt beim T25, RAV und beim...
  5. T25 D-Cat Chiptuning

    T25 D-Cat Chiptuning: Suche ein Chip für ein T25 D Cat 177ps Wer was abzugeben hat gern melden