bessere Bremsen T16 ???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von daubor, 29.09.2008.

  1. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Jo...ich will bessere Bremsen!! Trotz Flüssigkeitswechsel, bekomme ich schon noch 3 - 4 Kurven bößes Fading und beim stark abbremsen fängts auch sofort an zu 'rubbeln'.

    Kann mir jemand sagen, was für mich in Frage kommen würde! Ich will damit nich aufn Ring oder Slalom fahren oder ähnliches...aber selbst mein Hyundai hat ne bessere Bremse...und die is echt schon beschissen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also da ist definitiv der Belag schuld.

    Von Sportbelägen wie Ferodo DS Performance und EBC Green Stuff rate ich ab.

    Die beste Erfahrung habe ich mit der Tarox G88 Bremsscheibe und dazu den normalen Jurid Straßenbelag gemacht. Staubt zwar stark, aber bremst sehr gut.

    Tarox bekommst hier

    www.taroxbrakes.de

    Jurid Beläge gibts beim guten Autoteile Laden.
     
  4. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ein neues Auto kauf mach ich immer die Ferodo Beläge und ATE Scheiben drauf. Ist jedesmal ein großer Unterschied.
    Sind auch nicht teurer als Orginal-Zubehör, eher günstiger.
     
  5. #4 joerg-st165, 30.09.2008
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Hallo! Also wenn du trotz wechsel der Bremsflüssigkeit bei normaler Beansprunchung ein weiches Pedal hast und keinen ordentlichen Druckpunkt, dann kann es sein, das deine bremsschläuche neu müssen und oder dein Hauptbremszylinder defekt ist! Ansonsten gibt es bei ebay Stahlflexbremsleitungen und bei www.Bremsa.ch gibt es auch Bremsscheiben für den etwas sportlichen Einsatz. Gruß Jörg

    P.S. tarox hat keine bremsscheiben für die st162 , wenn dann musst du auf carina II ( ST171) zurückgreifen!
     
  6. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Also ich krame den Thread jetzt nochma raus:

    Da ich im kommenden Winter auch noch nen Motorumbau anstrebe, muss ich mich wohl oder übel dem Thema Bremsanlage stellen.
    Nach bemühen der Suche und Google kam ich zu folgendem Ergebnis:

    Bremsanlage ST205:
    + 4 Kolben
    + sollte Plug&Play passen ( bitte nochmal die Experten was dazu sagen ) ?(
    - minimum 16" Felgen (ich brauche 15")
    - selten und teuer

    Bremsanlage ST202:
    + günstiger als 205er Bremse
    + immer noch Standfester als T16 Bremsanlage
    - 2 Kolben nur bei SuperStrut
    - 1 Kolben vom Vorfacelift, dafür Plug&Play ?(

    Nun meine Fragen an euch:
    Welche anderen Bremsanlagen würden noch ohne größere Modifikationen passen und deutlich bessere Werte als meine jetzige erzielen!
    Muss ich den Bremszylinder auch wechseln?

    Gruß
    DauboR
     
  7. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Stahlflex und gelochte Sportbremsscheibe vorne reichte bei mir eigentlich.
    Unterschiede was die Bremsleistung angeht konnte ich mit den diversen Belägen nicht so recht Spüren. Wohl aber den erhöhten Verschleiss der Beläge im Vergleich zur Serie.
    Den Umbau auf Scheibe hinten habe ich mehr wegen der Optik als wegen der Notwendigkeit gemacht. Letztendlich hat es nochmal gefühlte 10% gebracht.

    Nach Umsrüstung von Serienfelge auf 17", waren mit Serienbremse keine Vollbremsungen mehr möglich. Nach Stahlflex und Sprotbremsscheibe standfest und gut dosierbar! Auch nach 10 Runden Hockenheim war der Bremsdruck noch da. Stank zwar, aber die Bremse funktionierte.

    Blacky
     
  8. #7 joerg-st165, 06.04.2010
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    @blacky: Welche Scheiben hast du dir für vorn gekauft? Gruß Jörg
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    daubor fährt ne ST und keine AT ;)

    scheiben hinten sind da schon serienmäßig....

    T18 Turbo müsste auch gehen, sind aber (laut aussagen einiger fahrer) auch ned das gelbe vom ei.... die hinteren müssten aber auf jeden fall passen
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mit dem Gewicht einer normalen FWD Celica ist auch ne frisch überolte ST185 Bremse zu was zu gebrauchen. Viel Unterschied merk ich zu meiner ST202 Bremse auf jeden Fall nicht. Eher garkeinen :D

    Also Bremse komplett überholen, Stahlflexleitungen und dann ordentliche Scheiben und Beläge, dann reicht das für sportliche Alltagsfahrer zehn mal ;)
     
Thema: bessere Bremsen T16 ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bessere bremse für toyota aygo

Die Seite wird geladen...

bessere Bremsen T16 ??? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Hosen.-Flexrohr Celica T16

    Hosen.-Flexrohr Celica T16: Hallo Suche Hosen.-Flexrohr für Celica T16 2.0 140PS. Gruß Stefan
  4. Schlachtfest Celica T16 Cabrio

    Schlachtfest Celica T16 Cabrio: Schlachtfest Celica Cabrio wird bereits ausgeschlachtet, diverse Teile sind vorhanden Verdeck mit Hardtop,4 ATS Felgen Motor:1600ccm Vergaser...
  5. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...