Blacktop-Frage...

Diskutiere Blacktop-Frage... im Motor Forum im Bereich Technik; kann mir wer sagen, wozu diese 2 leitungen gut sind? bzw. was da drann gehört? bin mir da ziemlich unschlüssig! [IMG] danke! :)

  1. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    kann mir wer sagen, wozu diese 2 leitungen gut sind?
    bzw. was da drann gehört?
    bin mir da ziemlich unschlüssig!

    [​IMG]

    danke! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Noudels, 10.10.2006
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    wie schon gesagt

    leitung 2 schaut nach spirt irgendwas aus.. alleine wegen der Klemme und dem Durchmesser schliesse ich unterdruck mal aus..


    aber ich hoffe auch das die Profis dazu was sagen können
     
  4. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    0
    moin
    kann das sein das da ein aktivkohlefilter gesucht wird?
    sieht so aus!
     
  5. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    2. ist wohl sehr eindeutig ne kraftstoffleitung. arbeite bei den DURA Automotivesystems und da stellen wir auch welche her und die sehn genauso aus... zumindest der anschluss...
     
  6. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    0
    bin der jetzt andere meinung:
    das rohr mit dem wulzt ist die spritrücklaufleitung würde ich ma tippen!
    das andere e.v.t.l. vom aktivkohlefilter?
     
  7. #6 Ädam`s, 10.10.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wo gehen die leitungen denn hin ?
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Genau die beiden Leitung haben mir auc schon Kopfzerbrechen bereitet :D. Ich denke, die 2 sollte die Rücklaufleitung Kraftstoff sein, wie hier schon richtig bemerkt wurde. Die 1 konnte ich auch noch nicht genau verfolgen wo die hingeht. Ich werde sie einfach mal zumachen und schauen, was passiert. Aber vielleicht weiß es ja doch noch jemand hier :)

    @INsane - wie hast Du das Problem mit dem oberen Getriebehalter am G6 gelöst? Ich habe die Grundplatte umgeschweißt.
     
  9. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ...also beide mal zumachen? :D

    der getriebehalter vom 4EFE oder so (irgendein starletteil halt) passt! :D
    ...brauchst nich schweißen!
     
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Ok, genau das hab ich gestern beim morscherie auch rausgefunden :D Scheiß Toyota Gelumpe, ich hab bei allen Modellen mit 1600er Motor im EPC gesucht, nichts hat gepaßt. Wer kommt da auf die Idee, daß ein G6 die gleichen Bohrungen hat wie ein 4E-Getriebe :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Naja, MEIN Halter überlebt jetzt jedenfalls den 3. Weltkrieg :D Bald gibt's wieder ein Update im Showroom.
     
  11. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ? ;)

    wieso fragts nich vorher? :D
    ...hat schon einen vorteil wenn man 2 toyota-mechaniker-meister kennt, die nochdazu genug in ihrer WS herumliegen haben und probieren können... :D
    ...aber egal, ich hab's auch nich gewusst...
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Äh, genau das :D Dann hast Du höheren Benzindruck und kannst mehr Ladedruck fahren. Oder so.
    :D
     
  13. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ok! passt! :D:D:D


    andere frage: das economy, wo hast du das angehängt? :D
    ...hatte das auf einer unterdruckleitung beim ST hängen, aber da gab's dann schöne übergänge, also auch den zustand rot und grün! :rolleyes:
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    ECONOMY!!! du sagst es, das könnte die fragliche Leitung #1 sein!
    Ich hab leider noch gar nichts angeschlossen. Brauche erst noch eine Kupplungsscheibe, damit ich Getriebe und Motor mal zusammenstecken kann. Dann gibt's noch einige Arbeit mit Teile entrosten/lackieren, dann will ich die Elektrik im ausgebauten Zustand noch machen, anschließend erst alles einbauen.
    Das mit der Anzeige hängt viell. damit zusammen, daß Du wegen der Einzel-DK den Unterdruck nur an einem Zylinder abgegriffen hast, das paßt dann mit der originale E9 Anzeige nicht zusammen. Deshalb hat der 20V ja auch zwei Leitungen für Bremskraftunterdruck -> damit wenigstens zwei Zylinder ziehen.
    Evtl. geht es, wenn man hier auch zwei Zylinder anzapft und mit T-Stück verbindet.
     
  15. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    hmmm.... leitung 1 economy? ?( wär wirklich 'ne möglichkeit...
    bremskraftverstärker hab ich an der anderen seite angezapft, die eine leitung zum verstärker, die andere zu!


    kupplung passt die vom 7AFE, die hab ich auch drinnen, die normle 4AGE is zu klein...
    (wirst du zwar eh wissen...)
    :D
     
  16. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Das kommt drauf an, ich hatte einen Automatikmotor, d.h. ich brauchte sowieso eine Schwungscheibe+Kupplung. Ich hab daher eine Scheibe von nem Redtop 4A-GE genommen und eine dazu passende 212mm Kupplung. Das paßt auch. Noch größer paßt eh nicht mehr unter die Kupplungsglocke.
    Aber ich denke die kleine 200mm vom 4a-GE hätte zusammen mit dem Schwungrad auch gepaßt. Ich hatte mit der Kupplung selbst im AW11 bisjetzt keine Probleme und der 20V hat zwar 40 PS aber nur 10 Nm mehr als der 16V.
     
  17. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    naja, mit standalone und angepasster zündkennlinie kommst du auf >190Nm beim ST (ab 5000!)...
    :D
    ...und da man die serien-ECU eh kübeln kann, erwart ich mir doch ein bißchen was vom BT! :D
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    ok, -ich hab extra eine für 6-Gang gekauft :D Na mal sehen.
     
  19. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    :D

    ...ich hätte noch 3 für'n ST liegen: 1 MT, 2 AT...interesse? :D

    hast du eigentlich sonst noch irgendwelche mods gemacht am BT?
    ...oder stock?
    ...bin am überlegen, ob ich nich dann noch NWs + NWRs ändern soll (272°?)...etc... :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Ne danke, ich hab jetzt auch eine ECU vom AT und eine vom G6.
    Ich hab bis jetzt keine Änderungen gemacht. Ich wollte zwar erst das Schwungrad noch erleichtern lassen, aber ich baue das jetzt mal alles so zusammen wie es ist. Änderungen kommen später dazu wenn ich mal wieder Lust dazu habe. Ich will jetzt einfach mal fahren mit dem Ding. Außerdem verschlingt mir der ganze Kram so langsam zuviel Geld. Muß noch einen Kühler kaufen, jeden Menge Schlauchgerödel, Filterkasten, vordere Radlager, Bremsschläuche (Stahlflex), zwei Traggelenke und und und.... Außerdem Spureinstellung und Tüvabnahme machen lassen. Es nimmt kein Ende :(
     
  22. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    jo, das mit der kohle kenn ich...
    welchen kühler nimmst? ich hab da den vom 5AFE (paseo) der hat die anschlüsse an der richtigen seite und ist groß genug...
    filterkasten kommt auch noch... (sandtler! :D)
    ...und das standalone gehört noch am PS abgestimmt...

    sparkasse halt! :D
     
Thema:

Blacktop-Frage...

Die Seite wird geladen...

Blacktop-Frage... - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...