Billig Reifen vorne oder Hinten ??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Popey, 29.03.2006.

  1. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    Ich hatte 4 Reifen vom Typ Good year eagle F1 GSD3 <--- einfach ein Top Reifen, 1 A !

    Aber da 2 stück schon echt scheiße aussahen, habe ich mir gedacht, neue kaufen !
    Nun, habe ich die STAR PERFORMER GEKAUFT, Made in EU genau in England, also können die nicht scheiße sein......ha denkst du !!

    Der letzte Kack!
    Hab die Reifen letztes Jahr vorne gehabt, und bin im Regen bißchen rumgerutscht.
    Aber es ging
    Dieses Jahr habe ich die reifen nach hinten getan !

    Ich bin sowas aus ner Kurwe geflogen ( ja richtig, mein Frond antriebler ist hinten ausgebrochen)

    Gott sei dank nicht's passiert!
    Hab nur bißchen geraucht um da wieder raus zu kommen !! :( :(

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sollte man doch die Besseren Reifen hinten haben ????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Man sollte einfach keinen billigen Schund kaufen ;)

    Toy
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das ist doch eh einer der billigsten Reifen und die Eigenmarke von Reifen-Direkt. Was erwartest Du da? Damit kannst Du sicherlich nicht sportlich bei Nässe durch die Gegend düsen.
     
  5. #4 Eupensepp, 29.03.2006
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    es ist auch nicht empfhelens wert 2 verschiedene reifenhersteller oder reifen typen zu mischen oder liege ich hier falsch ?

    ich denk mirs halt so das der eine reifen da vorteile hat wo vileicht der andere nichts aufweisen kann...

    und vileicht dadurch der trugschluss ensteht diese kurve pack ma noch :-)

    und krach :-)

    also beim reifen nicht sparen bischen mehr ausgeben und man kann auch bei regen schnell durch die kuven flitzen :rolleyes:

    mfg seppl
     
  6. #5 carina e 2.0, 29.03.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Wieso hast du denn nicht nochmal die Eagle F1 gekauft. Waren die sooo teuer?

    Zum Thema: Ich hab auch die schlechteren hinten. Schlechtere heißt in meinem Fall 6 jahre alt und 4,5mm Profil.
    Bin zum Glück noch nie hinten ausgebrochen, aber das könnte auch an meinem (langsamen) Fahrstil liegen ?(
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Sicher, besser Reifen hinten, wenn möglich selbe Reifen verwenden. Will man halt Marke oder Modell wechseln kommts schonmal vor, dass man unterschiedliche Reifen druffhat.
    Ansonsten halt einfach angemessen fahren... ist leicht gesagt, aber wer sein Auto kennt weiss wie es reagiert :)

    Schmeiss die Dinger weg oder mach burnouts mit und hol dir was vernünftiges - und wenns nur Hankook oder sowas ist...
     
  8. muc

    muc Guest

    1. Selber schuld, weil überhaupt billige Reifen gekauft.
    2. Selber schuld, weil die billigen Reifen hinten drauf waren

    Sei froh, daß weiter nix passiert ist und besorg dir jetzt gescheite Reifen, am besten die Goodyear, die du eh schon zu 50% drauf hast.

    Ach so... DANKE für das wunderbare Experiment, das die Theorie so schön praktisch untermauert hat. ;)
     
  9. #8 TaleskiN, 29.03.2006
    TaleskiN

    TaleskiN Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also der muc, der hat schon recht

    Egal ob Front oder Heck getriebenes Fahrzeug.

    Die besseren Reifen immer nach Hinten.

    du kannst mal mit einen Modellauto einen Versuch mach.
    Klebe die hinteren Reifen ab, damit diese sich nicht mehr bewegen können und schiebe das Auto mit etwas Schwung nach vorne.
    Das Auto bricht aus.

    Wenn du das ganze Spiel wiederholst, doch diesmal die vorderen Reifen abklebst wirst du merken, dass das Auto seine Spur hält.

    Die hintere Achse stabilisiert dein Fahrzeug. Also die besseren Reifen nach Hinten die schlechteren nach Vorne(hierbei untersteuert er nur ein wenig, ist aber mit Kupplung treten oder vom Gas gehen beseitigt)


    bis denne


    TaleskiN
     
  10. #9 hans a., 29.03.2006
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    trifft natürlich auch auf alte, verhärtete Reifen zu. Hatte im Sommer '05 alte ( von 1994), aber vom Profil noch gute Reifen hinten drauf. Leichte Rechtskurve auf feuchter Straße mit 80km/h - unds Heck war weg...

    Gott sei Dank is nix weiter passiert. Zwei neue Reifen gekauft und der Spuk war vorbei.

    Gruß
    hans a.
     
  11. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ein Good year 130,30 EUR

    Ich war letztes Jahr knapp bei kasse, und bevor ich mit Slix fahre, wollte ich mir Reifen Kaufen die gut sind und nicht teuer.
    Das die sooo schlecht sind bei nässe, hätte ich nie gedacht !

    Immerhin MADE IN EU
    MADE in England
    Testergebnisse waren ok.
    Und:
    Also seid ehrlich, sowas hätte ich nicht wissen können, wie oft ist es so, das man nur für die Marke zahlt.

    Ja, das hätte ich wissen müssen, werde die Reifen wieder tauschen, und die billigen nach Vorne tuen.

    Wenn die Abgefahren sind, kommen schnellstens wieder Marken Reifen dran, am besten wieder Eagle F1 ein Top reifen und auch leider fast einer der Teuersten !

    Letztes Jahr als die Vorne waren, habe ich ja auch wenig Probleme gehabt.



    MFG Popey
     
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Billig Reifen sind meisten mittelmäßig bis schlecht. Markenreifen mittelmäßig bis sehr gut.
    Es hilft nichts, wenn man einen sehr guten Reifen haben will, muß man vorher Testberichte von den einschlägigen Fachzeitschriften studieren, die die Reifen in der gewünschten Größe getestet haben. Die Ergebnisse sind nicht auf alle Reifenformate übertragbar. +/- 10mm Reifenbreite ist noch O.K., darüber hinaus kann das Ergebnis wieder ganz anders aussehen.

    Eigentlich wollte ich auch die GoodYear Eagle F1im letzten Sommer haben, mein Reifenhändler (leidenschaftlicher GoodYear Händler) hat mir aber davon abgeraten, weil die Erfahrung gezeigt hat, daß der Eagle F1 zwar ein sehr guter Reifen ist, mit Fronttrieblern aber nicht geht. Wenn man die Räder nicht alle zwei bis drei tausend Kilometer tauscht, was ja nicht praktikabel ist, laufen die auf der Hinterachse bald wie eine Panzerkette.
    Ob das stimmt kann ich nicht beurteilen, aber bei meinen Bridgestone Turanza hatte ich auch diesen Effekt.

    bye, ylf
     
  13. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Ähm sorry, aber bei Ciao lese ich keine "Testberichte".
    Da steckt selbst in der Bild-eitung mehr Wahrheit drin.
    Das Problem bei Ciao, das nur die wenigstens zugeben, wenn sie Schund gekauft haben.
    Also auf Ciao Testergebnisse, vergebe ich keinen Pfifferling.
     
  14. #13 WONDERMIKE, 29.03.2006
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Made in England bürgt für Qualität? :D seit wann? gestern? ;)

    "Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos* die aus England sind"

    *durch Beliebiges ersetzbar
     
  15. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Meine Carina ist aus England, und ist TOP !

    @Shai
    Im grunde stimmt das schon was du sagst, aber wenn ein Produkt wirklich schlecht ist, dann scheut sich bei ciao keiner, die Wahrheit zu sagen !
    Es gibt schon viele Produkte, die dort klein gemacht werden.

    Und andere Test's gibts nicht.
     
  16. #15 Roderic McBrown, 29.03.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich hab mit Star Reifen einen deftigen Abflug in ner Kurve gehabt.
    Siehe das linke Bild meiner GTi in meiner Sig. :(

    Und das nur weil ich einmal gegen meinen Grundsatz verstoßen hab, kein Billigreifen
    und nie einen Reifen älter als 3 Jahre :(
     
  17. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ciao *lol*
    So ein Schwachsinn.
    Wenn man ein defensiver Fahrer ist, der Wert aufs Preis-Leistungsverhältniss legt, den Abrollgeräusche interessieren und solche Dinge, dann ist man mit ADAC- und Stiftung Warentest-Berichten gut bedient.
    Für fahraktive Menschen, die großen Wert auf Trockengrip und Einlenkverhalten legen, dafür aber Faktoren wie Kosten und Abnutzung vernachlässigen führt an SportAuto nichts vorbei.
    Testberichte bei ciao sind so gehaltvoll wie ne Produktempfehlung auf der Herstellerseite :rolleyes:

    Toy
     
  18. #17 celibrio, 30.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ich habe das gleiche Erlebtnis mit meiner Celica im Schnee gemacht. Ich dachte immer, die besseren Reifen kommen vorne drauf, also auf die Antriebsachse. Doch vor 2 Jahren waren meine vorderen Winterreifen noch tiptop, die hinteren noch grad so gut, ca. 4mm halt. Ich konnte bei Schnee fast nicht mehr fahren, bei jeder Kurve kam die Celi hintenrum. Und so ein Fronttriebler kann man dann auch fast nicht mehr auffangen, wenn er mal am drehen ist. Seit daher montiere ich im Winter die besseren Reifen hinten. Aber grundsätzlich mache ich keine schlechten Reifen mehr drauf, sowohl vorne wie hinten. Gute Reifen sind nicht gerade billig, doch man kann auch am falschen Ort sparen. Diese Woche mache ich mir wieder neue Goodyear Eagle F1 GS-D3 drauf. Das sind wirklich Top-Reifen.

    celibrio :]
     
  19. #18 Slowrider, 30.03.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    und warum ?(
    ich schmeiss mir die auch gerade drauf :]
    kann mir das nicht vorstellen warum das so sein sollte.
    werde ich ja aber sehen :D

    edit: und celibrio auch :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Speedsta, 30.03.2006
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ist doch auch käse :rolleyes:

    das hinten immer die guten reifen sollten sollte jedem klar sein. ansonsten schleuderkurs besuchen, spätestens DANN sollte manNs wissen - und wenn manNs selbst dann noch nich begreift - freiwillig bei der MPU melden :whatever
     
  22. muc

    muc Guest

    Hä? :rolleyes:
     
Thema:

Billig Reifen vorne oder Hinten ??

Die Seite wird geladen...

Billig Reifen vorne oder Hinten ?? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...