Boost Controller

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von E10, 17.04.2007.

  1. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man eigentlich nichts mehr verstellen möchte am Ladedruck nach dem einbauen und man einen Ladedruckanzeige hat reicht doch ein manueller Boost Controller (Dampfrad) oder?

    Ich brauche eigenltich keinen Controller der mir irgendwas aufzeichnet oder den Ladedruck Gangabhängig regeln kann!

    Oder hat das sonst noch irgendwelche vorteile?

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Grundsätzlich reicht der manuelle schon.
    Wart mal die Experten ab, aber je nach Aussentemp, Luftdruck usw variiert der LD. Ausserdem sind die manuellen schwer einzustellen.
    Ich hab einen Blitz DSBC Spec R, da kann ich 4 Stufen voreinstellen und je nach Laune oder Witterung umschalten
     
  4. #3 Deaconfrost, 17.04.2007
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    ausserdem kann man bei den elektrischen die boostkurve optimal anpassen. bei welcher drehzahl wieviel ladedruck anliegen soll etc. die boostkurve kann so harmonisiert werden. die elektrischen sind auch genauer. ich sehe eigentlich nur vorteile in den elektrischen....

    grüße
    manuel
     
  5. #4 echt_weg, 18.04.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    würde auch nen elektroschnischen nehmen gerade weil man eben in der praxis doch gerne mal den ladedruck zurück nimmt. Sobald es regnet ein Tastendruck und ich fahr 0.5bar
     
  6. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Danke mal für die Infos!

    Das wollte ich ja genau wissen ob es dann wirklich soviel besser ist!

    Ich dentiere ja zum Apexi AVC-R!
    Wie ist der gut oder weniger gut was ist besser?
    Preisleistungsmäßig?
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    das will ich mir auch holen. vorteil ist halt dass du gang- und drehzahlabhängig regeln kannst. die einstellung ist halt nur etwas "komplizierter"
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Boost Controller

Die Seite wird geladen...

Boost Controller - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Booster WRC Kit !!

    Corolla E11 Booster WRC Kit !!: Booster WRC Corolla zum Verkauf! Da ich nur die Kotflügelverbreiterungen und die vordere Stoßtange benötige, ist der rest zu verkaufen! Es ist...
  2. suche Booster WRC Kit Corolla

    suche Booster WRC Kit Corolla: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach dem WRC booster Kit für den Corolla e11. Davon benötige ich eigentlich nur: -Beide kotflügel vorne...
  3. Corolla E11 Booster Spoiler

    Corolla E11 Booster Spoiler: Mahlzeit, ist jemand im Besitzt eines Dokuments für den großen Booster Heckspoiler für den E11? Oder hat diesen vllt eingetragen? Danke ✌
  4. Gutachten TTE Lippe und Booster Spoiler Paseo

    Gutachten TTE Lippe und Booster Spoiler Paseo: Moin, ich suche für meinen Toyota Paseo noch nach den Gutachten für den TTE Frontansatz und den Booster Heckspoiler Toy 507. Falls jemand eins...
  5. Teilegutachten für Heckflügel Booster

    Teilegutachten für Heckflügel Booster: Erstmal Hallo an alle. :austria Bin neu hier im Forum und auch unter den Toyotafahrern. Wie ihr sicher schon erkannt habt handelt es sich bei...