Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17)

Diskutiere Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen, ich besitze einen Carina T17 mit Bj Okt.'91. Da der Wagen Zeit seines Lebens nur in der Garage stand, hat er einen "fast"...

  1. t17

    t17 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '91er Toyota T17
    Hallo Zusammen,

    ich besitze einen Carina T17 mit Bj Okt.'91. Da der Wagen Zeit seines Lebens nur in der Garage stand, hat er einen "fast" tadellosen Zustand.

    Ich mag meine Rina sehr, nur mache ich mir mittlerweile altersbedingt auch Sorgen zwecks des beginnenden Rosts und den Folgen eines kleinen Garagenremplers.

    Meine Radläufe sehen nicht mehr so gut aus, ich habe bereits im Forum gelesen, dass es gerade hier viel zu tun gibt. Ich habe euch mal zwei Bilder von der Beifahrerseite beigefügt.

    Meine Frage ist nun, welche Methoden würdet ihr empfehlen, um den Rost an den Radläufen in den Griff zu bekommen? Mein Mechaniker des Vertrauens empfahl mir, die Teile komplett Sandstrahlen zu lassen und neu zu lackieren. Seit ihr seiner Meinung? (Gern mache ich noch ein paar bessere Fotos.)

    radlauf-rost.JPG
    radlauf-rost2.JPG

    Zu dem Garagenrempler: Er wurde nicht so Fachmännisch repariert, jedenfalls scheint es so. Ich werde bei Gelegenheit mal ein Bild machen und einstellen. Es wurde anscheinend gespachtelt und drüberlackiert. Es haben sich noch keine Rostblasen gebildet (zum Glück). Ich hatte auch die Rückleuchte draußen, um mir das genauer anzuschauen, dahinter ist noch kein Rost. Was empfiehlt sich für solche eine Stelle? Gut versiegeln oder fachmännisch reparieren lassen?

    Ziel der Übung soll es sein, das Fahrzeug so original wie möglich zu erhalten und zu konservieren. Das heißt ich möchte auf lange Sicht das Auto so Instand setzen, dass es mind. die 7 Jahre zum H Kennzeichen überlebt und natürlich darüber hinaus auch. ;)

    Vielen Dank schonmal für alle Vorschläge.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17)

Die Seite wird geladen...

Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17) - Ähnliche Themen

  1. Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel

    Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel: Hi Leute, brauche eure Hilfe. Kann mir jemand sagen welchen Imbuss ich brauche um die Ablass bzw. Einfüllschraube am Getriebe zu öffenen ? Hat...
  2. Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?

    Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?: Hallo liebe Gemeinde! Ich bin durch einiges an Recherche zum u.g. Modell auf dieses Forum gestoßen. Ich bin kurz davor, mein erstes eigenes...
  3. Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an

    Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an: Ich möchte nun endlich mal ein Problem mit dem Schalter der NSL beheben. Bei eingeschaltetem Abblendlicht/Fernlicht geht die NSL manchmal von...
  4. Ruckeln - Abmagern in der Warmlaufphase, Reinigung DK RAV4 II (XA2, EZ 05)

    Ruckeln - Abmagern in der Warmlaufphase, Reinigung DK RAV4 II (XA2, EZ 05): Nachdem eine Nachfrage bei Toyota und Rechechen hier und im Web mich darauf gebracht haben, dass der Grund für dieses häufige fast Absterben des...
  5. WRC 2017 Toyota Comeback Saison

    WRC 2017 Toyota Comeback Saison: Die Monte geht los. Toyota ist mit dabei! Leider ist Juho Hänninen auf der SS5 ausgeschieden, hat nen Baum getroffen. War bis dahin sehr gut...