Blitzen aus fahrendem Fahrzeug?!

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Torsten-T25, 12.02.2011.

  1. #1 Torsten-T25, 12.02.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Nehmen wir mal an ... vmax 130km/h ... Blitzerfahrzeug fährt mit 140km/h ...Auto xy überholt mit 180km/h ... *BLITZ* ... Ginge sowas?

    Reine Neugier!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 12.02.2011
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    habe ich mal im tv gesehen das die auch aus dem fahrenden fahrzeug blitzen können.
     
  4. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    ja in sachsen blitzen die glaub ich so, hab ich schon life gesehen
     
  5. #4 paseo_rulez, 13.02.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Gibts auf jeden Fall in D!
     
  6. #5 rebellpk, 13.02.2011
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    In dem beschriebenem Szenario wäre aber das Messfahrzeug ja schon "zu schnell".

    Ansonsten gibt es solche Messmethoden schon seit einiger Zeit.
     
  7. #6 Sgt.Maulwurf, 13.02.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Mal so eine allgemeine Frage.
    Wenn du zu schnell fährst und nehmen wir mal an eine Zivilstreife mit genauso überhöhter Geschwindigkeit hinter dir her fährt um zu messen, dürfen die das überhaupt?
    Ich bin der Meinung ohne den Einsatz von Sonderrechten (Blaulicht, Martinshorn) darf keiner schneller als erlaubt fahren.

    Also könnte man doch theoretisch auch den Fahrer des messenden Fahrzeuges anzeigen, da der ja auch zu schnell unterwegs war und somit steht Aussage gegen Aussage.
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 13.02.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nee, das ist ja Banane! Dann wären doch sämtliche Kontrollmethoden in dieser Art und Weise hinfällig.
    Außerdem kann man durchaus mit Sonderrechten ohne Blaulicht und Martinshorn unterwegs sein. Wenn irgendwo jemand ist, der vom lautstarken Auftritt der Polizei verschreckt oder noch aggressiver werden könnte, wird auch ohne Licht und Lärm angerückt. Und das auch net mit 50 km/h innerorts und bei Rot an der Ampel wartend.
     
  9. #8 Celi fan, 13.02.2011
    Celi fan

    Celi fan Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vectra Executive; 2x T16 2,0; Omega 24v
    zeig einmal nen polizist an und du kannst davon ausgehen das du dann bei jedem kleinen vergehen rausgewunken wirst udn von fast jeder streife angehlaten wirst... ein kumpel hat das mal gemacht warum sei jezt ma dahingestellt.... und er wurde fast 4 ma pro woche konttrolliert von fast jedem streifenwagen^^

    kann auch sein das der polizist angepisst war von der anzeige, oder er einfach ein ,,depp" war der eh gegen jedes und alles was hat... aber da polizisten auch nur menschen sind und wir ma erhlich sind... wer von uns würde als polizist anders handeln bei ner anzeige? man will doch immer zeigen wer der größere ist.


    zu der blitzermethode aus dem auto: die kenn ich noch nicht......... das einzige was ich kenne das zivile fahrzeuge mit x beliebigen kennzeichen unter polizeihand fahren udn dann mehrmals am tag die rastlätze befahren^^
     
  10. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Bitte unterscheiden:

    §35 StVO: Sonderrechte

    §38 StVO: Wegerecht
     
  11. #10 Bobbele, 13.02.2011
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Joop
    Möglich ist so etwas.
    Auf der A61 in Rheinladnpfalz wird / wurde dies mit einem roten Omega Kombi praktiziert.
     
  12. #11 Trecker, 13.02.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    ...ja, das ginge, aber die blitzen dann nicht sondern videografieren und das ganze heißt ProViDa

    ...wobei ich jetzt extra mal die "Feindseite" verlinkt habe. Es gibt auch andere Techniken, z.B. Vascar.

    Zur anderen Frage, ob die Polizei Unrecht schaffen darf, um das Recht durchzusetzen:

    Ja, das darf sie. § 35 StVO wurde erwähnt.

    Man stelle sich mal vor:

    "Hallo Funkzentrale, wir verfolgen einen Raser (alternativ Kinderschänder Bankräuber, Mörder, Autodieb oder was auch immer ins Negativraster Angesprochener passt...)

    ...wir müssen jetzt die Verfolgung abbrechen, der Drecksack fährt jetzt mal mindestens 55 km/h und das ist hier in der Innenstadt überhaupt nicht erlaubt... sorry, dass uns mal wieder ein mit internationalem Haftbefehl gesuchter Spekulationsbetrüger durchging... wir dürfen ja nur 50 und müssen bei roten Ampeln halten...

    ...Es braucht kein Blaulicht und Martinshorn!!! Damit verursacht man manchmal lebensgefährliche Situationen, deshalb gibt es den § 35 StVO! Die StVO gilt dann nicht für die Polizei, wenn sie ihren Job machen muss. das ist jetzt vereinfacht, ich weiß.

    Die StVO gilt noch nicht einmal für die Wasserwerke, den Briefkastenleerer und die Straßenreinigung, wenn diese ihren Job machen müssen und mit Verlaub, da ist es mir lieber, wenn ausgebildete Bullen entgegen der Einbahnstraße fahren oder mit 90 km/h zum Einbruchalarm fahren.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Torsten-T25, 13.02.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Das is mir schon klar ... Ich dachte da mehr an eine "fahrende Blitzsäule"!
     
  15. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Moin,

    sowas gibts hier in der Gegend auch, müsste ein Multanova sein.
    Evt. das Multanova 6F. Das kann im Moving Modus betrieben werden und addiert dann wohl die Geschwindigkeit des "Trägerfahrzeuges" zum Messwert dazu.

    MfG
    Maik
     
Thema:

Blitzen aus fahrendem Fahrzeug?!

Die Seite wird geladen...

Blitzen aus fahrendem Fahrzeug?! - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH)

    Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH): Ja hallo wieder einmal zusammen. Ich war am Wochenende im Reich (Schifferstadt) und hab mir dort einen KE35 Corolla angeguckt, welchen ich kaufen...
  2. [V] 3S-GTE Downpipe BLITZ (DeCat)

    [V] 3S-GTE Downpipe BLITZ (DeCat): Hallo! Biete einen originalen Kat-Ersatz von BLITZ an. Passt plug&play auf jede ST185 & ST205. Die originalen Befestigungspunkte und...
  3. AE82 - Ersatzteilspender Fahrzeug

    AE82 - Ersatzteilspender Fahrzeug: Verkaufe mein nie fertig gewordenes Projekt Auto - Corolla AE82 GT TwinCam Motor: 4A-GE BlueTop 16V ca. 212000 km oben 121 PS - ohne KAT Motor...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Fahrzeug diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Fahrzeug diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. Fahrzeug Historie abrufen??

    Fahrzeug Historie abrufen??: Hallo, gibt es hier im Forum Toyota Mitarbeiter die anhand der VIN die Fahrzeughistorie eines Gebrauchtwagens kurzfristig abrufen können. Wäre...