Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von t17, 21.06.2015.

  1. t17

    t17 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '91er Toyota T17
    Hallo Zusammen,

    ich besitze einen Carina T17 mit Bj Okt.'91. Da der Wagen Zeit seines Lebens nur in der Garage stand, hat er einen "fast" tadellosen Zustand.

    Ich mag meine Rina sehr, nur mache ich mir mittlerweile altersbedingt auch Sorgen zwecks des beginnenden Rosts und den Folgen eines kleinen Garagenremplers.

    Meine Radläufe sehen nicht mehr so gut aus, ich habe bereits im Forum gelesen, dass es gerade hier viel zu tun gibt. Ich habe euch mal zwei Bilder von der Beifahrerseite beigefügt.

    Meine Frage ist nun, welche Methoden würdet ihr empfehlen, um den Rost an den Radläufen in den Griff zu bekommen? Mein Mechaniker des Vertrauens empfahl mir, die Teile komplett Sandstrahlen zu lassen und neu zu lackieren. Seit ihr seiner Meinung? (Gern mache ich noch ein paar bessere Fotos.)

    radlauf-rost.JPG
    radlauf-rost2.JPG

    Zu dem Garagenrempler: Er wurde nicht so Fachmännisch repariert, jedenfalls scheint es so. Ich werde bei Gelegenheit mal ein Bild machen und einstellen. Es wurde anscheinend gespachtelt und drüberlackiert. Es haben sich noch keine Rostblasen gebildet (zum Glück). Ich hatte auch die Rückleuchte draußen, um mir das genauer anzuschauen, dahinter ist noch kein Rost. Was empfiehlt sich für solche eine Stelle? Gut versiegeln oder fachmännisch reparieren lassen?

    Ziel der Übung soll es sein, das Fahrzeug so original wie möglich zu erhalten und zu konservieren. Das heißt ich möchte auf lange Sicht das Auto so Instand setzen, dass es mind. die 7 Jahre zum H Kennzeichen überlebt und natürlich darüber hinaus auch. ;)

    Vielen Dank schonmal für alle Vorschläge.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17)

Die Seite wird geladen...

Beratung zur Instandsetzung eines Toyota Carina II (T17) - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...