Bitte um schnelle Hilfe > Bremsleitung P8

Diskutiere Bitte um schnelle Hilfe > Bremsleitung P8 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Also folgendes Problem (EP82, EZ:18.01.1991 ohne ABS): Seit Gestern verliere ich viel Bremsflüssigkeit durch eine defekte Bremsleitung unter (ca....

  1. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Also folgendes Problem (EP82, EZ:18.01.1991 ohne ABS):
    Seit Gestern verliere ich viel Bremsflüssigkeit durch eine defekte Bremsleitung unter (ca. höhe Fahrersitz) dem Auto.
    Ersatzteil (weil wenn sinvoller Weise gleich beide) bei Toyota 110€.
    Universal Bremsleitungen 5 m ca. 10 €, müssen zwar gebogen werden, aber preislich günstigerer Rahmen.
    Nun meine eigentliche Frage.
    Weiß jemand definitiv welche Anschlüsse im Durchmesser (M10, o.ä) und welche Art (Überwurfmutter, o.ä.) ich brauche?
    Also die Anschlüsse hinten zum Bremsschlauch und vorne zum Verteiler?
    Habe es schon bei 2 Händlern versucht heraus zu bekommen, nur ist es denen wohl zu viel Aufwand im Werkstattbuch nachzusehen und dann eh nicht zu verkaufen.

    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 09.05.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Bremsleitungsnippel haben eigentlich immer die gleiche Größe.
    Warum wissen das deine Teilefuzzis nicht :rolleyes:
     
  4. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    und die sind M10?
    Also bräuchte ich 2 Nippel vorne und 2 Nippel hinten, plus Universal-Bremsleitung?
    Habe bislang 5 m Universal-Bremsleitung (D=4,75 mm), 4 Nippel (M10) und 2 Verbinder (Vorsichtshalber). Reicht das für die Bremsleitungen nach hinten?
    Mir fehlt technisch der Plan (muss halt die Teile besorgen).

    Was soll ich dazu noch schreinben... :(

    Tobi
     
  5. #4 Roderic McBrown, 11.05.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hast du denn ein Bördelgerät um die Leitungen an den Enden zu bördeln ?
    Das brauchst du.
    Wenn du eh verschraubungen hast kannst du ja das gerade Stück
    ersetzten, dann reichen die 5m mehr als doppelt. Allerdings ist das nicht die
    feine Art.
     
  6. 6pack

    6pack Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Anregung für Bezugsquelle Bremsenzubehör und Werkzeuge...

    stand auch mal vor ähnlicher frage, da ich mir eine Überwurfmutter einer meiner Leitungen am AW11 verhunzt hatte.
    Glücklicherweise bin ich fündig geworden und habe ne gebrauchte Leitung gefunden.

    sonst Werkzeuge und Bremsenzubehör:

    hier
     
  7. #6 meinedicke, 12.05.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Gutes Werkzeug kostet halt Geld. Frage ist, ob es dann nicht sinnvoller ist, Originalleitungen fertig gebogen, gebördelt und korrekt abgelängt zu kaufen. Spart letztendlich Nerven und Zeit.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte um schnelle Hilfe > Bremsleitung P8

Die Seite wird geladen...

Bitte um schnelle Hilfe > Bremsleitung P8 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet P8 Heizungskühler

    Toyota Starlet P8 Heizungskühler: Hallo ich suche einen Heizungskühler für meinen p8, meiner ist leider undicht und im Internet finde ich keinen passenden.mfg Christoph
  2. T18 Bremsleitung und Rest-Teile

    T18 Bremsleitung und Rest-Teile: Hallo, Hab noch die Bremsleitung der T18 in der Garage, von vorne bis hinten Komplett (die interen 2cm /die Anschlüsse wurde abgetrennt)....
  3. EURE HILFE FÜRS GEWINNSPIEL C-HR

    EURE HILFE FÜRS GEWINNSPIEL C-HR: Hallo an das gesamte Toyota Forum, aus Lust und Laune habe ich Mitte Oktober an dem Gewinnspiel zum neuen C-HR teilgenommen. Nie mit dem Gedanken...
  4. Starlet P8 mit Heckschaden

    Starlet P8 mit Heckschaden: Hi, Biete Starlet BJ 95 mit Heckschaden. Motor ca. 145tkm, neuer Zahnriemen, ist ok. Neuer flex. Auspuffteil. Pickerl immer ÖAMTC, bis 02 2017...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...