Boardcomputer/Tankuhr sehr ungenau

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von dhidet, 30.03.2008.

  1. dhidet

    dhidet Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe schon viel zum Thema ungenauer Boardcomputer / Tankuhr gelesen aber ich wollte trotzdem mal meine Erfahrungen hier schildern um euere Meinung dazu zu hören:

    Ich habe einen neuen Corolla Verso 2.2 D-CAT (130 KW). Momentan hat er ca. 3000 KM drauf, ich weiß dass das nicht reicht um über den Verbrauch eine verlässliche Aussage zu machen. Aber ich habe jetzt schon mehrfach folgendes Spielchen beobachtet. Ich tanke voll, lösche im BC Druchschnitt, Range und E/T. (Laut Anleitung soll E/T ja bei jedem Start automatisch gelöscht werden, naja bei mir zumindest nicht.) Nun fahre ich lt. Trip A 277 KM, Range zeigt noch 296 KM an. Nach meiner Rechnung müsste dann der Tank noch halb voll sein. Tatsächlich zeigt die Tankuhr aber 3/4 an. Nun fahre ich solange bis die Reserver kommt und mir die Range weniger als 10KM Reichweite anzeigt. Wenn ich dann tanke bekomme ich 45l in den Tank. Lt. Anleitung hat die Karre aber einen 55l Tank. Wie kann das sein? Desweiteren liegt der nach dem Tanken erreichnete Verbrauch ca. 1-1,5 Liter unter dem vom BC angezeigten. Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Wird das noch besser? Was kann ich tun um exaktere Werte zu bekommen? Soll ich das reklamieren oder mich einfach damit abfinden dass Tankuhr und BC eine Toleranz von bis zu 50% haben?

    Gruß
    Det
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evil-Homer, 30.03.2008
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Bordcomputer sind meistens so genau, wie die Bildzeitung!!!
     
  4. #3 Odyssey, 31.03.2008
    Odyssey

    Odyssey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nun beleidige mal den BC nicht so extrem. ;(

    z.T. Also 1,5L sind ja nicht 50% oder? Reserve heist eigendlich 7-10L sind noch im Tank. Wenn der BC dann 10km Rechweite anzeigt kann das schon mal nicht hin kommen. Ich denke aber mal das die Reichweitenanzeige immer ohne Reserve rechnet. Dann würde das wieder hinkommen. Und das der Verbrauch nie so genau ist, ist auch klar, gerade im Stadtverkehr ist mist der BC nicht soo schnell wie man Gas gibt Schaltet und Bremst. Teste mal bei NUR 100km/h da sollten die Werte eigentlich besser hinkommen.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Zumindest wirste so kaum ohne Benzin im Tank liegen bleiben, und kannst die Pannenstatistik von Toyota nicht verderben. ;)

    Dass BC den Verbrauch nicht wirklich genau errechnen können, sollte einleuchtend sein. 1 - 1,5l Unterschied sind aber sehr viel. Würde ich weiter beobachten (manchmal passieren ja merkwürdige Dinge), und wenns nicht besser wird, dem Händler mitteilen.

    Meiner verbraucht 0,2 bis 0,3 l weniger als der BC errechnet.
     
  6. dhidet

    dhidet Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine mit den 50% ja auch, 300 km seit dem letzten Tanken, 300 km Range da sollte, zumindest wenn mich meine Rechenkünste nicht ganz verlassen, die Tankuhr 1/2 und nicht 3/4 voll anzeigen oder hab ich da was verpasst? Was zeigt der BC eigentlich bei einer Range jenseits der 0 km an? :-))
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Producing Fuel... :D :D




    Nee, Quatsch.
    Er bleibt auf 0 stehen...
     
  9. #7 wolfgang.zapf, 06.04.2008
    wolfgang.zapf

    wolfgang.zapf Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Tankuhr in unserem CV ist ebenfalls für "die Hühner: Bei 450 km zeigt sie noch gut halbvoll, um dann innerhalb von 50 km auf unter einviertel zu fallen.
    Der angegebene Durchschnittsverbrauch stimmt allerdings bis auf ein oder zwei Zehntel genau.
    Wenn Range "0" erreicht ist fahre ich des öfteren noch 50 - 70 km und beim Tanken pasen dann 50 - 52 l in den Tank.
     
Thema:

Boardcomputer/Tankuhr sehr ungenau

Die Seite wird geladen...

Boardcomputer/Tankuhr sehr ungenau - Ähnliche Themen

  1. BoardComputer im Radio Display

    BoardComputer im Radio Display: Moin moin Freunde der gepflegten Autofahrt. Ich bin seit Montag stolzer Besitzer eines RAV4 Bj. 02 und ich dachte mir ich könnte da ja ein neues...
  2. Corolla (Radioeinbau trotz Boardcomputer)

    Corolla (Radioeinbau trotz Boardcomputer): Hey Leute, Ich habe mal eine Frage. Ich will in meinen Toyota Corolla (6/2002; 1.4l Benziner, 97PS; E12U) ein anderes Radio einbauen. Mein...
  3. Boardcomputer zeigt "invers" den Verbrauch (P1)

    Boardcomputer zeigt "invers" den Verbrauch (P1): Servus, Ich hab im Yaris P1 VFL oben das Radio-Board-multifunktions-Anzeigen-Teil getauscht, bzw. ich hatte es ausbauen lassen und dort temporär...
  4. Neues Radio, Boardcomputer mit umbau behalten ?

    Neues Radio, Boardcomputer mit umbau behalten ?: Hallo, habe bei meinem Toyota Corolla E12 das Radio mit Boardcomputer durch ein CD/USB Radio von Sony getauscht, dadurch ist auch der...
  5. Corolla Soundanlage, Frage zum Boardcomputer

    Corolla Soundanlage, Frage zum Boardcomputer: Hey Leute, ich hab mir auf Wheinachten einen Corolla gekauft, Baujahr 2000-2002. Nun hab ich gesehen das der Boardcomputer auch das Radio...