Boost Controller mit "Fremd Magnetventil" ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von JimWest, 18.01.2009.

  1. #1 JimWest, 18.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte mir günstig bei Ebay UK ein BLitz SBC gekauft, von der Beschreibung her konnte der Verkäufer
    nur sagen das er es geschnekt bekommen hatte und nun verkauft.

    Ich habe nun follgendes Problem und zwar war nicht das orginale Blitz Magnetventil sonder ein Magnetventil
    aus einem RB26DET von Nissan drin, da dieser von Werk aus schon über eine Elektronische Ladedruckregelung verfügt.
    Jetzt möchte ich mir nicht für Teuer Geld das Blitz Ventil holen sonder probieren obs auch mit dem Nissan Ventil klappt.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
    Das Ventil hat nur 2 Anschlüsse, also leider keinen 3. Port wie andere Ladedruckventile.

    Macht es mehr Sinn das Ventil direkt zwischen der Leitung vom Turbo und dem Wastegate zu hängen, damit das Ventil den Druck steuert, welcher an das Wastegate weitergegeben wird
    Oder bau ich lieber ein T-Stück da zwischen an, wo dann das Ventil am 3. Punkt hängt und den Druck ins Freie lässt, damit am Wastegate der Druck abgelassen wird und somit der Turbo Ladedruck aufbauen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst ja nur 2 Schläuche und 2 Kabel !

    Ein Schlauch vom Lader der 2. von der Wastegate.

    Und da das Ventil sowieso nur auf und zu kennt ... brauchste auch nur + und Masse.

    Hier haste mein AVCR mit Ventil. Hat auch nur 2 Kabel und 2 Schläuche.

    [​IMG]
     
  4. #3 JimWest, 18.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Mhm dachte immer n Boostcontroller brauch noch n 3 offenen Port wo dann der Druck abgelasseb wird, so funtzt ja auch ein manuelles Dampfrad, oder?
     
  5. #4 just_roman, 19.01.2009
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ein altes Blitz e-SBC, mit orignalem taktventil.
    das ding kann aber nur bis max. 1bar regeln, alles was drüber ist, ist zu viel.
    das taktventil bzw. die blackbox hat zwei anschlüsse - einmal IN und einmal OUT.
    dh. vom turbo kommend und zum wastegate gehend.

    hab das ding ersetzt, weil ich mehr ladedruck fahren werde.

    jetzt hab ich ein HKS EVC IV drinnen, das hat gleich 4 anschlüsse am taktventil!
    port 1: vom turbo kommend
    port 2: zum wastegate gehend
    port 3: druckkontroll-leitung, von der ansaugbrücke (nach der drosselklappe)
    port 4: offen, für den "ablass" des überdrucks.

    port 1,2,3 sind oben am kastl
    port 4 unten.
    oben/unten muß auch bei der montage eingehalten werden.

    ich hoffe, dass dir das weiterhilft! ;)

    vom e-SBC könnt ich kommendes wochenende fotos machen..
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ein Manuelles Dampfrad hat auch nur 2 Anschlüsse, die durchflussmenge der Luft wird gedrosselt und der LD geht hoch !

    Fiat und so brauchen drei ... unsere Motoren aber nicht.
     
  7. #6 toyotatunner, 20.01.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss es .
    Der Blitz sbc i color hat ein Dual ventil.
    Also 2 ventile in einer Druckeinheit.
    Du kanst kein normales ladedruckventil ansteuern.
    Nicht einmal das vom Apeci avc-r.
    Das blitz hat 2 ventile in einem.
    geht nicht.
    Musst dir das blitz dual sollenoid kaufen.
    kein ausweg.
    No chance.

    Das ventil muss immer zu der steuerung passen.
    Ein originales ventil vom autohersteller kannst du gleich vergessen.
    Sonstige Geldsparventile sowieso.
    Blitz sbc dual ventil ist das ventil das du benötigst.
     
  8. #7 JimWest, 21.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ist kein SBC I-Color.

    Ist ein Uraltes SBC:

    [​IMG]

    Hat das das gleichen Dual Magnetventil?
     
  9. #8 toyotatunner, 21.01.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine frage???
    Da steh doch eh am Steurkastel das es ein dualsbc ist :D
    es müssen 3 anschlüsse hingehen zum ventil.
    Und ich denke nicht das ein normales PKW ventil für taktung vorgesehen ist.
    Die sind meistens viel zu träge.Das puls pausenverhältnis und frequenz muss zu dem ventil einfach passen damit es richtig regeln kann.
    Und da du ein dual steuerkastel hast geht es schon mal gar nicht.
     
  10. #9 JimWest, 21.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Grml son misst, die Dinger sind sackig teuer.
    Da werd ich den Boostcontroller lieber verkaufen und mir einen kompletten kaufen, kommt glaub ich gesamt billiger.
     
  11. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    mal ein kleiner hinweis: DUAL heißt nicht, dass es ein doppel-ventil braucht! dual heißen die blitz-bc nämlich alle, egal ob spec s (einfachventil) oder spec r (doppelventil).

    @toyotatunner: schreib doch nicht immer mit dieser vehemenz dinge, die nur halb oder gar nicht stimmen! auch die id- und i-color-versionen von blitz gibt es sowohl mit einfach- als auch doppelventil! das steuergerät ist dabei immer das selbe :P
     
  12. #11 toyotatunner, 22.01.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen sagte ich ja auch , er soll überprüfen ob das Dual sbc einen 3 adrigen Ausgang hat für das Ladedruckregelventil.
    Wenn 3 adern , dann wird es ein dual solenoid sein.
    Bei nur 2 adern halt nur ein single solenoid.
     
  13. #12 --Sunny--, 22.01.2009
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    also ich geb dem toyotatunner schon recht, das gehöhrt einfach mit dem zusammen und so sollst/wirds funktionieren, wenn kein geld da is na dann brauch ich mir auch keinen BC kaufen und dann so umscheissen :(
    sorry, aber wenn man was macht dann richtig oder man lässt es ganz :)

    greetz
     
  14. #13 JimWest, 22.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Also das hat nix mit geiz oder so zu tun ich wollte aber net so einen fetten bc wie der avc r von apexi sondern was kleines und ich wollte auch nix aus japan kaufen.

    Der bc hat nur anschluss für 2 adern, also wird es ein normales magnetventil sein?
     
  15. #14 --Sunny--, 22.01.2009
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
  16. #15 toyotatunner, 22.01.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Sagte ich ja :D Habe nur erklärungen abgegeben.Nicht mehr und nicht weiter.

    Du kannst es probieren ob es funktioniert , aber ich sage dir gleich, das die Normalen kfz ventile nicht für PWm betrieb ausgelegt sind.
    Ich spreche aus erfahrung.
    hatte mir selber ein VW ladedruckregelventil gekauft in den anfangsphasen und mit einer selbst zusammengebauten Pulsweitenmodulationsschaltung mit einstellbarer frequenz ein paar test durchgeführt zwecks luftdurchsatz mit stickstoff.

    Dieses neueste Ladedruckregelventil von VW konnte den druck nicht konstat halten weil es einfach nicht für taktung ausgelegt wurde.
    Mit 40hz ging es halbwegs blieb aber dann wieder hängen weil es einfach zu träge ist.

    Diese ventile benötigen eine bestimmte frequenz die beim bosstcontroller konstant auf das ventil abgestimmt werden muss.
    Jedes ventil hat eine andere öffnungs und schliesszeit.
    Also ist wichtig das die frewuenz kleiner ist als die öffnung und schliesszeit damit das ventil getaktet in der weitenmodulation auf und zumacht und nicht auf einmal hängenbleibt.

    Alles klar soweit oder spreche ich zu technisch.

    Aber ich ja sage immer, probieren geht über studieren :D :D :D :D
    Aber ein hintergrundwissen muss schon voraussetzung sein :D :D :D
     
  17. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1
    Also ich würde wenn dann auch das original Ventil verwenden!

    und ich würde auf toyotatunner hören (du ich eigentlich ja eh :D)

    der weiss zu 100% wovon er spricht!
     
  18. #17 toyotatunner, 22.01.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Was ich noch vergessen habe!!! du hast ein 2/2 wege ventil.
    Also ein ausgang und ein eingang.

    Du benötigst aber für die ladedrucksteuerung eine 2/3 wegeventil.
    Also wie ein wechselschalter.

    Nachzulesen bei Pneumatik technik was ein 2/2 wege oder ein 2/3 wege ventil ist :D X( X( X( X(

    Wenn jetzt zuviel ladedruck ansteht ,muss das ventil ja den Ladedruck von der dose wegblasen.Bei einem 2/2wege ventil nicht möglich ausser ein gedachtes loch ist in der wastegatedose das eine bestimmte grösse hat , damit wenn das ventil geschlossen ist der druck aus der dose entweichen kann.

    Also du benötigst umbedingt ein ventil mit 3 LUFT anschlüssen und nicht mit 2.

    Apexi AVC-r Single sollenoid ventil hat 3 luft anschlüsse.
    Greddy single sollenoid Luft Ventil E01 hat auch 3 anschlüsse.
    Blitz dual sbc sollenoid hat 2 luft anschlüsse weil der 3 innerhalb vom ventil in die freie luft geht.


    Dual sollenoid deswegen, weil vermutlich 2stk 2/2 wege ventile ein 2/3 wege ventil simulieren und so die steuerung des ladedruck konstanter und schneller von statten geht als mit nur einem 2/3 wege ventil.

    Wenn ich dir jetzt noch sage wie ein proportionialgesteuertes ventil funktioniert , Fragst du mich ob ich DROGEN nehme :D :D :D
    Ja ich Rauche gern und Trinke BIER :D :D :D :D

    Ist aber vergleichbar mit dem Dualsolenoid vom i-color das proportionalgesteuerte Ventil :D :D :D :D :D
    LALALAAALALALAAA
     
  19. #18 --Sunny--, 22.01.2009
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    jetzt fängts an lustig zu werden :D :rolleyes: :D

    greetz
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    leute, es hilft doch keinem, wenn ihr hier verklausuliertes pseudofachwissen ausbreitet, das kein normaler hobbyschrauber nachvollziehen kann ?(

    im übrigen ist da schon wieder eine "ungereimtheit":
    das apexi solenoid, das ich hier habe, besitzt auch nur 2 anschlüsse - sowohl luft- als auch strommäßig!!! :rolleyes: sieht genauso aus wie auf dem bild von markus.

    das hier kann ich auch nicht nachvollziehen:
    wieso haben dann so viele solenoids nur zwei nippel?

    @jim...
    sag bescheid, wenn du das ventil haben willst. für ein wenig portogeld schicke ich es dir, dann kannst du einfach ausprobieren, ob das funzt :D
     
  22. #20 toyotatunner, 23.01.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    ES sind 3 sonst kann das ventil nicht regeln :rolleyes: :rolleyes:

    LINK>> http://www.apexi-usa.com/pdfInstallation/45.pdf

    seite 42 Vom apexi avc-r ansehen .das unterste ADVICE Kastenfenster
    ansehen.
    Da steht das der nc conntact ins freie geht.
    Der no ist für die regelung
    und COM ist gemeinsame anschluss.

    Der 3 anschluss vom blitz dual sollenoid geht in das gehäuse des sollenoids.Deswegen sieht man den 3 anschluss nicht.


    Noch fragen. 8) 8)
     
Thema: Boost Controller mit "Fremd Magnetventil" ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magnetventil boost solenoid

    ,
  2. elektronisches blitzventil

Die Seite wird geladen...

Boost Controller mit "Fremd Magnetventil" ? - Ähnliche Themen

  1. Seines Namens nicht mehr würdig, Corollamark geht fremd

    Seines Namens nicht mehr würdig, Corollamark geht fremd: :D ACHTUNG FREMDFABRIKAT! :D Seit 3 Wochen bin ich meines Forumnamens "unwürdig" und habe keinen Corolla mehr. :D Da mir mein Arbeitgeber nun...
  2. Corolla E11 Booster WRC Kit !!

    Corolla E11 Booster WRC Kit !!: Booster WRC Corolla zum Verkauf! Da ich nur die Kotflügelverbreiterungen und die vordere Stoßtange benötige, ist der rest zu verkaufen! Es ist...
  3. suche Booster WRC Kit Corolla

    suche Booster WRC Kit Corolla: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach dem WRC booster Kit für den Corolla e11. Davon benötige ich eigentlich nur: -Beide kotflügel vorne...
  4. Corolla E11 Booster Spoiler

    Corolla E11 Booster Spoiler: Mahlzeit, ist jemand im Besitzt eines Dokuments für den großen Booster Heckspoiler für den E11? Oder hat diesen vllt eingetragen? Danke ✌
  5. Gutachten TTE Lippe und Booster Spoiler Paseo

    Gutachten TTE Lippe und Booster Spoiler Paseo: Moin, ich suche für meinen Toyota Paseo noch nach den Gutachten für den TTE Frontansatz und den Booster Heckspoiler Toy 507. Falls jemand eins...