Besuch bei der Dekra

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Daggi, 03.04.2002.

  1. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Nun hats mich auch mal erwischt *g* <br />Der erste Besuch beim TÜV mit der Supra.<br />Extra vorher noch die defekte Glühlampe vom Nebelscheinwerfer getauscht, Warndreieck und Verbandkasten bereit gelegt.<br />Und dann will der davon gar nix wissen 8o ÖL am Motor, jede Menge.<br />Weiss nur nicht woher. Der Motor ist vor 2 Jahren gemacht worden. Und nachkippen brauch ich auch nicht (oder sind 1,5l auf 9000km zu viel?). <br />Da direkt ne Frage zu:<br />Wie bekomm ich den Motor am besten Sauber ,so das der nachher noch Anspringt? Normale Motorwäsche soll ja nicht so einfach sein. Gibts da vielleicht irgendwelche Chemie für?

    Dann der größte Schock:<br />Bremsschlauch vorne rechts verdreht und angerissen. Das wars dann erstmal mit der Plakette :( <br />Im Oktober hab ich bei Pitstop nen Bremsencheck machen lassen X( Wahrscheinlich hatte der Mechaniker seinen Blindenhund zu Hause gelassen, sonst hätte der das ja wohl sehen müssen.

    Nagut, morgen erst mal los und Schläuche holen.

    Gebt mir mal ein paar Tipps wegen dem Öl und seiner Beseitigung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Servas,

    erstmal würde ich die Standartprozedur durchziehen. wenn du weißt das du den Motor noch ein paar KM fahren kannst, dann mach folgendes:

    1. Reinige den Motor erst einmal vom Öl und wiener ihn blitzblank.

    Saubermachen: Das kannst du mit speziellen Mitteln von Dr. Wack, Einszett (oder so ähnlich) oder Sonax. Das Öl würde ich aber ganz einfach abwaschen (lass dich daheim dabei nicht erwischen). Von der Methode einfach mit dem Dampfstrahler draufhalten halte ich nicht viel.

    2. Du fährst ein paar KM bis der Motor gut warm ist und stellst ihn wieder ab.

    3. Du schaust an welchen Stellen das Öl austreten könnte. Da du vorher den Motor sauber gemacht hast, siehst du ja wo Öl ist. Vielleicht ist ja auch bloß die Ölwanne undicht oder sonst Irgendwas. Danach kannst du immer noch entscheiden was du machst.

    <br />Zu den Bremsen:

    Das mit Bremsencheck bei Pitstop ist eine Geschichte für sich selbst. Ist aber auch bei ATU nicht besser. Ich bin mal zu Pit Stop gefahren um meinen Zahnriemen zu holen. Da hat mich der Typ gefragt ob er meinen Wagen so ner Art vor TÜV Prüfung unterziehen sollte (kostenlos). Ich ja gesagt und ne halbe Stunde später wieder gekommen.

    Wollte der Typ mir doch glatt weißmachen dass ich mit meinen Bremsen noch durch den TÜV kommen würde. So genau kann der aber nicht nachgeschaut haben, denn:

    - hintere Bremsanlage war 35.000 !!! Km überfällig (habe hinten Trommelbremsen X( . :D
     
  4. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh nich was ihr für probs mit Motorwäschen habt ! <br />Kaltreiniger drauf 5 min einwirken lassen und mitm Hochdruckreiniger drüber, das einziege wo man aufpassen muss sind die Sicherungskästen und die Zündanlage !

    Mach ich jeden Tag auffer arbeit und hatte noch nie Probleme !!!!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Is schon ne coole idee, hat ja auch jeder ne hochdruckreinigungsanlage daheim. Nehm ich auch her zum zähneputzen :D :D :D .

    Du sagst ja eigentlich schon das was ich meinte mit der Zündanlage und dem Sicherungskasten. Das obere warn Joke

    <br />So long

    <br />Devil-Dancer
     
  6. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Alo ich war heite beim TÜV ( eher KÜS na auch egal ) zur HU <br />hab mich mit dem prüfer gedutzt der hat 5 min gekuckt dabei gesehen das der motor öl verliert obwohl in der garage in der ich nachts parke kein tropfen ist und dann kam die plakette drauf so schnell geht das
     
  7. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    War gerade in der Werkstatt, Bremsschläuche werden bestellt.<br />Und mit dem Ölverlust...<br />So wie es aussieht kommt Öl und Wasser aus dem Turbo :( <br />Habt ihr das schonmal gehabt/gehört ?<br />Werd erstmal heute Abend den Motor reinigen und dann mal sehen ob es wirklich von dort kommt.<br />Nebenbei hat er mir noch die hinteren Ventildeckelschrauben festgezogen (ein paar Umdrehungen). Soll man alle 10.000km machen, weil sich die hinteren immer lösen.

    Falls es wirklich der Turbo ist, was würde sowas kosten? Oder kann da nur eine Dichtung durchsein? *hoff*
     
  8. #7 Chris@supra, 05.04.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Turbo noch so funktionsfähig ist und keine Laufspuren an den innenseiten vom Gehäuse ist, kannst du mit etwas glück ihn bei www.Turbocharger.de für 300Euro wieder aufpäppeln lassen. Dazu kommt dann noch der ein und ausbau.<br />Oder du kaufst dir einen upgegradeten bei Christian.
     
  9. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja,<br />das Thema Motorwäsche hatten wir schon mal in einem anderen Thread.<br />Das ist bei der Supra nicht mal so eben zu erledigen.<br />Hab heute mal Versucht über einen Bekannten an Bremsschläuche aus dem Zubehör zu kommen.<br />Nix is :( <br />Also morgen mal bei Toyota nachfragen.
     
  10. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Supra jetzt 2 Jahre. Der Motor hatte damals eine neue ZKD bekommen. Vom Turbo haben die mir nichts erzählt. Also, keine Ahnung.<br />Geräusche macht der keine und der Druckaufbau ist auch da.<br />Kann da nicht einfach nur ne Dichtung platt sein?
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Wenn der Turbolader lange Zeit kein/zu wenig Öl bekommen hat und du Pech hast, dann musst du ihn komplett austauschen. Mit etwas Glück musst du ihn bloß überholen lassen. Bis du Gewissheit hast solltest du gar nicht mehr bzw. nur wenig fahren. Wenn der Turbolader wirklich Öl abgibt und er nicht mehr richtig mit dem schwarzen Gold versorgt wird dann geht er dir komplett flöten.

    Wann ist der Turbolader das letzte mal überholt worden?

    <br />So long

    <br />Devil Dancer
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Nur zum www.turbocharger.de oder turboservice.de

    hier die genauen Preise die ich angefragt habe (aus original email):

    Überholung: ab 400,00 EURO (je nach Beschädigung) Dauer 1 Tag<br />...als Alternative ...<br />Austausch: Sorry, gerne hätten wir Ihnen an dieser Stelle<br />einen genauen Preis genannt. Jedoch ist der Preis bei den Toyota-Turboladern<br />Tagesabhängig. Daher können wir Ihnen nur einen Richtpreis zwischen 1100,00<br />Euro und<br />1400,00 Euro nennen. Gleiches bezieht sich auch auf die Lieferzeit. Daher<br />lassen<br />Sie uns doch am besten einen Blick auf Ihren Lader werfen.-

    Alle unsere Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten und MwSt.. Bei<br />Austauschteilen erheben wir ein Altteilpfand in Höhe von 250,00 EURO welches<br />Ihnen nach Rücksendung des Altteils wieder erstattet wird.

    <br />mdblack
     
  13. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hi Daggi,

    also ich würde da erst einmal die ganzen Anschlüße (Wasser,Öl) am Turbo bzw. am Motorblock<br />prüfen. Wenn die ZKD gemacht worden ist, war auch der Turbo ab. Eigentlich sollen die Dichtungen nicht wiederverwendet werden (machen aber die meisten :( ). Auch die Montage selber der Öl-Leitung ist eine ganz schöne Fummelei.

    Gruß<br />DirkS
     
  14. #13 Andreas-M, 07.04.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Bremsen-Check bei Pit-Stop... 8o Naja, dazu muß man wohl nix mehr sagen...

    Und Motorwäsche bei der Supra ist auch mit vorsicht zu genießen. Denn die Zündkerzen stehen senkrecht in tiefen Löchern, und da sammelt sich dann gerne pro Zündkerze mal schnell ein Schnapsglas voll Wasser drin. Viel Spaß beim trocken-legen... Du weißt was alles weg muß um an die Zündkerzen zu kommen? :(

    [ 07. April 2002: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, hat da jemand ein Foto von. <br />Wo ich was genau Checken muss.<br />Ich bin bei der Supra Technisch noch nicht so begabt ;)
     
  17. #15 Andreas-M, 08.04.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Mach mal lieber einen Thread im Technik-Teil auf, da gucken mehr rein, und Du bekommst schnellere und mehr Antworten...
     
Thema:

Besuch bei der Dekra

Die Seite wird geladen...

Besuch bei der Dekra - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht spinnt nach Besuch in der Waschanlage

    Abblendlicht spinnt nach Besuch in der Waschanlage: Hallo zusammen! Gestern war ich mit einem Toyota Corolla Baujahr 2005 in der Waschanlage und der Wagen wurde vorher von mehreren Mitarbeitern per...
  2. Besuch bei RHD Speedmaster

    Besuch bei RHD Speedmaster: Bei meinem letzten Besuch bei RHD Speedmaster habe ich ein paar Bilder aufgenommen die ich euch nicht vorenhalten möchte. Wie man sieht ist von...
  3. Dekra Gutachten ist futsch.. und nu ?

    Dekra Gutachten ist futsch.. und nu ?: HI :) Ich habe ein blödes Problem. Ich habe dieses Jahr bei der Dekra ja meine Tieferlegung und Rad/Reifen eintragen lassen. Durch meinen Umzug...
  4. Pfingstmontag Essen gehen Raum Karlsruhe (rubia ist zu Besuch!)

    Pfingstmontag Essen gehen Raum Karlsruhe (rubia ist zu Besuch!): also, die liebe saskia kommt am we nach karlsruhe und wir dachten uns vielleicht wollen sich ein paar andere forumsmitglieder ja zum essen mit uns...
  5. K-Sport 8 Kolben Bremse Dekra Gutachten

    K-Sport 8 Kolben Bremse Dekra Gutachten: Habe mir vor ca. 1 Jahr die 8 Kolben 330mm Bremsanlage von K-Sport gekauft, leider war das Dekra Gutachten nicht dabei. Die von K-Sport schreiben...