Birnenwechsel Celica ST182

Diskutiere Birnenwechsel Celica ST182 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Wo ich gerade nami88's Beitrag gelesen hab kam mir die Idee mal doof nach zu fragen ob jemanden eine andere Weise hat die Birnen zu wechseln beim...

  1. #1 gerby77, 29.10.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Wo ich gerade nami88's Beitrag gelesen hab kam mir die Idee mal doof nach zu fragen ob jemanden eine andere Weise hat die Birnen zu wechseln beim Celica T18.

    Ich mache es immer so:

    - Lampen an (damit die Scheinwerfer hochkommen)
    - Nur standlicht an (damit diese aufbleiben aber die Birnen nicht leuchten)
    - die schwarze Kappen runterschrauben
    - Schwarzer Carbonstreifen loesen (damit man besser an die unteren Schrauben kommt)
    - Schrauben von der Umrahmung loesen

    Dann kann man ja die Lampen rausholen und damit machen was man will.
    Braucht aber dennoch 5 minuten.

    Glaub anders gehts gar nicht oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Viruz-X, 29.10.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Nissan 350Z
    wie leicht willst du es denn noch haben?
    bei machen autos mußte die ganze front auseinander nehmen um da was wechseln zu können :D
     
  4. #3 gerby77, 29.10.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss ehrlich gestehen, ich hab schon mal ueberlegt die Kappe ab zu schrauben ;-) Aber habs dann doch gelassen weil die Schrauben noch so schoen im Lack sassen ;-)
     
  5. #4 Celi - Freak, 29.10.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius 3, BMW 560 L
    Geht einfacher. Mußt kein Standlicht anlassen. :D
    Erste Schalterstellung reicht.
     
  6. #5 gerby77, 29.10.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Uhm... das funzt bei mir nicht, muss die Lampen erst ganz an, dann klappen die hoch. Dann erst kann ich eine Stufe runter...

    Oder ich mach es so, einschalten, sleepy eye schalter an, ausschalten ;-)
    Brennen auch die Sidemarkers nicht.

    Also brauch ich da immer noch 1-2 sekunden lol
     
  7. #6 Celi - Freak, 29.10.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius 3, BMW 560 L
    Na klar erst anmachen und dann wieder auf erste Stellung gehen. Alles aus und Bremsklappen oben.
     
  8. #7 gerby77, 29.10.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Achsooooo, ja stimmt ;-)
     
  9. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    So wie du es bechrieben hast ist das schon Richtig.
    Alles andere ist einfach nur Murks.

    Gruß Dirk
     
  10. #9 gerby77, 29.10.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dirk ;-) Ich wusste es ja schon, aber wo ich heute den anderen Thread gelesen hatte dachte ich mir, vll ist jemanden auf eine Andere Idee gekommen ;-)
    Also nicht. Gut dann koennen wir diesen Thread behalten als How-To ;-)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 dazpoon, 30.10.2008
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    Im Toyota Handbuch steht noch drin, man solle die entsprechende Sicherung entfernen damit keine Verletzungsgefahr besteht. Hab ich auch immer gemacht. Man weiß ja nie...
    Carbonstreifen muss man aber wohl nicht lösen. Also ich komme immer sehr bequem an die unteren Schrauben. Nur das Abbekommen des Schwarzen Rahmens ist dann etwas schwieriger.
     
  13. #11 gerby77, 30.10.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Genau deswegen war es auch! Der Rahmen geht schwierig ab und manchmal kannst du damit auch Sachen beschaedigen.

    Und ja, die Sicherung! Ganz Wichtig ;-)
     
Thema:

Birnenwechsel Celica ST182

Die Seite wird geladen...

Birnenwechsel Celica ST182 - Ähnliche Themen

  1. Lenkradnabe Celica T16

    Lenkradnabe Celica T16: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Lenkradnabe für die Celica T16 (Momo L7711). Kann auch eine andere Marke sein, sollte nur eine ABE...
  2. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  3. Leuchtmittel Toyota Celica T23

    Leuchtmittel Toyota Celica T23: Hi Leute, ich habe vor all meine Leuchtmittel auszutauschen. Ich weiß ausser zwei stück welche drin sind. Die ich noch wissen müsste sind...
  4. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  5. 3sgte 3sge MR2 Celica Satz Einstellbare Nockenwellenräder 3s-gte

    3sgte 3sge MR2 Celica Satz Einstellbare Nockenwellenräder 3s-gte: 1 Satz 2Stück einstellbare Nockenwellenräder Neu, nie montiert Material: Aluminium Für alle 3s-ge und 3sgte Motoren Hab ich in Amiland bestellt...