Bin am Verzweifeln mit meinem 4AFE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DaMatl, 01.04.2011.

  1. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Einleitung:
    Zu Weihnachten ging mir die Kopfdichtung hops, also neue rein, Kopf überschliffen und lief wieder.
    Vor einem Monat dann ging mir ein Auslassventil am ersten Zylinder von links Kaputt (ein Stück ausgebrochen). Also neues Ventil eingeschleift, neue Dichtungen beim Ventil, neue Kopfdichtung und ein paar Auspuffdichtungen (beim Hosenrohr usw) neu gegeben. Eine Woche gefahren und jetzt ist wohl schonwieder das Ventil defekt. Null Kompression am betroffenen Zylinder.
    Der Motor hat ca. 210000km runter, was eigentlich noch lange nicht das Limit sein dürfte für diesen Motor denke ich.
    Mein Mechaniker ist Ratlos.

    Habt Ihr eine Idee wie es das geben kann, was es da hat, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 01.04.2011
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Mhh.... (an-)gebrochene Ventile beim 4A-FE .... noch nie gehört. Das mit dem Kopfdichtungsschaden tritt jedoch bei der Laufleistung ab und an auf.
     
  4. #3 Stoebei, 01.04.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Kann man bei dem Motor das Ventilspiel einstellen oder hat der Hydros?

    Zu wenig Spiel könnte den Ventilen schon gefährlich werden....
     
  5. #4 E9_Lover81, 01.04.2011
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    hm krass, hab schon einen bis 280 000 km gefahren und am am ende noch über 11bar kompression pro zylinder gehabt und mein jetziger hat 225 000 runter und auch alles ohne irgendwelche probleme.

    beileid normal läuft der motor wie ein schweizer uhrwerk..
     
  6. #5 Marcstoy, 01.04.2011
    Marcstoy

    Marcstoy Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11 G6R, Celica ST185CS,Supra MA61
    Sowas hatte ich früher bei nem E9 Si auch mal. Km-Stand damals 270 tkm.

    Schau mal nach dem Ölverbrauch. Bei mir wars ein defekter Ölabstreifring.Der Motor hat auf einem Zylinder Öl verbrannt und der Ruß usw hat sich auf den Auslassventilen abgesetzt und zu glühen angefangen, bis in das Ventil ne Kerbe reingeschmolzen war.
    Neues Ventil rein, neue Dichtungen usw...und 4 Wochen später dasselbe Spiel, selber Zylinder diesmal am Auslassventil nebendran :rolleyes:

    Vielleicht hat das ausgebrochene Stück ja auch irgendwo ne Kerbe in die Zylinderbahn geschliffen, so das er jetzt Öl verbrennt.
     
  7. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Ölverbrauch ist tatsächlich stark gestiegen.
    Aber auch der Benzinverbrauch, um ca. 25%.
    Beim Tausch des ersten Ventils vor ein paar Wochen waren laut meinem Mechaniker keine Spuren in der Zylinderbahn, er meinte da wirds das ausgebrochene Stück wohl in Richtung Auspuff geschleudert haben.

    Anbei noch ein paar Bilder des ersten getauschten Ventils

    http://img713.imageshack.us/i/dsc03089j.jpg/

    http://img24.imageshack.us/i/dsc03090yv.jpg/

    http://img543.imageshack.us/i/dsc03091g.jpg/
     
  8. #7 Nibbler84, 02.04.2011
    Nibbler84

    Nibbler84 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal ob du nicht einen AT Motor bekommst als jetzt nochmehr in den jetztigen zu stecken. ;)
     
  9. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich mir auch schon überlegt.
    Dabei hab ich mir gedacht wenn schon tausch dann vl gleich einen etwas "stärkeren"?
    Stichwort "4a-ge" 16V
    Möglich bei ner Sti? Sinnvoll?
     
  10. #9 Marcstoy, 02.04.2011
    Marcstoy

    Marcstoy Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11 G6R, Celica ST185CS,Supra MA61
    Huii...

    Genau so hat mein Ventil auch ausgesehen..und das zweite 4 Wochen später auch.... :rolleyes:

    Der entsprechende Auslass müsste dann bei dir auch ganz schön rußig gewesen sein.

    Wie gesagt, bei mir warens die Kolbenringe.

    Ich schau mal, wo ich die Ventile hab...hatte die als "Andenken" ja aufgehoben.
     
  11. #10 Swiss Didiboy, 02.04.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Hallo
    ..was auch die Ursache sein kann, ist dass der Kopf das Mindestmass nicht mehr hat. Sprich es wurde zu viel abgeschliffen..dann erhöht sich die Verdichtung zu sehr und die Zündung stimmt nicht mehr überein. Folge: die Ventile werden einfach zu heiss, brösel,brösel..
    Entweder Austauschmotor rein, oder Austauschkopf welcher nicht geschliffen wurde, dann sollts wieder gehen.
     
  12. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist ne Möglichkeit, halte ich in meinem Fall aber für nicht so wahrscheinlich.
    Der Kopf wurde damals von jemandem überschliffen der das tagtäglich in seiner Firma macht. Und noch dazu hats den Fehler jetzt wieder am selben Zylinder wie vor ein paar Wochen. Kann aber auch Zufall sein..

    Halte dann die Option von Marcstoy für sehr wahrscheinlich da die Fehler genau die selben waren.
    Was aber dann zur Folge hätte dass der halbe Motor wieder auseinandergenommen gehört mit den Kolben und den ganzen drum und drann, ich tendiere schon eher zur Option Austauschmotor.
     
  13. #12 Marcstoy, 02.04.2011
    Marcstoy

    Marcstoy Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11 G6R, Celica ST185CS,Supra MA61
    Ich hab mir damals auch nen AT-Motor geholt..ok, war auch die einfachere Lösung, immerhin hatte mein 4A-FE ja auch schon 270 tkm runter.

    Das ganze bohren, honen, neue Kolben usw, usw wäre teurer gekommen, als so ein AT-Motor.

    Ich hab heute nachmittag auch mal gesucht und zumindest ein Ventil gefunden. Ich denke, man kann den rest- Ruß noch erkennen; die weggeschmolzene Seite sowieso.
    War schon spassig zu erleben, wenn sich bei Tempo 160 auf der AB und 5 Mann Besatzung ein Zylinder verabschiedet :rolleyes:
    Die restlichen 80 km ging es dann auf 3 Töpfen und Sparflamme heim.. ;)


    http://img851.imageshack.us/img851/8015/dscn0998.jpg
     
  14. #13 toyota t22 blau, 04.04.2011
    toyota t22 blau

    toyota t22 blau Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi.Am Ventil fähl ein stück? Bist du sicher das am Vetil Stück abgebrochen ist(verbrand !)Bei erster reparatur währe es möglich das dein Mechniker einfach Vetile vertauscht hat?Es ist unmöglich das du in kurze Zeit an einem ventil gleiches problem hast.prüfe bitte ventilspiel.
    (ist beschädigste ventil ein auslaßventil?)
    Mfg T22
     
  15. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    5 Mann in einer Celica? :rolleyes:




    hi.
    ja da fehlt was (sieht man am foto oben) wie das zustande gekommen ist weis ich nicht. ne vertauscht hat er nix, hab ihm das neue gebracht, er hats eingeschliffen und eingebaut, fertig. das alte hab ich jetzt zuhause liegen. ja es war ein auslassventil.

    Mfg Martin
     
  16. #15 toyota t22 blau, 04.04.2011
    toyota t22 blau

    toyota t22 blau Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    O.k.Ich habe bilder gesehen.es ist verbrand.prüfe bitte ventilspiel.Ich denke das ventilspiel zu klein ist. Wenn du ventilspiel geprüft hast gib mir ein antwort.Danke.
    Mfg T22
     
  17. #16 Marcstoy, 05.04.2011
    Marcstoy

    Marcstoy Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11 G6R, Celica ST185CS,Supra MA61
    5 Mann im Corolla...nicht Celica :rolleyes:

    Mein Ventilspiel war ok....dafür aber Ringe hinüber...
     
  18. #17 Celica459, 05.04.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Celica hat ja eh nur 4 Sitze :D
     
  19. #18 Marcstoy, 05.04.2011
    Marcstoy

    Marcstoy Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11 G6R, Celica ST185CS,Supra MA61
    Dafür nen grösseren Kofferraum :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also bevor ich jetzt den gesamten Motor tausche, meint ihr dass bei mir auch ein oder mehr Kolbenringe am betroffenen Zylinder hinüber sein könnten?
    Würds dann reichen nochmal ein neues Ventil zu geben und die Ringe zu tauschen, oder gehört da noch mehr gemacht wie hohnen usw?

    MfG
     
  22. #20 toyota t22 blau, 06.04.2011
    toyota t22 blau

    toyota t22 blau Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi.Kolbenringe für TOYOTA bekommst du nur im Satz.ZKD brauchst du.Wenn du schon Zylinderkopf ausbaust mach auch Ventilschaftdichtunge mit neu.Paar Dichtunge für Auspuff.
    Ölwanne wird mitSilikon abgedichtet.Mach aber Kolben richtig sauber auch kleine Löscher im Kplben wo Ölabstreifringe sitzen.
    Mfg toyota t22 blau
    PS:Ich bin jetzt auch beim E10 dran Kolbenringe zuerneuern.
     
Thema:

Bin am Verzweifeln mit meinem 4AFE

Die Seite wird geladen...

Bin am Verzweifeln mit meinem 4AFE - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht

    Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht: Hat jemand einen liegen?
  2. Lichtmaschine + Anlasser 4Afe, 4AGE

    Lichtmaschine + Anlasser 4Afe, 4AGE: Hallo zusammen, Ich wurde beim Schlachten meiner Celi drauf angesprochen, ob ich eine LM oder einen Anlasser habe, für den 1.6er...
  3. 4afe Corolla & Avensis

    4afe Corolla & Avensis: Abend Leute Ist der 4afe aus dem Avensis 1.6 T22 der selbe wie im E11 1.6 Der Grundmotor sollte doch eigentlich der selbe sein bis auf ein paar...
  4. DK 4AFE

    DK 4AFE: Hallo , fröhliche Weihnachten erstmal !! Nur mal zum genau Bescheid wissen : Ist der 1,6 16V aus nem Corolla E11 ein 4AFE und passt die DK auf...
  5. Drosselklappe 4afe oder 7afe

    Drosselklappe 4afe oder 7afe: Hallo wie der Titel bereits beschreibt bin ich auf der Suche nach eine 4afe oder 7afe Drosselklappe, sind soweit ich weiß beide gleich. Wer was...