Bildschirm-Frage zu neuem PC

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von celibrio, 09.09.2010.

  1. #1 celibrio, 09.09.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    So, nach 7 Jahren gibts endlich einen neuen PC. Wurde auch Zeit, der alte hier macht nur noch Macken.

    Was macht jetzt mehr Sinn, 1 oder 2 Bildschirme?

    Mein Gedanke war, dass man auf dem einen Bildschirm zocken könnte und auf dem anderen die ganzen Programme, also Forum, Facebook, MSN und so Sachen halt.

    Aber hab mir erklären lassen, das geht wahrscheinlich nicht, weil der 2. Bildschirm so quasi nur als Ablage benutzt werden kann.

    Was mach denn am besten Sinn?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Standard-Beraterantwort: Kommt drauf an! ;)

    Im Job habe ich immer mindestens 2 Bildschirme (und diese sind immer randvoll, sodaß ich eigentlich 4 bräuchte).

    Privat habe ich ein Thinkpad in einer Dockingstation mit externem DVI Monitor (NEC Multisync). Letzterer ist mein primäres Anzeigegerät, während auf dem Notebookdisplay MS Outook, GoogleToolbar + Wiigdets und alternativ auch das Fernsehprogramm oder eine VM im Vollbildmodus läuft. Ich nutze gern einen Bildschirm als Zwischenablage - daher ist er für mich sinnvoll...

    Gruesse, meshua
     
  4. #3 celibrio, 09.09.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ok, oder anders gefragt, scheinbar sollte es ja möglich sein, was ich mir vorstelle.

    Wenn du MS Outlook und so Sachen auf dem Notebook hast, was hast du dann auf dem Primärbildschirm?

    Und was kann man nicht machen beim Sekundärbildschirm? Ich verstehe leider noch nicht ganz, wie das aufgeteilt ist.
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Noch ne Pauschalantwort:
    kommt drauf an, was Du ausgeben willst und was Du damit machst.

    Lieber einen guten Schirm + Karte als 2 schlechte. Wenn das Ding auch was kosten darf, dann 2.

    cu Toy
     
  6. #5 celibrio, 09.09.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ja, darf schon so einiges kosten, also schon nicht highend, aber nicht das billigste. Weil das muss wieder eine weile halten, und nicht schon in 2 jahren veraltet sein.

    Mein Kumpel meint aber grad, beim zocken könnte ich sowieso nicht den 2. Bildschirm ansteuern. Ist das so?
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich bleib nochmal bei der Kostenfrage.

    Wenn man 2 Bildschirme nebeneinander stellt, sollten das auch die Gleichen sein, oder?

    Das hat neben optischen auch weitere Vorteile.

    Wenn Du Dir jetzt ein Display kaufen willst, das auch in 5,6,7 Jahren noch zum Zocken gut ist, dann sollte das wohl ein modernes mit Backlight, Mehrfach-HDMI, USB-Ports und so nem Firlefanz sein. 500 Eur kann man da locker versenken.

    Eine entsprechende Grafikkarte kommt auch nochmal hinzu. DasSind schon 800.

    Wenn Du jetzt noch einen 2. Schirm kaufst, sinds schon 1300.
    Und dann hast Du noch keinen Rechner...

    Für Freaks und Fans oder halt zum Arbeiten - why not.

    Aber so als Privatspaß für Forum und n bißchen zocken... Bißchen übers Ziel hinaus, oder? ;)

    cu Toy
     
  8. #7 celibrio, 10.09.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Wie gesagt, high-end muss es nicht sein. so backlight und so zeugs brauch ich im Moment sicher nicht. HDMI- und DVI-Anschluss und 1920x1080 oder so.

    Ich hab halt gerne Platz auf dem Bildschirm und viele Sachen offen. Um das zu haben braucht man nicht das teuerste High-end-Zeugs.

    Noch zurück zum zocken: Kann man zocken und beim Sekundärbildschirm auf Windows arbeiten oder doch nicht?
     
  9. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen gebrauchten NEC Multisync (19") mit blickwinkel/farbstabilem SIPS Panel gegönnt - der Spaß hat 80 Euro mit Versand gekostet und hat DVI-D. Wieso viel Geld für etwas Neues ausgeben - ich seh's eher als Geldvernichtung an.

    Gruesse, meshua
     
  10. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Bei zwei Monitoren braucht die graka auch mehr Saft vokalem beim spielen.

    Alternativen:

    - Laptop kaufen + Bildschirm gibt auch Laptops mit denen gamen geht und für die man keine Hypothek aufnehmen muss

    - iPad als sekundär Monitor nutzen, nur wenn schon vorhanden sinnvoll. Dann mit 5 Euro für die App. Die günstigste Variante. Mach ich so und funktioniert sensationell gut.

    - oder wenn's nur Infos sein sollen allenfalls eine logitech g Tastatur mit Display. Infos anzeigen lassen wie neue Mails oder rss Feed geht aber mehr auch nicht

    Bei zwei Bildschirmen auch den Platz berücksichtigen. 2x 24" benötigt ganz schön Platz ...

    Cheers
    D.
     
  11. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    ne normale graka schafft es nicht 2 monis auf hd auflösung zu befeuern (beim spielen).
    zum spielen lieber einen fetten moni, als 2.
    hab mir nen pc vor nem halben jahr komplett neu aufgebaut, und die scheiss treiber von ati schaffen es immer noch nicht, den monitor in windows abzustellen.
    somit muss ich, wenn ich 2 bildschirme an habe, und spielen möchte erst den pc neu starten.

    hab jetzt nen widescreen, 2 17" nebeneinander ergibt 16:9.
    der bildschirm hat 200€ gekostet.
    kommt aufs gleiche raus dank der mausgesten in win 7.
     
  12. #11 chrisbolde, 10.09.2010
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ich fürchte (habs aber noch nicht probiert), dass ein Screen für Windoof und einer zum Zocken nicht gehen wird. Da wird der Windoof-Bildschirm schwarz werden (vermute ich). Die wenigsten Spiele dürften nämlich für Mulit-Monitor-Umgebungen programmiert sein.

    Auf der Arbeit habe ich Laptop (15,4" Widescreen, 1680x1050 Pixel) und daneben TFT (22" Widescreen, 1920x1200). Auf dem Laptop läuft z.B. Email, Inet-Browser und PDF-Viewer für Datenblätter. Auf dem großen TFT zeichne ich die Schaltpläne, überprüfe Platinen-Layouts und arbeite mit Word, Excel etc.

    Zuhause habe ich seit ein paar Wochen einen 26" TFT mit 1920x1200 Pixeln. :D
    Da braucht man normal keinen zweiten mehr. Zum Spielen reichts auch (ich komm' nur kaum noch dazu). Und dank HDMI-Eingang schaue ich darüber auch fern.
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ob es geht hängt davon ab wie anspruchsvoll das Spiel in Sachen Grafik ist und ob sich das Spiel der Wahl in einem Fenstermodus spielen läßt oder nur Vollbild.
    Ich spiel nach wie vor noch etwas World of Warcraft und das funktioniert einwandfrei mit zwei Bildschirmen. Ich hab zwei 19" TFTs mit DVI an einer Grafikkarte mit 2xDVI hängen. Auf dem linken Monitor spiel ich in 1280x1024 und auf dem rechten läuft dann Teamspeak, InternetExplorer oder auch meine TV-Software. Im Windows-Betrieb bilden beide Monitore einen Desktop auf dem ich mit dem Coursor fließend von einem Monitor auf den anderen scrollen kann und Programmfenster beliebig verschieben kann.
     
  14. #13 Corolla Fanatic, 10.09.2010
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    ich denk da heißt es ausprobieren, ob einem das mit mehreren Bildschirmen zusagt. ATI hat da mit Eyefinity schon vorgelegt. Hab ich mir mal angesehen, meines ist es nicht. Ich hab mir daher einen großen TFT (26") zugelegt und bleib dabei.
     
  15. #14 celibrio, 11.09.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Hab mir jetzt mal nur einen 24 Zoll Bildschirm bestellt, aber ne entsprechnde Graka. Werde den Dual-Betrieb mit dem alten Bildschirm azsprobieren und wohl dann bald nen zweiten, das selbe Modell, kaufen.

    Danke für die Antworten.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Slowrider, 12.09.2010
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    Ich hab im Geschäft auch zwei Bildschirme, möchte es nicht mehr missen müssen :(
    Auf dem Hauptschirm habe ich das Systemprogramm usw. und auf dem anderen Habe ich das CAD auf.
    Sehr praktisch :]
    Aber zu hause hatte ich bislang nie das Bedürfnis nach einem zweiten Bildschirm.
    Hab aber zu hause zwei PC :)
     
  18. #16 celibrio, 10.10.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    So siehts nun aus und bin zufrieden.

    [​IMG]

    Bildschirme sind auch nicht mehr sooo teuer wie früher. Wobei es nun schon ein bisschen Gewöhnung braucht.
     
Thema:

Bildschirm-Frage zu neuem PC

Die Seite wird geladen...

Bildschirm-Frage zu neuem PC - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...