Besichtigung T25 Facelift D-CAT, auf was ist zu achten?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von no_expert, 15.09.2015.

  1. #1 no_expert, 15.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich schaue mir am MIttwoch einen Avenesis T25 Kombi an, 177PS D-CAT, Erstzulassung 11/2007, 148000km, 7150 Euro. Auf was sollte man bei diesem Fahrzeug besonders achten? Gibt es z.B. Stellen wo er besonders gerne oder unauffällig rostet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 15.09.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Rost eigentlich kein Thema.
    Chiptuning?
    Zustand Bremsscheiben und Beläge?
    Rückleuchten feucht?
    Halogen oder Xenonscheinwerfer? Beide sind schlecht. Bei Xenon gab es eine Serviceaktion, bei der die Scheinwerfer getauscht wurden, wenn die Ausleuchtung nachließ.
    Laufleistung belegbar?
    Wie wurde der Wagen bewegt? Kurzstrecke oder Langstrecke?
    Partikelfilter zu?
    Wann wurde AGR zuletzt gereinigt?

    Mehr fällt mir gerade nicht ein.

    Ach ja, Preis ist zu hoch. Kommt aber auch auf Pflegezustand an und ob man den unbedingt haben möchte.

    Viel Erfolg!
     
  4. #3 no_expert, 15.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Antwort!
    Was dürfte er denn dann kosten? Ich muss ja wissen was ich zu viel bezahlt habe wenn ich schwach werde, und das könnte tatsächlich passieren da der technische und optische Zustand überragend sein soll, aber das werde ich morgen sehen. ;-)

    Xenon hat er wohl nicht. Also hat auch der Facelift noch Probleme mit den Scheinwerfern? AGR reinigen soll ja nicht sooo das Problem sein, das hat mein Vater bei seinem Rav auch mit Tips von der Toyota Werkstatt selbst gemacht.
     
  5. #4 Schöni, 15.09.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Welche Ausstattungslinie hat der denn?
    Habe mal bei DAT geschaut, da sind ungefähr-Preise, da würde der im Händlereinkauf als Executive (höchste Aussatttungslinie) ca. 6150 kosten. 6500 wären deshalb für Kauf von Privat realistisch, wenn er super da steht gerne auch mehr. Musst du wie gesagt wissen. Kommt ja auch drauf an, wenn man Winterreifen braucht z.B. und die wären dabei, die kosten auch nochmal mit Felgen 400 bis 500 Euro wenn man die neu kaufen muss.
    Mit den Scheinwerfern kannste mal hier im Forum nach Halogenscheinwerfer T25 suchen, sollte was rauskommen.
     

    Anhänge:

  6. #5 no_expert, 15.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Der hat nur die sol ausstattung, er hat aber alles das was ich so will (Klimaautomatik ;-) ), bis auf die AHK die ich nachrüsten würde.
     
  7. #6 Schöni, 15.09.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich habe dir einen Beitrag weiter oben als Anhang die Anleitung zum Reinigen des AGR hochgeladen.
     
  8. #7 no_expert, 15.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Dankeschön!
     
  9. #8 matthiomas, 15.09.2015
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Hallo,
    Rost...unter der Heckklappendichtung unten, Schweißpunkte unter der Dichtung oben, vorderer Träger am Kühler oben, Blechstöße vor den hinteren Rädern links und rechts (nur von unten auf der Bühne zu sehen), Rost um Hohlraumstopfen am Unterboden....
    Sonst noch Knarzen am Armaturenbrett-Scheibe, Klappern im Innenraum und im Detail nachlässig verarbeitet....
    Viele Grüße
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    ein paar allgemeine gedanken: der motor ist sicherlich nicht der problemloseste, nicht der sparsamste, nicht der günstigste bei steuer + versicherung.

    das bedeutet, dass du neben den planbaren, rel. hohen festkosten, auch mit reparaturen rechnen musst.

    eigentlich also ein auto, das nicht die typischen kriterien für einen toyotakauf erfüllt. ;)
     
  11. #10 The.Madness, 15.09.2015
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Du hast schon das Meiste angesprochen. Ich füge noch die Querlenker vorne, Hitzeschutzbleche und die Leitung zum Kupplungsnehmer hinzu.

    Unproblematisch in Sachen Rost würde ich den Avensis nicht hinstellen, wie weiter oben beschrieben. Je nachdem wo das Auto bewegt wurde, kann das schon schmerzhaft werden. Man muss halt auch alles in Augenschein nehmen und nicht nur das äußerliche.
     
  12. #11 Schöni, 15.09.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich bin von meinem ausgegangen, habe den mit 175.000 km abgestoßen, auch im Winter gefahren und bei uns wird relativ viel gestreut. Außerdem hat er jahrelang draußen gestanden, egal bei welchem Wetter. Ich hatte mit Rost Null Probleme. Da war auch noch die erste Auspuffanlage drunter und die sah noch aus, als wäre sie für mindestens weitere 100.000 km gut. Ich war echt begeistert davon!
    Ich denke niemand wird nen D-Cat noch 10 oder mehr Jahre fahren wollen, die müssen Kilometer schrubben. Deshalb glaube ich, dass der Karren nachher in den Export geht, bevor da wirklich rostrelevante Schäden auftreten.
    Lasse mich aber da gerne eines Besseren belehren.
     
  13. #12 The.Madness, 15.09.2015
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Ich hab da schon ganz andere Patienten gesehen Schöni ^^
    Durchgerostete Querlenker waren mit das gröbste was ich bis jetzt von Toyota beim T25 gesehen habe.
     
  14. #13 no_expert, 16.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Na da kommt ja doch einiges zusammen. Der D-CAT sollte es schon sein, war schließlich der einzige Diesel von Toyota mit bums. ;-)
    Die geplante Besichtigung hat sich erstmal erledigt, obwohl er meinte er hätte gestern keine Zeit hat der das Auto schon verkauft. Ich schau mal weiter...

    Kurz mal offtopic: Wenn das die nächste Zeit nix wird beobachte ich in den Foren das aktuellste Facelift mit dem BMW Diesel und warte noch ein paar Jahre. Den hab ich schon mal probegefahren, ist ein wunderbares Auto ohne diesen extremen Turboloch aber der Motor verhungert auf der Autobahn. Finanzierung hätte so nicht hingehauen, darum hab ich es gelassen und schau erstmal nach einen guten T25 Facelift, der ist ja noch bezahlbar.
     
  15. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Mit Rost hab ich kein Problem, die Lichtmaschine ist mit 160tkm gekommen, angeblich ein bekannter Mangel. Ansonsten AGR vor 3 Wochen das erste Mal gereinigt...etwas Fummelarbeit aber lohnt sich.
    Richtig teuer war ein kpl Satz Bremsen mit Scheiben und eben die LiMa
     
  16. #15 no_expert, 16.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Kann es sein das es sich um ein begehrtes Modell handelt? Das scheint ja weg wie warme Semmeln zu gehen!
     
  17. #16 no_expert, 19.09.2015
    no_expert

    no_expert Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ich muss feststellen das die Autos wohl ziemlich gefragt sind, teilweise komme ich mir verarscht vor. Bei den zweien wo ich schon einen Besichtigungstermin zum angeblich nächstbästen Zeitpunkts seitlich des Besitzers ausgemacht habe kam am Tag davor die Meldung das er schon verkauft wurde.
     
  18. #17 matthiomas, 19.09.2015
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...hätte ich jetzt nicht gedacht, das der D-Cat so "läuft".....?(
     
  19. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    wenn er dir noch bescheid gibt, dass der wagen weg ist, und du nicht mehr zu kommen brauchst, sei doch froh.

    es gibt halt noch andere die autos kaufen. musst evtl. mal bei den frisch eingestellten autos beobachten.

    bei bestimmten fahrzeugen klingelt das telefon kurz nachdem der wagen online ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schöni, 19.09.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich würde einen D-Cat nur vom Händler mit Garantie kaufen, ganz ehrlich! Da muss man dann halt tausend Euro mehr ausgeben, aber man ist erstmal auf der sicheren Seite.

    Gerade seit heute haben wir wieder jemand Neues hier, der jetzt Angst hat, dass er einen Schaden von mehreren Tausend Euro hat, da er von privat gekauft hat und es da Probleme mit der Kühlflüssigkeit gibt.
     
    Cybexx gefällt das.
  22. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Kann da Schöni eigentlich nur beipflichten...habe noch nie von privat gekauft und so auch schon mal n Garantiefall gelöst bekommen.
    Selber hab ich aber schon privat verkauft, "gekauft wie gesehen", aber ohne schlechtes Gewissen weil mir keine Mängel bekannt waren...
     
Thema:

Besichtigung T25 Facelift D-CAT, auf was ist zu achten?

Die Seite wird geladen...

Besichtigung T25 Facelift D-CAT, auf was ist zu achten? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Celica T 20 Facelift

    Celica T 20 Facelift: Suche Gurtschloss vom Beifahrersitz . Aber das Teil muss vom Facelift sein !!!
  5. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine