Bitte um Rat

Diskutiere Bitte um Rat im Motor Forum im Bereich Technik; mein vater hat einen avensnis t22 2.0 diesel combi welcher ca 170k gelaufen hat. nachdem am montag ein starker leistungsverlust erfolgte fuhr mein...

  1. #1 globusdavid, 24.05.2006
    globusdavid

    globusdavid Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    mein vater hat einen avensnis t22 2.0 diesel combi welcher ca 170k gelaufen hat. nachdem am montag ein starker leistungsverlust erfolgte fuhr mein vater direkt zur toyota werkstatt.
    ich frage das jetzt nur weil ich gegenüber werkstätten äußerst skeptisch stehe.
    zunächst erfolgte ein kosten voranschlag von 700euro, nach einem tag dann war man sich nicht sicher was defekt war. ich weiss nicht was die da so lange gemacht haben jedenfalls wollten wir heute den wagen abholen und es stellte sich heraus dass man überall spähne gefunden hat. der "meister" sagte man habe alle drücke usw überprüft nur man könne diese nicht während der fahrt kontrollieren und es bliebe nur übrig die pumpe überholen zu lassen. also schicken sie heute die pumpe nach köln.
    der meister machte auf einen verschmuzten ladeluft kühler aufmerksam und einen dreckigen dieselfilter obwohl alles vor 2 monaten kontrolliert wurde.
    pumpe + alles was dazu gehört soll 2000-4000euro kosten.

    will man uns übers ohr ziehen oder hört sich das realitäts nah an

    freue mich über meinungen, gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    kann natürlich keinen Preis sagen aber Diesel-Kraftstoffpumpen sind teuer :]

    Die sind auf den 1/100 genau gearbeitet und deshalb teuer oder garnicht instand zu setzen.
     
  4. #3 globusdavid, 24.05.2006
    globusdavid

    globusdavid Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    jedenfalls war dieser avensis ein fehlkauf, jedes jahr ist etwas großes am motor/getriebe defekt, die scheibenautomatik sowieso. in zukunft nur noch toyota benziner...
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    wo sind denn die spähne gefunden worden? getriebe ? verbrennungsraum ? dieselfilter ?

    Mfg
     
  6. #5 globusdavid, 25.05.2006
    globusdavid

    globusdavid Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    am dieselfilter sehr sehr viele mehr weiss ich leider nicht
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    dann verstehe ich nicht, warum die pumpe eingeschickt wird...
    doch, verstehe ich doch ;) die wird sehr wahrscheinlich was abbekommen haben...
    btw dein händler soll sich mal mit schmitz&krieger in verbindung setzen (er weiss, wer das ist ;) ) bezüglich der hochdruckpumpe, insofern sie noch nicht weggeschickt ist...

    dennoch muss das problem ja in dem feld : Dieseltank - Filter liegen... den von alleine kommen die spähne da ja nicht rein...

    denn, was bringt es, wenn die pumpe jetzt überholt wird, und nach X Kilometern der gleiche fehler erneut auftritt? wer zahlt das? sorg dafür, das die werkstatt den fehler findet...

    Mfg
     
  9. #7 globusdavid, 25.05.2006
    globusdavid

    globusdavid Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    das lustige daran ist dass man nicht mal weiss ob die pumpe daran schuld ist, denn in der werkstatt liefert sie genug druck...
    oh man am dienstag erfahr ich endlich mehr, danke für den rat
     
Thema:

Bitte um Rat

Die Seite wird geladen...

Bitte um Rat - Ähnliche Themen

  1. Bitte beachten: Beiräge in den Technik-Foren

    Bitte beachten: Beiräge in den Technik-Foren: Hallo liebe Mitglieder, ich möchte Euch bitten in Zukunft bei allen Beiträgen im Bereich "Technik" oder "Tuning" das Thema sachlich beizubehalten...
  2. HILFE BITTE ! Räder RA28 US-RA29!

    HILFE BITTE ! Räder RA28 US-RA29!: Hallo zusammen, hab einen RA29 us erstanden und nun Tüvtermin und wollte zunächst mit 9x13 von Bekannten vorfahren und die sind vorne zu...
  3. 0,5 bar Beispiel bitte

    0,5 bar Beispiel bitte: Wenn aus einem Rohr ein Luftstrahl mit 0,5 bar gepustet wird, ist das eigentlich ein starker Luftzug, Der einem die Haare hochwirbeln lässt. Wie...
  4. E12 Dachspoiler, Auswahl - Bitte Hilfe

    E12 Dachspoiler, Auswahl - Bitte Hilfe: Hallo zusammen, Möchte mir vielleicht einen Dachspoiler zulegen. Habe da zwei gefunden....
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...