Beunruhigende Geräusche bei meiner T20

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von CelicaOnFire, 30.07.2006.

  1. #1 CelicaOnFire, 30.07.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Nabend!

    Vor 2 Tagen war ich mit meiner T20 unterwegs, war immer brav gefahren, an dem Tag drehte ich sie nicht mal über 4000 U/min.
    Kurz bevor ich zuhause ankam gab es plötzlich einen Ruck, ich war mit dem erlaubten Tempo unterwegs und gerade im Teillastbereich.
    Die Öllampe leuchtete für etwa 2 Sekunden auf und gin wieder aus.
    Von dem Moment an gab der Motor laute ratternde Geräusche von sich und ein guter Anteil der Leistung ist auch weg.
    Seitdem hab ich das Ding lieber nicht mehr laufen lassen.
    Der Motor ist der 7A-FE, der 1800er mit 137 tkm Laufleistung.
    Den Ölstand hab ich überprüft, der ist perfekt.
    Weiss jemand was das sein könnte, das wird doch bestimmt teuer?

    Vielen Dank im Voraus!

    MfG, Marc.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auf Ölpumpe, aber warte mal lieber, bis die T20 Profis hier antanzen (Morgen nach Feierabend, also nicht ungeduldig werden)

    Mfg
     
  4. #3 Dr.Hossa, 01.08.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hm hab noch nie von sowas gehört, sorry...
     
  5. #4 T20celica, 01.08.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon einen Zahnriemenwechsel gemacht?
    Überprüf mal ob der fest sitzt.
     
  6. #5 CelicaOnFire, 01.08.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Zahnriemen isses nicht, das Geräusch ist seht laut metallisch.
    Die Nockenwelle ist in Ordnung.
    Für mich hat d n Kolben den Geist aufgegeben.
    Weiss vielleicht jemand wat so ein 7A-FE Motor kosten könnte?
     
  7. #6 Dr.Hossa, 01.08.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Versuch das Ding in ne Werkstatt zu bringen
     
  8. #7 Roderic McBrown, 01.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Metallisches hartes klackern = Pleullager :(

    Als das Lagermetall sich endgültig verabschieded hat, hat sich ein großer Spalt
    zwischen Kurbelwelle und Pleul gebildet. Da geht das Öl ohne Widerstand raus.

    = kein Öldruck !

    Wenn du den Motor rechzeitig abgestellt hast könntest du evt. Glück haben und
    die Kurbelwelle ist evt. ganz geblieben.
    Du solltest aber alle Lager kontrollieren lassen, da evt. Reste vom Lagermetall
    durch das Schmiersystem wandern.

    Gruß

    Rod
     
  9. #8 CelicaOnFire, 01.08.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Danke Rod!

    Das Auto fährt gleich morgen früh in die Werkstatt.
    Hoffe du hast Recht mit deinen Mutmassungen.
    Aber wie kann das sein, ich hab das Auto immer gut behandelt und meine Celi hat erst 137 tkm?
    Haste vielleicht ne Ahnung was das mich kosten wird?

    MfG, Marc.
     
  10. #9 Roderic McBrown, 01.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Bei den Kosten kann ich dir nix sagen. Da muss erst der Motor auseinander
    und das Ausmaß des Schadens festgestellt werden.
    Wird aber ganz sicher nicht billig wenns das Pleullager ist.

    Ich hab das schon mal bei einer anderen T20 gelesen, keine Ahnung
    ob hier im Forum oder bei Mobile oder Autoscout.

    Wie lange hast du denn die Celi schon ?

    Gruß

    Rod
     
  11. #10 Dr.Hossa, 01.08.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hab beim 7afe noch nie was von solchen Probs gehört...
    Glaub fast da is ein Tauschmoor billiger
     
  12. #11 CelicaOnFire, 01.08.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Die Celi hab ich nun seit ungefähr 3 Monaten un bin bis jetzt 5 tkm damit gefahren, immer schön sanft.
    Versteh das einfach nicht, hab auch noch nie gehört, dass bei diesem Motor solche Probleme auftauchen.

    Hab auch schon an einen Motoraustausch gedacht, weiss leider gar nicht was das kosten soll und wie lange das dauert :(
    Ganz schön mies die Sache.

    MfG, Marc
     
  13. #12 Roderic McBrown, 01.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Bei 3 Monaten solltest du noch in Gewährleistung sein, je nachdem wo du Sie
    gekauft hast.
     
  14. #13 CelicaOnFire, 01.08.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    war leider privat:(
     
  15. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Motor tauschst mach doch gleich den 3S-GE rein :D
     
  16. #15 T20celica, 08.08.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ist immer ätzend sowas. :(
     
  17. #16 Roderic McBrown, 08.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Lass ein Gutachten erstellen und klag die Sch***** aus dem Vorbesitzer raus.
    Der hat den Schaden eigentlich verursacht und dann das Teil verkauft.

    Schau mal ob die Ölwanne schon mal ab war
    Neue Dichtmasse oder sowas.

    Gruß

    Rod
     
  18. #17 CelicaOnFire, 09.08.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal den Motor auseinandergenommen, ein Pleuellager is auseinandergeflogen und hat nebenbei auch noch die Kurbelwelle beschädigt.
    Sieht ganz so aus als müsste ich den unteren Teil des Motors ersetzen ;(
    Hat jemand eine Idee wat so n Teil kosten könnte?
    Werd alle Arbeiten selbst durchführen, so kann ich mir wenigstens die Werkstattkosten sparen.
    Würd den vorigen Besitzer gern mal durch den Fleischwolf drehen, doch glaub kaum, dass ich da ne Chance haben werde.
    Vielleicht kann ich 1000 Euros rauskitzeln, wär schon mal n Anfang.
     
  19. #18 Roderic McBrown, 09.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Frag doch mal hier nach einem Shortblock: http://www.austauschmotoren.de/

    Wenn du 1000 Euro bekommst bist du vom Material schon gut dabei.

    Und jammer bei Toyota Deutschland mal rum, vieleicht zeigen die ja auch etwas Kulanz.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CelicaOnFire, 09.08.2006
    CelicaOnFire

    CelicaOnFire Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Tipp, werd alles versuchen.
    Will meine Celi nicht aufgeben, lieber würd ich meine Seele verkaufen :D
     
  22. #20 Roderic McBrown, 09.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Das ist die richtige Einstellung, ich habs schon gemacht !
     
Thema:

Beunruhigende Geräusche bei meiner T20

Die Seite wird geladen...

Beunruhigende Geräusche bei meiner T20 - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  3. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  4. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  5. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...