Blinkerproblem

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von -Kawa-, 03.10.2006.

  1. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Anfrage für Zwergnase:

    Madame hat sich grade die Chromolux (oder wie auch immer die heissen) Blinkerbirnen in ihre Klarglasfrontblinker gesteckt.

    Um zu Testen ob sie gehen, hat sie auf den warnblinkschalter gedrückt. Sie ist der meinung, es hat einmal kurz "geknackt" aber das wars : Blinker funktionieren weder vorne noch hinten.

    Alle Sicherungen sind heile. Ich hab dann zu ihr gesagt, sie soll die Original Gelben wieder rein machen. Hat sie gemacht, getestet, hat 4 mal geblinkt, danach wieder nix. Alle sicherungen heile.

    Jemand von euch noch ne Idee, worans liegen kann?

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zwette

    zwette Guest

    Alle Birnchen durchgebrannt? Kann man die nicht mit nem Ohm-Meter durchmessen?
     
  4. #3 rico157, 03.10.2006
    rico157

    rico157 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Falls sie mal ne FB für ne ZV eingebaut hat und mit der Blinkeransteuerung an die Warnblinkanlage rangegangen ist, dann soll sie mal dort nach offenen Kabeln oder so suchen.

    Gruß Rico
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ne Frau ;) :rolleyes:

    :D

    Glaube nicht , das alle durch sind, da es ja kurz danach mit den Originalen nochmal ging. Und wie / warum sollten alle durch birnentausch durchbrennen?

    @rico157:

    Sie hat zwar ne nachträgliche ZV, allerdings ohne Blinkeransteuerung.

    Mfg
     
  6. zwette

    zwette Guest

    Ich verstehe gerade was nicht!? Ihr habt doch nur die Birnchen getauscht, wieso sollen die nicht durchbrennen? Und wenn du dann die alten Birnchen reinmachst, gehen sie noch (weil die Alten nicht durchgebrannt sind)! Ich dachte, dass ist wie bei "billigen Glühbirnen" für die Wohnung, nach 2 Wochen an- und ausschalten brennen sie durch, weil die Drähte diese kurzfirstigen hohen Ströme nicht so gut abkönnen.

    Vielleicht sollt ich mal was essen, weil ich gerade nur wirres Zeug rede... :D

    PS: Messt doch mal die Birnchen durch! Oder gibt es kein Messgerät vor Ort?!
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ichhab mit der sache nix zu tun, da hat sie ganz alleine schuld :hat2

    die alten haben ja geleuchtet ,doch nach 4 mal blinken war da auch feierabend.
    was mich an der sache wundert, ist das auch die hinteren net mehr gehen...

    und nein, es gibt kein messgerät

    Mfg
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ist am Wagen sonst alles ausgeschaltet gewesen? ?(
     
  9. #8 zwergnase, 03.10.2006
    zwergnase

    zwergnase Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Also wir haben entdeckt das an dem Stecker der rechten Seite son Draht abgespalten ist von einem Kontakt..
    Und die beiden Male wo die Blinker gingen hat auch nur die linke Seite gezuckt.
    Blinker jetzt jedenfalls komplett tot. Fährt sich beschissen ohne blinker. Mal morgen als erstes die Werkstatt anfahren :(

    @ukkh: Ja, alles aus wieso?
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Weil es auchn Wackelproblem sein kann und Kriechstrom. Wie z.B. du drückst auf die Bremse und der Blinker tickt langsamer. Und das nur, weil am Bremslicht was am Stecker nicht stimmt. :D
     
  11. #10 Stephan*SAD, 06.10.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Wo genau? So kann man ned viel weiterhelfen
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt... die Birnen hatten nen Kurzschlussverursacht da der Fuss/Sockel zu lang war.. :rolleyes:

    Mfg
     
  13. #12 zwergnase, 07.10.2006
    zwergnase

    zwergnase Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Naja fast... :rolleyes:
     
  14. #13 Stephan*SAD, 07.10.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    FAst?
     
  15. #14 zwergnase, 07.10.2006
    zwergnase

    zwergnase Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Also erledigt hat es sich.
    Aber irgendwie versteh ichs nicht ganz.
    Also n Kurzen gabs ja irgendwie wegen den Brinen ja. Also dieser Gnubbel da hinten dran is schon etwas länger als der von den alten Birnen. Aber beim fummen muss was schief gegangen sein.
    Keine Ahnung, jedenfalls musste mir der nette gelbe Engel :) ja doch eine von denen einbauen, weil eine der alten durchgeknallt war. Und jetzt funktionierts ja auch.
    Ach ich verstehs bis jetzt nicht so ganz wie das passieren konnte..Wahrscheinlich einfach zu unvorsichtig beim reinmachen gewesen..Frauen und Technik :D das passt nicht ;) :D
     
  16. #15 Stephan*SAD, 07.10.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9

    Ich will dir gar nicht widersprechen :D
     
  17. #16 uffbasse, 07.10.2006
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Ihr ruft wegen so etwas die gelben Engel?
    Seid ihr verrückt! :D
    Versaut damit doch nur die ganze Paqnnenstatistik. :rolleyes:

    Ne,Ne,ne so was aber auch. :D :rolleyes:
     
  18. #17 zwergnase, 07.10.2006
    zwergnase

    zwergnase Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    :P :P :P

    Ja den Satz hab ich schon öfter gehört jetzt.
    Aber nu, 1. ohne Blinker fahren kann böse Folgen haben und 2. bezahlst du doch dann keinen Cent ;)
    Aber um die Pannenstatistik ists schade ja, das stimmt :D
     
  19. #18 TS-Power, 07.10.2006
    TS-Power

    TS-Power Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir haben die Blinker im Corolla G6 und im Yaris gefunzt.Was habt ihr da gemacht?Hab die bei mir eingesetzt und es ging.Beim nächsten mal bitte vorsichtig sein.Dann sollte es auch gehen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 zwergnase, 07.10.2006
    zwergnase

    zwergnase Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab beim Birnchen einsetzen nichts gemerkt. Das es nicht ordentlich geht oder so.. Ich mein wenn man was merkt macht mans ja auch vorsichtig, aber ich hab nichts gemerkt. Hm, keine Ahnung
     
  22. #20 TS-Power, 07.10.2006
    TS-Power

    TS-Power Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Naja,viel druck um bie Birnen einzusetzten braucht man nicht.Kann sein das die durch den verschluß zu weit rein gegangen sind.Beim nächsten versuch mal die länge der Fassungen vergleichen.hast echt einen schönen E 10. Hoffe das unserer Bald auch mal so ausschauen wird bzw.ähnlich.
     
Thema:

Blinkerproblem

Die Seite wird geladen...

Blinkerproblem - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Blinkerproblem VW Golf

    Merkwürdiges Blinkerproblem VW Golf: Nicht hauen von wegen VW, ich muss mal für eine Bekannte nachfragen: Zitat: Ich habe mit meinem Golf zur Zeit dass Problem,wenn ich bremse, das...
  2. blinkerproblem e10

    blinkerproblem e10: hallo leutz hab n riesen problem mit meinen blinkern. und zwar blinkts manchmal nicht. das ganze muss aber was mit dem warnblicklichtschalter zu...