Blinker links hinten zeitweise ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von MontgomeryBurns, 11.07.2013.

  1. #1 MontgomeryBurns, 11.07.2013
    MontgomeryBurns

    MontgomeryBurns Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit habe ich ein seltsames Phänomen bei meinem Avensis T22: Ab und an geht der Blinker (links) schneller. Ein Rundgang ergab, dass es der hintere Blinker ist, der zweitweise nicht funktioniert. In der Regel setzt er nach ein paar Sekunden wieder von alleine ein, dann manchmal auch wieder aus. Ich vermutete zunächst einen Wackelkontakt in der Halterung oder am Stecker. Aber das wars nicht. Konnte daran rumwackeln ohne dass sich etwas veränderte.

    Und nun wirds noch seltsamer: Wenn der Blinker mal wieder nicht geht (also die Frequenz schneller ist und nur der vordere blinkt), brauche ich nur mal kurz den Warnblinker einzuschalten und der Blinker arbeitet (reproduzierbar!) sofort wieder. Das spricht auf jeden Fall (leider) auch gegen einen Wackelkontakt und für irgendwas "elektronisches".

    Kenn jemand diesesn Phänomen? Wo sollte man mit der Fehlersuche beginnen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 11.07.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Hast du denn mal die Birne getauscht? Warum so schwierig, wenn es vielleicht auch viel einfacher gelöst werden könnte?

    Anhängerkupplung verbaut?
     
  4. #3 MontgomeryBurns, 11.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2013
    MontgomeryBurns

    MontgomeryBurns Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Birne ist doch OK (verstehe die Frage nicht - hab ich doch schon geschrieben). Hab Sie mehrfach rein und rausgebaut. Hat keinen Einfluss auf das funktionieren bzw. nicht-funktionieren. Und was kann es denn mit der Birne zu tun haben, wenn ich den Warnblinker einschalte und der Blinker dann sofort geht. Kann ja die Birne da hinten nicht wissen, dass ich vorn auf den Knopf gedrückt habe ;)

    Ja, eine Anhängerkupplung ist dran.
     
  5. #4 diosaner, 11.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das mit der Birne hast du nicht geschrieben sonst hätte ich nicht danach gefragt. Ansonsten schau dir mal die Anhängersteckdose an. Korrosion in der Dose durch Wasser kann dafür sorgen, das es je nachdem welche Kabel betroffen sind, das es zu Fehlfunktionen kommen kann. Man muss es von aussen nicht unbedingt sehen, es kann auch hinter der Dose an den Kabeln direkt sein.
     
  6. #5 MontgomeryBurns, 11.07.2013
    MontgomeryBurns

    MontgomeryBurns Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    OK, Danke. Werd ich auf jeden Fall mal nach schauen. Aber da erklärt sich mir immer noch nicht der Zusammenhang zum Warnblinkschalter

    Blinker geht nicht -> 1x Warnblink -> Blinker geht wieder
    Da kanns doch auch nicht an der Anhängerdose liegen, oder?
     
  7. #6 diosaner, 11.07.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Warnblinker läuft auch über die Hängersteckdose. Ein Impuls und der linke Blinker tut wieder. Möglich ist alles denn der Strom nimmt die seltsamsten Wege oder Umwege.
    Schau dir die Dose an und dann poste deine Einschätzung.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MontgomeryBurns, 13.07.2013
    MontgomeryBurns

    MontgomeryBurns Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    also, hab mich mal unters Auto gelegt. Die Dose sieht gut aus. Die Anschlüsse unter der Klappe sind blitzblank, der Kabelbaum geht sauber rein und die Manschette ist unbeschädigt. Ein rütteln und wackeln _während_ der hintere Blinker aussetzt bringt keine Veränderung. Auch reichlich Kontaktspray nicht ;) Er kommt entweder von allein wieder oder durch den Warnblinker.

    Hab dann noch den Lenkstockschalter ausgebaut und die Anschlüsse überprüft. Aber auch hier kein Wackelkontakt.

    Wo genau sitzt denn der Blinkgeber? Im "Relay & Fuse"-Kasten hab ich irgendwie nix passendes gefunden.

    Hat jemand einen Schaltplan? Leute mit schwachem Herz jetzt nicht weiterlesen: Sind denn der vordere und hintere Blinker im gleichen Stromkreis, werden also vom gleichen Blinkerrelais-Ausgang angesteuert? Wenn JA könnte ich doch einfach eine Brücke von vorderen Blinker zum hinteren Blinker legen, ODER? (jaja, meine Verantwortung und das ist bestimmt ganz schlimm). Aber wenn ich mit dem Problem in eine Werkstatt fahre, dann ist das die nadel im Heuhaufen und die berechnen mir einmal Auto komplett zerlegen und wieder zurück... ;(
     
  10. #8 MontgomeryBurns, 08.08.2013
    MontgomeryBurns

    MontgomeryBurns Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also, es scheint irgendwas am Blinkgeber gewesen zu sein. Ich hab diesen mal ausgebaut, ein bißchen draufrumgeklopft :] und ordentlich Kontaktspray an den Stecker gemacht. Ist nun schon seit einer Woche nicht mehr aufgetreten
     
Thema: Blinker links hinten zeitweise ohne Funktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 kombi blinker geht nicht

    ,
  2. toyota avensis t25 kombi blinker links geht nicht

    ,
  3. toyota yaris Blinker funktioniert nicht beifahrerseite hinten funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Blinker links hinten zeitweise ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk