Bilstein Stossdämpfer E12U

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von skid79, 05.03.2007.

  1. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Hallo Leutz,

    bin grad auf der verzweifelten Suche nach Gasdruckstossdämpfern für meinen E12. War bei zwei Reifenheini´s und meinem Toyo Händler.
    Lt. deren Aussage gibt es nur Bilstein Dämpfer für den E12. Wißt Ihr was anderes? Andere Hersteller? Monroe?
    Kennt sich jemand mit Bilstein aus. Nach meinen Info´s sind die Dinger sehr hart abgestimmt...

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruss


    P.S. Suche TTE Quick Shift Kit für den E12!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 veilside, 05.03.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Soviel ich weiß sind im TSC auch Bilstein Dämpfer verbaut gewesen und dem dem sein Fahrwerk ist echt klasse!!
     
  4. #3 Ädam`s, 05.03.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    bilstein sind sehr gut, auch in der verarbeitung

    Monroe ist hingegen der letzte dreck
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also zuerst mal kurz zum Thema Gasdruck. Heutzutage gibt es fast nur noch Gasdruck Dämfper, wobei die Leute darunter leider was falsches verstehen.

    ALLE Dämfper arbeiten mit Öl. Es gibt dann drucklose Dämpfer (auch als Öldämpfer bekannt) und druckbelastete Dämfper (das sind die sog. Gasdruckdämpfer).

    Der beim Druckbelasteten Dämfper steht das Öl unter Druck (ja nach Ausführung zwischen 2-25bar). Dies verhindert bwz. mindert bei starker Beanspruchung ein Schäumen des Öls und dadurch ein abnsacken der Dämpfkraft.

    Gasdämpfer sind z.B. Bilstein B4, B6, B8, Kayaba Excel-G, AGX, Ultra SR, Monroe Reflex, Sensa Trac, Sachs Performance und der Super Touring meist auch.

    Von Bilstein halte ich mittlerweile nicht mehr viel. Wie gesagt, das B12 Fahrwerk ist im Prelude nicht wirklich beeindruckend, weiters, wenn man sich die Kennlinien von B4, B6 und B8 auf der Bilstein Homepage ansieht, so wird man feststellen, dass alle absolut ident sind.

    Also entweder haben sie auf der Homepage mist geschrieben (zeugt nicht gerade von Seriosität) oder alle Dämfper sind gleich. Das würde das schlechte Fahrverhalten vom Prelude erklären.

    Weiters, wenn man sich die Kennline vom B14 ansieht, sieht man, dass die ZUugstufe bis ca. 0,3m/s gleich stark bzw. sogar etwas schwächer als Serie und das trotz Tieferlegung >40mm. Da sage ich nur, Schiff ahoi.

    Also wie gesagt, früher dachte ich auch Bilstein wäre gut, aber seit dem ich das B12 kenne und die Kennlinien genau angesehen habe, halte ich nichts mehr davon.

    Wieso brauchst du denn neue Dämpfer? Sind die alten kaputt oder bist mit dem Serienfahrwerk nicht zufrieden?
     
  6. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.
    Habe bei mir 45mm Federn vor einem Jahr eingebaut. Seit kurzen ist das Auto sehr schwammig geworden und Stöße werden ungedämpft abgegeben.
    Leider gibt es für den E12 keinen anderen Dämpfer... Die einzigste alternative die ich habe sind ein komplettes Fahrwerk oder ein GW Fahrwerk. Müßte dann aber wieder zum TÜV und zur Zulassungsstelle.... Nerv... Und nebenbei kostet ein GW Fahrwerk gleich das doppelte....

    Jetzt ist guter Rat teuer...!


    Gruss
     
  7. #6 cereal_killer, 07.03.2007
    cereal_killer

    cereal_killer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BiG red one
    Du hast es erfasst :D

    Deswegen wird dir fast jeder hier auch zu nem GW Fahrwerk o.ä. raten...
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Naja, wenn es keinen härteren Dämpfer gibt, hast eh keine Wahl.
    Ich sags ja immer. Nur Federn tauschen ist schlecht und irgendwann rächt sich das und man zahlt dann doppelt.
     
  9. #8 ZoRnig_inc, 15.02.2008
    ZoRnig_inc

    ZoRnig_inc Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den Corolla TS Bj. 02 und der hat das Bielstein Fahrwerk mit der Nürburgring abstimmung und es hat sich auch schon auf dem Nürburgring bewährt :bounce2
    Vorraussetzug ist allerdings dir richtig Reifenwahl
    (bitte kein Billigschrott allá Lin-Long oder sonstigen billig Müll benutzen)

    Es is zwar im normalen gebrauch recht Hart (Kopfsteinpflaster is die absoluto Hölle) aber wer nich grad Rückenprobleme hat und gern etwas sportlicher unterwegs is, dem kann ich diese variante nur empfehlen.

    Alternative sind natürlich noch die TTE sachen mit den Eibach Federn aber die sind selbst mir n tick zu hart, haben aber einen Vorteil, undzwar ein Gewinde :]
     
  10. #9 *manuel*, 15.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Kannst mal schauen ob du irgendwo ein Bilstein B16 PSS9 Gfw herbekommst. Die werden nicht mehr produziert, es schwirren aber noch Restbestände rum. Preis dürfte zwischen 1.200 und 1.400 EUR liegen. Was man so hört soll das in Sachen Performance so ziemlich das non plus ultra sein. Musst dafür aber eine geringere Tieferlegung als zum Beispiel bei KW in Kauf nehmen.
     
  11. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Non plus ultra? Das hast du nich wirklich ernst gemeint? ?(
     
  12. #11 Starmotion, 16.02.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    oh ich denke doch, das B16 soll wirklich verdammt gut sein auch wenn die höhenverstellung über den federteller nich soooo optimal ist.
    ein gutes fahrwerk ist es dennoch.
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also ich würde auch behaupten, dass Bilstein-Fahrwerke eine der besten sind die man in der Preisklasse kaufen kann. Klar würde ich auch ein Tein oder Cusco bevorzugen :D aber schlechter? Naja, wirklich schlechter ist das Bilstein deswegen auch ned. Besser als KW, FK, Lowtec, K-Sport, D2, Weitec, etc ists allemal...
     
  14. #13 *manuel*, 16.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Mit den Fahrwerken ist es wie mit den Religionen. Jeder schwört auf was anderes: Die einen preisen K-Sport, die nächsten KW und die übernächsten Bilstein. Andere TEIN und Cusco. Ich hatte noch keins der Fahrwerke von daher kann ich es nicht beurteilen. Alle anderen die nicht schon mehrere Fahrwerke in einem Auto hatten auch nicht ... ;)

    Unterm Strich ist wahrscheinlich keines der genannten ein Fehlkauf. Darüber hinaus haben die Wenigsten einen so ausgeprägten Popometer um die feinen Unterschiede auch wirklich zu spüren. Geschweige denn die Fähigkeiten ein Fahrwerk bis ans absolute Limit zu bringen.
     
  15. #14 Starmotion, 16.02.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    das sind wirklich wahre worte! :]
    seh ich genauso.

    ich kenne nur den unterschied von ap federn mit serien dämpfern zu K-sport und bin (es wird niemanden wundern) vom K-sport sehr angetan!
    es gibt aber sicherlich noch weitaus bessere fahrwerke.
     
  16. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Ja das ist ja richtig. Aber unter non plus ultra verstehe ich "das beste vom besten" das es nicht schlecht ist steht außer Frage. :]
     
  17. #16 Starmotion, 16.02.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    achso..... na dann sind wir uns ja alle einig :D
     
  18. #17 *manuel*, 16.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Das PSS9 hat viele Fahrer die voll und ganz zufrieden sind. Besonders im Lancer Evo- und Impreza WRX STi-Bereich. Für die ist es dann schon so eine Art Non plus Ultra. Ich denke aber mal jeder hat seinen persönlichen Favoriten. :D

    Wäre cool, wenn die Sport Auto oder Ahnliche mal ein Serienfahrzeug mit Serienbereifung hinstellen und alle mögliche Fahrwerke streng objektiv bewerten. Wird bei Reifen schließlich auch gemacht - warum also nicht bei Sport- und Gewindefahrwerken.
     
  19. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Naja ich würd sagen, gerad im Evo Bereich geht die Bilstein-Welle zurück und Tein ist der Nachfolger ;) Seit es ein paar haben und ein paar der Bilstein Fraktion es haben, gabs schon öfter dann beim nächsten Evo statt Bilstein eben Tein :D

    Edit: bei einem Deutschen Fzg. würde ich persönlich nichts anderes als ein Bilstein kaufen. :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *manuel*, 16.02.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Stimmt auch. Ich hoffe ja, dass die Entwicklung weiter geht und im Laufe der nächsten Jahre TEINis "german TÜV approved" angeboten werden. :]
     
  22. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Ist in Arbeit. :] Aber die Japaner sind langsam. :D
    Seit letztes Jahr gibts doch auch die "cruising master euro damper" für die europäischen Autos und um die in DE verkaufen zu können kommen die nicht am Tüv vorbei.
     
Thema:

Bilstein Stossdämpfer E12U

Die Seite wird geladen...

Bilstein Stossdämpfer E12U - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  3. Unterdruckpumpe E12U Diesel

    Unterdruckpumpe E12U Diesel: Hallo, kann mir jemand beantworten ob die Klimaanlage an der Unterdruckpumpe mit dran hängt ?. Neben den bekannten Symptonen der Bremsanlage...
  4. Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer

    Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer: Suche Stoßdämpfer für die ST185. Bitte alles anbieten
  5. Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen

    Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen: Hallo zusammen Seit ein paar Wochen fällt mir ein "wubbern"an der Hinterachse auf wenn ich Unebenheiten überfahre zB Gullideckel, Löcher etc....