Bordcomputer: Restliche km Anzeige

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von doc_relax, 27.06.2009.

  1. #1 doc_relax, 27.06.2009
    doc_relax

    doc_relax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    Hallo Leute,
    bei unserer heutigen Rückreise aus dem Urlaub ist mir etwas aufgefallen: die Anzeige der verbleibenden Reichweite ("Range") ist sehr ungenau, ich schätze anhand der Tankanzeige grob, dass bei meinem Yaris gut 50 km weniger angezeigt werden als tatsächlich noch geht.
    Auch die Verbrauchsanzeige stand stur bei 6,5 l/100 km, hat sich die ganze Fahrt über nicht geändert, egal ob Landstraße oder Autobahn.
    Weiß jemand, wie dieses Teil seine Berechnungen anstellt und ob es normal ist, dass diese so wenig taugen? Ist mein erstes Fz. mit Bordcomputer.
    LG
    doc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carina_E, 27.06.2009
    Carina_E

    Carina_E Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    1
    naja selbst wenn die range bei "0" ist sind immernoch gut 50 km reserve drin... das wird wohl so gewollt sein....

    hm wann hast du denn den bordcomputer das letzte mal vor der fahrt zurück gesetzt? die neueren modelle machen das nach jedem tanken aber bei den älteren ist das glaube ich noch nicht so...
     
  4. #3 Freddie76, 28.06.2009
    Freddie76

    Freddie76 Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    BC, Verbrauch und Restkilometer sind typisch Toyota ziemlich ungenau. Auch bei den aktuellen Toyos, wie bei meinem Auris, sind die BC´s reine Schätzeisen. :(
     
  5. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dass "0" angezeigt wird, mag ich so gar nicht glauben wollen. Da der E12er Corolla so etwas nicht hat, kann ich nur vom Chevy Malibu V6 berichten: hier ist die Anzeige relativ genau. Dennoch möchte sich der Hersteller wohl nicht in die Nesseln (Regressansprüche!) setzen und schaltet bei <= 30 Meilen vorsorglich auf "Low Fuel" um. Es muss wohl Kunden gegeben haben, diem wirklich dachten, dass man locker erst bei "0" vor die Zapfsaeule rollen kann?!

    Grüße, meshua.
     
  6. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in meinem Auris ist das Ding so etwas von unnütz.
    Es zeigt grundsätzlich immer zu wenig an. Wenn man länger nicht vollgetankt hat und dann volltankt, kann es auch passieren, dass weniger als 300km angezeigt werden. Und so durstig kann selbst der Auris nicht sein.

    In dem Fall ist es dann so, dass er die Anzeige hin und wieder korrigiert, wenn der BC Lust hat oder man Glück hat. :rolleyes:

    Grundsätzlich ist es aber so, dass er die Reichweite auf 0 setzt, wenn die Reserve angeht und ab da hat es bei mir bisher noch immer für deutlich mehr als 100km gereicht.

    Daher ignoriere ich immer diese Anzeige und orientiere mich nur an der Tankanzeige. In der Regel fahre ich nach Aufleuchten der Warnleuchte eine der nächsten Tankstellen an.

    Grüße
    Christian
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Die Rest km werden aus dem Durchschnitsverbrauch errechnet. Wenn ihr tankt, resetet und losfahrt habt ihr ja in dem Moment ein sehr hohen verbrauch, daher auch die komisch werte.

    Das zeigt erst dann richtig an wenn der Durchschnittsverbrauch sich eingependelt hat.

    Bei dem alten Avensis T22 von meinem Dad hatte wir noch 12km Restreichweite und da fing der Motor schon das erste mal an zu bocken !
     
  9. #7 doc_relax, 29.06.2009
    doc_relax

    doc_relax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    Hi,
    na das sind ja schonmal ein paar Anhaltspunkte für mich. Zum Thema "automatischer Reset" steht übrigens in der BA, dass die Anzeige sich nach dem tanken selbst zurücksetzt.
    Viele Grüße
    doc
     
Thema: Bordcomputer: Restliche km Anzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t22 reichweite spinnt

    ,
  2. avensis reichweite spinnt

    ,
  3. corolla e12 bordcomputer umschalten

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer: Restliche km Anzeige - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung

    Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung: Hallo, ich brauche eure Unterstützung. Seit kurzem funktioniert meine Temperaturanzeige am Armaturenbrett nicht mehr richtig. (Carina E Bj.1992...
  3. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  4. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  5. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...