blauer Qualm nach ZKD-Wechsel

Diskutiere blauer Qualm nach ZKD-Wechsel im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Leute bei 185 tkm musste mein E10 zum Zahnriemenwechsel. Dabei haben die festgestellt, dass die ZKD angeblich kaputt ist. Da würde angeblich...

  1. #1 motoxander, 28.11.2007
    motoxander

    motoxander Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute
    bei 185 tkm musste mein E10 zum Zahnriemenwechsel. Dabei haben die festgestellt, dass die ZKD angeblich kaputt ist. Da würde angeblich Wasser in eines der Zyl. durchsickern und verbrennen. Zwar hatte ich da so meine Zweifel, doch bei 185 tkm dachte ich, naja, und habe es auf Verdacht machen lassen. Soweit sogut. Danach war alles okay, doch jetzt, nach ca 2 tkm ist folgendes: bei Kaltstart is es die ersten 5-10 sec. alles gut, dann aber fängt er an heftig zu qualmen (blauer Rauch) bis er warm geworden ist. Danach ist wieder alles normal.
    Kühlmittel wird nicht weniger, es sind auch keine Ölblasen darin. Im Öl ist auch kein Wasser: es ist nicht grau oder dünnflüssig. Allerdings wird es immer weniger und zwar rapide! Sonst unterm Wagen habe ich keine Flecken gesichtet. Also muss er es verbrennen. Aber warum? Die ZKD ist doch neu, und qualmen tut er nur im kalten Zustand.
    danke Euch schon mal im voraus für gute Ratschläge
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nedy

    nedy Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Da stimmt aber was gewaltig nicht ,bei soviel oil verbrauch hat der vordem schaden soviel verbraucht gehabt oder erst jetzt, den die 4e-fe motoren verbrauchen kaum oil auch bei dem kilometer leistung von 185tkm.Mfg
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Kolbenringe defekt

    Beim Abheben des Kopfes ist Kühlflüssigkeit in den Brennraum gelaufen, was die Kolbenringe nun defekt gemacht hat. Problem ist aber auch bekannt, wenn du mehr wissen willst, nutz die Suchfunktion, findest du genug drüber.

    Wer hat den Wechsel gemacht? Toyota Werkstatt ?
     
  5. timber

    timber Guest

    also an einer fehlerhaft eingebauten ZKD kanns nicht liegen, dann würde nämlich dein Öl durch Wasserzuführung mehr werden und nicht weniger.

    Ich würde ebenfalls auf Kolbenringe tippen, solltest du dir 100% sicher sein dass der Rauch blau ist - Qualm ist bei den jetzigen Temperaturen normal - Kondenswasser

    Wenn er wirklich blau raucht, wird Öl verbrannt. Würde Kawas Theorie bestätigen. Dann waren da peinliche Pfuscher am Werk

    ATU? :D
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Nicht unbedingt pfuscher, einfach mehr unwissende, bestätige also deine Theorie :D
     
  7. #6 Bezeckin, 29.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    ATU ist aber auch unwahrscheinlich. Schliesslich lief der Motor nachher ja noch. :D

    @ motoxander

    mach mal nen Kompressionstest. Da kannste auch unterscheiden obs die Kolbenringe oder ZKD (unwahrscheinlich) ist.
     
  8. #7 motoxander, 29.11.2007
    motoxander

    motoxander Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Also kondenswasser ist es definitiv nicht. Gemacht hat´s ne freie Werkstatt, quasi Kumpel vom Kumpel. Er sollte ja auch nur Zahnriemen wechseln, und dann, wo der Motor halb zerlegt war, kamen die mit der ZHD! Win kann man mit bloßem Auge erkennen, dass die durch ist?! Fahre da morgen hin, Kompression messen. Kann es sein, dass der ZKopf einfach nicht richtig festgezogen worden ist und man einfach nachziehen muss?
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es kann nicht sein...
     
  10. #9 motoxander, 29.11.2007
    motoxander

    motoxander Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Zahnriemen runter ist, hat man freien Blick auf den Rand der Kopfdichtung. Dort kann man dann meist Kühlwasseraustritt feststellen / Sehen
     
  12. #11 motoxander, 29.11.2007
    motoxander

    motoxander Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    aha, so ungefähr hat er es mir auch geschildert. War also doch kein Schwindel. Dann bin ich auf den Kompressionstest gespannt.
     
  13. timber

    timber Guest

    alles unter 12 ist kacke
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Bezeckin, 30.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Würde ich so nicht sagen. In seinem Fall ist es am wichtigsten, dass die abweichung der Zylinder untereinander, nicht größer als 0,5 - max. 1 Bar ist.

    Wenn du im gesammten unter 11 - 10,5 Bar liegst, deutets schon auf nen Verschleiss hin.
     
  16. #14 motoxander, 30.11.2007
    motoxander

    motoxander Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    habe aber hier im Forum gelesen (siehe Link oben meien Einträgen), dass 4E-FE mit 10,1 bar auskommen soll
    ...bin jez etwas verunsichert!
     
Thema:

blauer Qualm nach ZKD-Wechsel

Die Seite wird geladen...

blauer Qualm nach ZKD-Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrollsystem RDKS -bei jedem Wechsel neu einlesen?

    Reifendruckkontrollsystem RDKS -bei jedem Wechsel neu einlesen?: Hallo, muss man bei jedem Reifenwechsel (Winter auf Sommerreifen) das System neu einlesen lassen? Die Sommerreifen waren schon mal in "Betrieb"....
  2. Daten für den Wechsel der Scheiben an der VA

    Daten für den Wechsel der Scheiben an der VA: Guten Morgen :D ich bin der Eduard und habe mir letztens einen Yaris TS (1.8) angeschafft. Es war ein Privatkauf und die vordere Bremse muss...
  3. RAV 4 2.0 Benzin BLAU, Bj 07.1995, Umweltp.4, Schadst.2, 223320km

    RAV 4 2.0 Benzin BLAU, Bj 07.1995, Umweltp.4, Schadst.2, 223320km: ---- Weiteres bei MOBILE.de ----- Fahrzeug voll Fahrtauglich, noch in Gebrauch. Bitte genau lesen, weshalb dieser Preis trotz Alter u.km !! Das...
  4. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  5. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...