Beschleunigung E9 1,6 (4AFE)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von os050477, 28.10.2002.

  1. #1 os050477, 28.10.2002
    os050477

    os050477 Guest

    Hallo,<br />weiss jemand was mein 1990er Corolla Liftback 1,6 GLi 16V (4A-FE) so von 0 auf 100 bringt?

    Ein Kumpel ägert mich nämlich immer das meine Kiste lahmer sei als sein Xantia 2.0 nix 16V. Ich hab leider selbst nach intensiver recherche nix gefunden. Und von wegen selber stoppen, da tut mir mein Auto doch zu leid.

    MfG, olli....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ja doller Vergleich ein alter 1,6 Liter 16V (kein 4A-GE) gegen einen modernen 2 Liter 16V.<br />Scheiß doch drauf ;)
     
  4. #3 os050477, 28.10.2002
    os050477

    os050477 Guest

    Ne Ne,<br />wie schon gesagt er hat KEINEN 16V.

    Hatte mal zwei Opel Astra im Urlaub als Mietwagen. Jeden jeweils eine Woche lang.<br />Der eine war ein 1,6 75PS. Der andere der 1,6 16V 100PS. Ich kann nur sagen der 16V war um Welten besser als der 8V.

    MfG, olli....
     
  5. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    von cybasar.at::

    Allgemeines<br /> <br />Marke: Toyota <br />Modell: Corolla 1,6 GLi LB <br />Aufbau: Limousine 5 - türig <br />Bauzeit: 1/1990 - 7/1992

    Technische Daten<br /> <br />Leistung: 77.00 kW <br />Hubraum: 1587 cm3 <br />Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h <br />Beschleunig. von 0 auf 100: 10.8 sec <br />Getriebeart: Mechanic <br />Anzahl der Gänge: 5 <br />Kraftstoff: Benzin unverbleit <br />Verbrauch (90/120/Stadt): 5.8/7.4/8.6 l <br />Anzahl der Sitze: 5 <br />Länge: 4215 mm <br />Breite: 1655 mm <br />Höhe: 1365 mm <br />Kofferrauminhalt: 385 l <br />Eigengewicht/Gesamtgewicht: 1055/1490 kg

    Allgemeines<br /> <br />Marke: Citroën <br />Modell: Xantia 2,0 VSX <br />Aufbau: Limousine 5 - türig <br />Bauzeit: 6/1993 - 6/1994

    Technische Daten<br /> <br />Leistung: 89.00 kW <br />Hubraum: 1998 cm3 <br />Höchstgeschwindigkeit: 198 km/h <br />Beschleunig. von 0 auf 100: 11.5 sec <br />Getriebeart: Mechanic <br />Anzahl der Gänge: 5 <br />Kraftstoff: Benzin unverbleit <br />Verbrauch (90/120/Stadt): 6.2/7.9/11.8 l <br />Anzahl der Sitze: 5 <br />Länge: 4440 mm <br />Breite: 1755 mm <br />Höhe: 1380 mm <br />Kofferrauminhalt: 480 l <br />Eigengewicht/Gesamtgewicht: 1238/1800 kg

    Toyota gewinnt also.... :D

    Oliver

    [ 28. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Oliver ]
     
  6. #5 Blizzard, 28.10.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    10,4 sec von o auf 100.<br />Aber wenn dir dein Auto zu schade ist, um hochzudrehen, dann wirst du wohl nie in diese Region vorstoßen können, das ist halt die Eigentart von japanischen Motoren, gerade die 16Vs. Unten herum ziehen die wirklich nicht so besonders, aber ab 4000rpm wirds langsam interessant. :)

    [ 28. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Blizzard ]
     
  7. #6 Blizzard, 28.10.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    und wieder war einer schneller ;)

    Die 10,4 sec sind Werksangaben.<br />Und vmax hat der Si übrigens 185 km/h, nicht 180, wies oben steht (ich weiß, muss mal wieder Klugscheissen ;) ).

    [ 28. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Blizzard ]
     
  8. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Die Daten gelten nur für Ö, die deutschen scheinen aber eher zu stimmen.

    In Ö ist der E9 XL(i) mit 155 !!Topspeed eingetragen, der 125 PS Gti mit nur 190, schätze das beide ungefähr 5-10 km/h schneller gehen. Beschleunigungswerte sind je nach Test oder Angabe immer verschieden, aber meist nur im Bereich von 0,5 sec, da ist es wirklich völlig egel welche Angabe jetzt stimmt......

    Oliver
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Angaben laut meinem Original Toyota-Quartett von Toyo Deutschland sind wie folgt:

    E9 XLI 75 PS:<br />160km/h VMAX<br />0-100 11,7 Sekunden

    E9 Liftback 90 PS:<br />175 km/h VMAX<br />0-100 10,8 Sekunden

    E9 GTI 116 PS:<br />190 km/h VMAX<br />0-100 8,5 Sekunden

    <br />da steht mein P7 mit 166km/h und 10,5 Sekunden 0-100 nicht schlecht da :D
     
  10. #9 os050477, 28.10.2002
    os050477

    os050477 Guest

    Super, hätte nicht gedacht das es unter 11 Sekunden sind.

    Mal ne andere Frage. Bei welchen Drehzahlen fühlt sich der 4A-FE denn so richtig wohl. Wohlgemerkt ich will mein Auto nicht kaputt machen.<br />Sorry, aber ich habe vorher (nicht lachen) nen Trabbi gehabt. Da gibts weder Drehzahlmesser, noch Drehmoment und schon gar keine Beschleunigung.

    MfG, olli....
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Nun die maximale Leistung wirst Du erst ab 3000-4000 U/min abrufen können, dann bis 6000/6500 drehen und schalten.

    Beim P7 ist es ähnlich da tut sich nur zwischen 3000 und 6000 was darunter kann man nur halbwegs Spritsparend herumcruisen.
     
  12. #11 DJBlade, 28.10.2002
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Die altweiber Drezahl wie für Simgel halt :P

    Sorry, aber den konnt ich mir nicht verkneifen ;)
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ja machste nix :D <br />Drehst Du höher? Trau ich mich nicht, obwohl er bei der Max-Drehzahl nicht abregelt (Vergaser).
     
  14. #13 DJBlade, 28.10.2002
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Ne! 6,3 wirds rot! Ist mir schon passiert das ich öffters mal den 2 und dritten gang zum aussetzen brachte, aber generell gesagt halt ich meine Lady gerne auf Laune!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 morscherie, 28.10.2002
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    GEht mir genau so.

    Im P7 gingen 100 im 2ten. War glaube der tacho schneller als der drehzahlmesser.
     
  17. #15 EeK ThE CaT, 31.10.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    da ja nu schon die daten vom GTi vom lifti Gl und vom Xli genannt wurden wüsst ich nu mal gern die genauen daten vom compact Si, jetzt sagt bitte nich "der hat doch den selben motor wie der Gl lifti"...das weiß ich auch :D is aba doch n anderes auto, andere aerodynamik und auch ein bisserl leichter. also wer hat offizielle daten? am liebsten wären mir welche aus D.
     
Thema:

Beschleunigung E9 1,6 (4AFE)

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung E9 1,6 (4AFE) - Ähnliche Themen

  1. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht

    Corolla E11 4AFE Ölkühler gebraucht: Hat jemand einen liegen?
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...