Bitte klärt das Wasserpumpenmysterium

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von backpulva, 11.01.2004.

  1. #1 backpulva, 11.01.2004
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dieser Motor ist einfach bisserl durchgeknallt.

    Vor einem knappen halben Jahr habe ich nen AU Termin gehabt.

    Nen Tag vorher beschloss ich das Kühlerwasser zu wechseln.

    Gesagt getan, mehrmals durchgespült bis er richtig sauber war und dann Wasser sowie Frostschutz nach angegebener Mischtabelle zusammengemischt eingefüllt. Abschliessend die Testrunde, klatsch - Wasserfall.

    Es floss eine große Menge aus der Wasserpumpengegend einfach runter...toll...das vor der AU.

    Zu Toyota gefahren, gefragt ob man auch so die AU machen kann - natürlich nicht 8)

    Tja nachhause gefahren, verlorene Menge Kühlmittel mit Wasser aufgefüllt, unruhig geschlafen und am nächsten Tag verwundert festgestellt, dass alles trocken ist.

    Testfahrt um den Block - nichts. Landstrasse, nichts. Dann Autobahn, auf Raststätte, nichts.

    Naja, AU problemlos bestanden und seitjeher keine Probleme.

    Am Donnerstag wechselte ich die Wasserpumpendichtung, von der nur noch Reste am Wasserpumpengehäuse klebten.

    Nach dem Einbau wieder Wasser mit Glysantin gemischt und eingefüllt - jo, fliesst.

    Dann ganz genau geguckt wohers kommt, aus der Öffnung unten an der Wasserpumpe - habe mir sagen lassen, dass dies auf ein defektes Lager hindeutet.

    Naja lange Rede kurzer Sinn...
    Wieder nachfüllbedingt weniger Frostschutz wie angegeben drin, alles trocken - auch unter Druck.

    Was soll ich jetzt machen?

    Klar, einfach Wasserpumpe tauschen, Preis geht erfreulicherweise auch in Ordnung.

    Nur mal angenommen, ich würds so lassen...
    Wie ist sowas physikalisch / chemisch oder sonstwie möglich?

    MfG
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte klärt das Wasserpumpenmysterium

Die Seite wird geladen...

Bitte klärt das Wasserpumpenmysterium - Ähnliche Themen

  1. Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen

    Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen: Guten Tag Leute, mein Avensis T22 (BJ. 99 - 7AFE - 1.8) bereitet mit Kummer aufgrund meiner Werkstatt. Ich erkläre kurz das Problem: Da ich...
  2. Kein TÜV vordere bremskolben sitzen fest bitte hilfe ;-(

    Kein TÜV vordere bremskolben sitzen fest bitte hilfe ;-(: Erstaunt gewesen als es hiess sorry da können wir keine Plakette rausgeben... Corolla E12 Bj 2005 70000km bremsscheiben und klötze vor ca.1 jahr...
  3. Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister

    Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister: Hallo Toyota Freunde ich mußte heute zum TÜV und dann kamm eine Mängeliste. Aber ein Punkt war besonders. Nachweis des Abgasverhaltens fehlt...
  4. möchte Toyotaclub machen im Raum Passau Interessen bitte melden oder einem Club betreten der aktiv i

    möchte Toyotaclub machen im Raum Passau Interessen bitte melden oder einem Club betreten der aktiv i: Preis: Fix [IMG]
  5. Hochzeits-Fotoshooting zu gewinnen,bitte um Mithilfe ;)

    Hochzeits-Fotoshooting zu gewinnen,bitte um Mithilfe ;): Hallo ! Ich habe eine etwas ungewöhnliche Bitte an die Community, Meine Holde und ich haben vor kurzem über Facebook an einem Gewinnspiel...