Bitte um dringende Hilfe bzgl. Kupplung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MerlinC461, 05.11.2011.

  1. #1 MerlinC461, 05.11.2011
    MerlinC461

    MerlinC461 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben die Kupplung an meinem Corolle e11 4e-fe (erstzulassung 1999) getauscht.
    Nun hab ich folgendes Problem:
    Wenn ich anfahre und die Kupplung dabei schleifen lasse, kommt es manchmal vor, dass es einen richtigen Ruck durch Getriebe gibt obwohl mein Fuss immernoch die gleiche Stellung auf dem Kupplungsbedal hat.
    Es ist so ein Ruck als ob ich die Kupplung einfach loslassen würde (was ja nicht der Fall ist)
    Wie schon erwähnt ist das nicht immer so.
    Nun wissen wir nicht mehr weiter woher der Fehler kommt.
    Ich bitte euch mir weiter zu helfen

    Gruss
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 05.11.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Waren es die richtigen Teile für das Auto?
    Wurde die Kupplungsscheibe richtig herum eingebaut?
    Evtl. ist auch Luft im System, wenn Ihr den Kreislauf auf hattet.
     
  4. #3 MerlinC461, 05.11.2011
    MerlinC461

    MerlinC461 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist eine Kupplung von QH
    Ja die wurde mit sicherheit richtig herum eingebaut
    Wir haben heute die Kupplung entlüftet, trotzdem ohne Erfolg

    Bin echt am verzweifeln
     
  5. #4 yellowsnow, 06.11.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Das Ausrücklager habt ihr auch richtig eingebaut?
    Es kann sein, wenn das verdreht ist, dass es dann zu Problemen kommt.
     
  6. #5 MerlinC461, 08.11.2011
    MerlinC461

    MerlinC461 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    heute ist mir aufgefallen, dass die Gänge sich schwergänig einlegen lassen wenn die Motordrehzal über 5000 liegt.

    Vielleicht hilft das ja weiter bei der Fehlerfindung

    Gruss
    Andreas
     
  7. #6 yellowsnow, 08.11.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Ich vermute den Fehler bei den verbauten Teilen, wenn vorher alles ging.
    Entweder das Ausrücklager ist falsch oder falsch eingebaut oder die Kupplung/ Druckplatte ist falsch oder falsch eingebaut.
    Entlüftet hattest du ja.
    Meiner Meinung nach, muss du wohl nochmal aufmachen....und evtl. mal Alt- und Neuteile vergleichen.
     
  8. #7 MerlinC461, 08.11.2011
    MerlinC461

    MerlinC461 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja wir werden wohl aufmachen müssen um das Problem zu finden
    Hoffe nur das man was offentsichtliches findet
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    ich tippe auf billigste zubehörersatzteile. QH hab ich noch nie gehört... was hat die kupplung gekostet?
     
  11. #9 MerlinC461, 08.11.2011
    MerlinC461

    MerlinC461 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    QH (Quinton Hazell) sind normalerweise gute Teile.
    Die Kupplung hat 160Euro gekostet

     
Thema:

Bitte um dringende Hilfe bzgl. Kupplung

Die Seite wird geladen...

Bitte um dringende Hilfe bzgl. Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  3. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  4. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...