Beschleunigungsrennen gegen D-Cat CVerso

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von E12Racer, 21.01.2006.

  1. #1 E12Racer, 21.01.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    hab ein kleines rennen gegen einen corolla verso d-cat gemacht. wir standen auf einer wenig befahrenden landstraße nebeneinander und hatten die scheibe unten, auf 3 sind wir dann losgestürmt, hab noch das trc ausgemacht, da es ja etwas leistung nimmt meiner meinung nach. wie immer habe alles gegeben, wie auch der typ im verso. wir waren bis ca. 120km/h auf gleicher höhe, dann aber zog er langsam vorbei. vorallem das rennen hat mich total überrascht, dass mein "kleiner" 1,6er so viel dampf macht und so dagegen hält. hätte nie gedacht das man gegen den großen diesel so gut da steht. habe den verso vor dem rennen mal kurz gefahren und muss sagen, dass mich die 177 diesel ps nicht so sehr beeindruckt haben, aber man hat schon gemerkt das er gut zieht.

    habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht? :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sportschütze, 21.01.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    wie du fährst strassenrenne??!??!?!
    :D :D pass bloss auf die moralapostel auf die gleich kommen werden :D :D :D

    und ja meine familienkutsche geht auch erstaunlich gut....hab noch nich oft verloren ....wobei ich nie strassenrennen fahren würde ?( :rolleyes: :D
    Mfg
    sven
     
  4. #3 E12Racer, 21.01.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    es war ja auch eine sehr wenig befahrene landstraße aufm dorf. sonst mach ich sowas auch nich :D
     
  5. #4 Ädam`s, 21.01.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das kann aber nicht sein !
    der typ war bestimmt zu blöd zum schalten.

    hab auch nen 1,6l in der garage
    und bin auch schon öfters in der firma mit nem avensis oder verso gefahren
    die gehen ein gutes stück besser !!
     
  6. #5 Eupensepp, 21.01.2006
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    ich werf mal ne frage ein ! fährt man da im 2 gang weg mit einem diesel bei soviel ps eigentlich :-)

    mfg sepperl
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    meine mom hatte ma ein als ersatzwagen, die ist (fast) besser gefahren alws ralf schumacher :D
    der geht schon gut, zieht vorallem im 2ten, wie ich mein :]

    greetz
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Der Typ konnte nicht fahren. Selbst mit dem 136-PS-Diesel ist der Verso schneller als der E12 1.6.
     
  9. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich überraschen tut mich das nicht, hätte aber schon gedacht, dass so ab 90 km/h (Ende 2. Gang) für den Corolla Schicht gewesen wäre. Soll wohl auch D-Kat Motoren geben, die etwas schwach auf der Brust sind.

    Wenn ihr Zeit findet, macht das nochmal ähnlich, fahrt dieses mal aber mit gleicher Geschwindigkeit im 4. oder 5. Gang nebeneinander her, und gebt dann Gas (natürlich nur wo sicher nix passieren kann). Da wirst du nicht einmal den Hauch einer Chance haben.

    Solange du aber beim Anfahren nen spritzigen Benziner hochdrehen lässt, gehen die verdammt gut.
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn ihr Zeit habt, macht das nochmal ähnlich, betankt diesesmal aber beide Wagen mit Benzin. Da wird der Diesel keine Sonne mehr sehen.
     
  11. #10 E12Racer, 22.01.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    der fahrer hatte sicher ahnung vom fahren, also lang es sicherlich nicht daran.
    bin der gleichen meinung wie Key2U
    das ich im 5. oder 4. gang gegen eine 2.2l maschine keine chance habe ist mir völlig klar, da brauch ich den versuch auch nicht machen. es ging mir ja auch nur vom 0- 100km/h und das hat mich ja so sehr überrascht, aber ihr dürft auch nicht das gewicht und die maße des verso's nicht vergessen. :]

    die idee von hardy ist gar nicht mal so dumm :D
     
  12. #11 E10Jens, 22.01.2006
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    und danach (falls es ein danach gibt) beide mit diesel!
     
  13. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    und falls sie danach immernoch fahren können mit hochprozentigen alkohol :D :P

    greetz
     
  14. #13 topperharley, 22.01.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0

    :] :]
    normal 116PS Diesel
    toppers 140PS Diesel
     
  15. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Corolla 1.6 VVT-i 110PS 150Nm bei 3800 1/min
    0-100km/h 10.2 sec

    Corolla 2.2 D-Cat 177PS 400Nm bei 2000 1/min bis 2600 1/min
    0-100km/h 8.8 sec

    Er schlägt dich nicht nur im Verbrauch, sondern auch in der Leistung, Drehmoment, Drehzahl wo das Drehmoment anliegt und Werksangaben für die Beschleunigung. :rolleyes:

    Bei der Getriebeübersetzung sieht es so aus:
    1.6 VVT-i
    1.Gang 3.545 : 1
    2.Gang 1.904 : 1
    3.Gang 1.310 : 1
    4.Gang 0.969 : 1
    5.Gang 0.815 : 1

    2.2 D-Cat
    1.Gang 3.538 : 1
    2.Gang 1.913 : 1
    3.Gang 1.218 : 1
    4.Gang 0.880 : 1
    5.Gang 0.809 : 1
    6.Gang 0.673 : 1

    Sorry, aber viellleicht solltest er beim nächsten Mal auch Gas geben, die Handbremse lösen oder mal im Handbuch nachschauen was für einen Motor er gekauft hat? :D

    Kann es sein, dass dein Kumpel vielleicht nicht den D-Cat sondern den 1.4 D-4D Motor mit 90PS oder den 2.2 D-4D mit 136 PS und 310Nm hat? ?(
     
  16. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Mit zunehmender Laufleistung werden die Motoren schneller. Wenn der Corolla schon einiges gelaufen ist, kommt er unter 10 Sekunden. Ein recht leerer Tank stärkt den Wagen nochmal.

    Die D-Cat sind teilweise schwächer als angegegeben, brauchen dann also ziemlich sicher über 9 Sekunden.

    Das sind jetzt nur noch ein paar Zehntel die zwischen den beiden bis 100 liegen. Bis Ende vom 2. Gang kann der Corolla wenn gut angefahren also durchaus mithalten.

    Unter ähnlichen Vorraussetzungen wie gerade beschrieben, ist mein Yaris mit 86 PS bis etwa 80 km/h so schnell wie beispielsweise ein Cooper mit 115 PS.
     
  17. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Sorry 2 Sekunden sind keine paar Zentel und man kann sich Fakten nunmal nicht schön reden. Aber gut ich sag nix mehr und denke mir meinen Teil ;)
     
  18. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeuggewicht und PS sind aber nunmal variabel innerhalb bestimmter Grenzen. Nimmt das Gewicht ab und die Leistung zu wird ein Wagen schneller.

    Es wollte auch fast keiner glauben, dass -GD- seinen 1,0l Yaris auf Tacho 199 bekommt. Und was ich über den Yaris und den Cooper geschrieben habe, stimmt ebenfalls.

    Ich hab keine grundlegenden Zweifel an dem was E12Racer schreibt.

    Am besten wäre, sie wiederholen das Ganze nochmal.
     
  19. #18 Smartie-21, 23.01.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    1 Liter Yaris 199 ... klar im freien Fall und das Aquarium geht 20km/h vor ... Minimum. :rolleyes: :D

    Der Verso D-Cat wurde mit was bei 8.8 Sekunden getestet ... wenn der richtig bewegt wird und seine Einfahrphase (+5000km) hinter sich hat sieht ein 1.6er Rolla niemals Land gegen den Motor. No Way ...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hehe, ich brech ab. :D

    OK, der 1. Gang ist wieder mal das Letzte!! X(

    Und so kräftig ist der D-Cat auch nicht. Hatte gestern Mühe vor dem 3,0i Senator zu bleiben. Bis 125km/h kam der gut mit. :D :D
     
  22. #20 topperharley, 23.01.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht wollte/ist der D-Cat gar kein Rennen mit dir gefahren und du hast es nur so aufgefasst .... ?(
     
Thema:

Beschleunigungsrennen gegen D-Cat CVerso

Die Seite wird geladen...

Beschleunigungsrennen gegen D-Cat CVerso - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...