Beschwerdebrief an Hausarzt eines Verstorbenen

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Bender-1729, 06.05.2011.

  1. #1 Bender-1729, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hallo zusammen,

    ich habe leider mal wieder ein privates Problem, für das ich Eure Ratschläge brauchen könnte. Wie ich schon an anderer Stelle berichtet habe, hatte ich im Februar leider einen Todesfall in meinem engsten Familienkreis. Doch da das scheinbar noch nicht schlimm genug ist, gibt es nun noch von anderer Stelle Ärger:

    Die Situation stellt sich wie folgt: Die verstorbene Person hatte eine Kreditkarte, welche noch mit einem 4-stelligen Saldo belastet war. Zum Glück existiert jedoch eine Restschuldversicherung für den Todesfall. Nun wird es kompliziert: Hierfür muss laut Aussage der zuständigen Versicherung jedoch von der Hausärztin des Verstorbenen ein Formular über die Todesart ausgefüllt werden. (Erstdiagnose, Behandlung, etc.). Also habe ich dieses Formular am 29.03.11 per Post an die Hausärztin geschickt und sogar einen Freiumschlag zwecks Rücksendung beigefügt. Als nach 2 Wochen keine Antwort kam, habe ich telefonisch nachgefragt. Dort wurde mir von der Telefonistin gesagt, dass man die Ärztin erinnern werde. Nach einer weiteren Woche habe ich nochmal telefonscih nachgefragt. Hier heiss es, dass das Formular noch heute das Haus verlassen werde. Nach mittlerweile einem ganze verstrichenen Monat habe ich eine freundliche (!!!) schriftliche Erinnerung verfasst und die Wichtigkeit der Angelegenheit betont. Als sich daraufhin wieder nichts tat, habe ich nun vorgestern nochmal (schon etwas wütender) nachgehakt. Erneut wurde mir die umgehende Erledigung versprochen sowie Verständnis für meine Situation gehäuchelt. Ergebnis: Bis Heute wieder nichts in der Post ...

    Langsam sitzt mir die Kreditkartenfirma im Nacken, da diese natürlich von der Versicherung ihr Geld will. :( Was kann ich tun?!

    Ich plane jetzt morgen folgenden Brief persönlich bei der Ärztin einzuwerfen. Kann ich mir mit der Formulierung irgendwie Ärger einhandeln? Danke!

    [FONT=Arial, sans-serif]
    [/FONT]
    [FONT=Arial, sans-serif]
    [/FONT]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _hoschi_, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Ne, Ärger im rechtlichen Sinne wirds wohl keinen geben können.

    Allerdings sind die Lokalmedien und die Bemerkungen und das post scriptum nicht passend, egal was vorgefallen ist. Sowas geht nach hinten los, denke ich.

    EDIT: Selbstverständlich verstehe ich Deine Lage und habe das in meiner Einschätzung berücksichtigt.
     
  4. #3 destoval, 06.05.2011
    destoval

    destoval Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TS
    Ist die Praxis weit entfernt?

    Ein (freundlicher) persönlicher Besuch wirkt oft Wunder.
     
  5. #4 Bender-1729, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Stimmt. Das PS habe ich nach erneutem Lesen ersatzlos gestrichen. Die Lokalmediendrohung finde ich eigentlich ganz gut. Ist das wirklich so falsch?

    Persönlicher Besuch wird nichts bringen, da sich die Ärztin sowieso hinter einem Vorzimmer mit Sprechstundenhilfe versteckt. :(
     
  6. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Dann nimm einen Rechtsbeistand mit, sowas gibt es doch auf der Gemeindeverwaltung oder Irre ich mich da?
     
  7. #6 _hoschi_, 06.05.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Falsch hin oder her... Im Moment ist es ja so, dass Du was von der Dame willst. Und da kann sie in der Bringschuld sein wie sie will.

    Du solltest weniger auf Ihre unfähigkeit als mehr auf Dein Problem hinweisen finde ich. Z.B.: "... telefonischer Nachfragen in Ihrer Praxis, habe ich bis heute das von mir am abc übersendete Formular nicht ausgefüllt zurück erhalten..."

    Das "freundlich" kannst Du aus Deiner Bitte weglassen.

    "Ich fordere Sie daher auf, mir das ausgefüllte Formular ohne weitere Aufforderung bis zum xyz vollständig ausgefüllt zurückzusenden"

    "Bei Nichteinhaltung der von mir gesetzten Frist zum xyz sehe ich mich gezwungen, ..."
     
  8. #7 Bender-1729, 06.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2011
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Besser?

     
  9. #8 _hoschi_, 06.05.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Ja. Schreib Mal noch groß, dann passt es ;)

    Was auch immer Du hinschreibst, ich wünsch Dir viel Erfolg dabei.

    Ich hatte schon ein ähnliches Erlebnis mit einem Hausarzt und kann Deinen Ärger voll verstehen.
     
  10. #9 Brachypelma83, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Ich kann da destoval nur zustimmen.
    Wenn du dort mal perönlich vobeigehst ist es deutlich unangenehmer dich abzuweisen wie einen Brief mal "auf die Seite" zu legen, denn du verschwindest erst wieder wenn dein Problem gelöst ist.
     
  11. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    hast du das schon versucht?? also persönlich ist sowas doch immer besser zu regeln!
    einfach nen termin bei der ärztin wegen "schnupfen oder so" geben lassen und ihr dann
    das formular auf den tisch legen, dann muss ja etwas passieren!!! du kannst ja auch nicht
    wirklich wissen, ob die schlamperei vielleicht nur am vorzimmer liegt, evtl. hat die ärztin
    überhaupt keine ahnung von dem vorgang!?

    mfg, mag!
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    persönlich hin gehen, und wenn die ärztin nicht persönlich ansprechbar ist, den nicht drohenden brief einer arzthelferin geben, und dir ihren namen geben lassen.

    dann haste nen konkreten ansprechpartner, falls das immer noch nicht läuft.

    das teilste dann auch so der versicherung mit.


    die ärztin bekommt nen honorar (also geld) für ihre leistung. klär das direkt mit ab, trägt normal die versicherung, die die bescheinigung haben möchte.
     
  13. #12 gdh, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    ich würd das so nicht schreiben. ob die beschwerde was bringt ist arg fraglich.
    es klingt wie ein lächerliches druckmittel aus verzweifelung
    ich würd es nicht unbedingt ernst nehmen.

    schau, ob es eine rechtliche verpflichtung seitens der ärztin gibt, die besagt, dass die ärztin dir diesen schein ausfüllen MUSS.
    wenn es die möglichkeit gibt, finde ebenfalls herraus, ob sie bei unterlassung für den schadenseratz, unkosten, etc. aufkommen muss

    gib es die verpflichtung, schreib einen brief per "einschreiben rückhol schein" (du gibst den brief bei der post ab, und der empfänger muss schriftlich quitieren, dass er ihn angenommen hat), setze eine frist, und drohe mit schadensersatz und unkosten, sofern das auf einer rechtlichen grundlage basiert.
    das schreiben solltest du so distanziert und emotionslos wie möglich aufsetzen. als ob es dir egal wäre, wie sie drauf reagiert, denn zahlen muss sie eh, wenn sie den wisch nicht ausfüllt.
     
  14. #13 Trecker, 07.05.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Bevor du so einen Ballon steigen lässt, würde ich erst mal in die

    http://www.e-bis.de/goae/defaultFrame.htm

    GoÄ (Gebührenordnung für Ärzte)

    schauen und mit der Frau Doktorin die Kosten besprechen, wer was zu tragen hat. Deshalb reagiert sie wohl nicht, weil ihr Honorar nicht geklärt ist. Das mag dir menschlich unverständlich vorkommen, aber so ist es nun mal.

    gdh hat schon in die richtige Richtung gestochert.

    Falls du den schriftlichen Weg weiter bevorzugst, sichere ihr die Kostenübernahme für ihre Bescheinigung zu, sofern dafür Kosten anfallen mögen und die Versicherung dafür nicht eintritt.
     
  15. #14 Bender-1729, 07.05.2011
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ok, dann nochmal. :)

     
  16. #15 Trecker, 08.05.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Ab: "Ich fordere Sie daher ein letztes Mal auf....."

    ...würde ich anders formulieren:

    "Sie werden sicherlich verstehen, dass sich meine Geduld langsam Richtung Null reduziert und ich doch zumindest irgend eine Reaktion von Ihnen erwarten durfte. Sehen Sie mir daher bitte nach, wenn ich mich in Beschwerdeform bei ..... erkundigen muss, ob Sie ihre Verpflichtungen verletzt haben.

    Hierfür habe ich mir den .. .. .... vorgemerkt.

    mfg"

    Anmerkung: Mglw. besteht ein Prob im Zusammenhang mit der ärztlichen Schweigepflicht und Frau Dr. hat das Formular deshalb unmittelbar an die Versicherung gesandt. Das würde ich vorher abchecken.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 _hoschi_, 08.05.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Ja, am besten noch emotionaler. Oh man.
     
  19. #17 Bender-1729, 08.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2011
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Auch das hätte man mir aber dann mal sagen können und das kann auch nicht 1,5 Monate dauern, oder? Außerdem habe ich ja einen Rückumschlag beigefügt. Bisschen mitdenken darf die gute Frau schon. :P

    Ist jetzt eh zu spät. Hab meine letzte Fassung vorhin persönlich eingeworfen. Werd mir morgen früh direkt telefonisch bestätigen lassen, dass es angekommen ist.
     
Thema:

Beschwerdebrief an Hausarzt eines Verstorbenen

Die Seite wird geladen...

Beschwerdebrief an Hausarzt eines Verstorbenen - Ähnliche Themen

  1. Klaus Fritzinger verstorben

    Klaus Fritzinger verstorben: Hallo, der ehemalige Rennfahrer Klaus Fritzinger ist leider am 9.1.2015 verstorben. Ruhe in Frieden. ---------- Der Rallyefahrer, Rennfahrer...
  2. Eiji Toyoda im Alter von 100 Jahren verstorben

    Eiji Toyoda im Alter von 100 Jahren verstorben: Toyota trauert um große Führungspersönlichkeit der Firmengeschichte Das Wichtigste in Kürze: Von Beginn an das Automobilgeschäft von Toyota...
  3. Josef Reger verstorben ..

    Josef Reger verstorben ..: Nachruf für einen guten alten Celica Kumpel [IMG]
  4. Einer der Ludolfs ist verstorben

    Einer der Ludolfs ist verstorben: http://www.promiflash.de/?utm_source=kwick&utm_term=die-ludolfs&utm_campaign=die-ludolfs-dmax-schrotthaendler-guenter
  5. Überweisung vom Hausarzt

    Überweisung vom Hausarzt: Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, ob man eine Überweisung zum Facharzt nachbringen kann, wenn der Hauarzt im Urlaub ist? (Ist Montag zurück)