Benzinverbrauch zu niedrig?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von spyker, 16.04.2004.

  1. spyker

    spyker Guest

    Komisch komisch.. fahre ja jetzt ca. 3 Monate GT-FOUR und der Verbrauch sinkt nur noch.. früher ging die Benzinlampe so bei 450 km an, jetzt ist sie mir grad heute bei 540 km angegangen! Mein Fahrstil hat sich auch nicht soo gewaltig geändert glaub ich, und der Arbeitsweg ist auch immernoch der gleiche..

    Kann das sein, dass der Motor bei wärmeren Temperaturen SOVIEL weniger säuft??

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Greats

    spyker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CyberBob, 16.04.2004
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    grundsätzlich verbraucht ein motor weniger wenn er auf betriebstemperatur ist... d.h. desto schneller du auf die betriebstemp kommst, desto eher schluckt er weniger... bei kurzstrecken kann es durchaus mega auffällig werden...

    mein supra schluck auch schon viel weniger als den winter über... komme nun auch mit kurzstrecke über die 450km grenze...

    im winter war ich ständig bei +-16L pro 100km
    jetzt bin ich schon seit zwei tankladungen bei unter 13L pro 100km

    ich glaube um der umwelt zu helfen, sollte man den winter abschaffen, nicht bus und bahn fahren... ROFL
     
  4. #3 Dr.Hossa, 16.04.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Komisch, bei mir is der Unterschied Sommer/Winter sehr gering auch wenn ich net so starken Motor hab ?(
     
  5. #4 Slowrider, 16.04.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wer schaut schon auf den verbrauch ?(
    wenn der tank leer ist wird getankt :] AUS
     
  6. spyker

    spyker Guest

    Bei 600 km Arbeitsweg pro Woche machts schon etwas aus, ob man 100km weiter kommt oder nicht, mit einer Füllung! :]
     
  7. #6 Japanracer, 16.04.2004
    Japanracer

    Japanracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT Kombi
    Also ich hab jetzt erst ein winter mit dem auto verbracht und muß auch feststellen das ich im Winter mehr verbrauche als im Sommer!
    hab sommer wie Winter die gleiche reifengröße!
     
  8. #7 Raphy21, 16.04.2004
    Raphy21

    Raphy21 Guest

    Kannst doch froh sein wenn er weniger Verbraucht. :]
    Bei mir gibt es kaum einen Unterschie zwischen Winter und Sommer.
    Es kann aber daran liegen das es im Sommer wärmer ist und er dauruch schneller warm wird und mit Winterreifen ist der Verbrauch ein wenig höher.
     
  9. spyker

    spyker Guest

    Ich habe immernoch die Winter-Gummis drauf! Sommer kommen nächste Woche..
     
  10. #9 Slowrider, 16.04.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    stimmt :]
    ich hab gerade mal 40km arbeitsweg pro woche.
    dafür fahre ich sonst viel in der sch... rum :D
     
  11. shorty

    shorty Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mit meinem Yaris mit der vorletzten Tankfüllung auch plötzlich über 620km weit gekommen und hatte noch Winterreifen drauf.
    Normalerweise sind es ca. 520km laut Bordcomputer.

    Aber in der Zwischenzeit hat es sich wieder bei 520km eingependelt.

    Hat jemand eine Erklärung dafür? Ich bin weder andere Strecken gefahren, noch wollte ich Benzin sparen oder sonst irgendwas. Plötzlich ging es einfach 100km weiter. Schon komisch :rolleyes:

    gruß alex
     
  12. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Mit der Rina komme ich, seit Sommerreifen drauf sind, etwa 900 km (65 Liter Tankfüllung). Ich fahre dabei zügig und meistens nur 30-40 Minuten am Stück (Landstraße, Dörfer und so...). Bin ich eigentlich seeeehhhrrr zufrieden ^.^ Wo es noch kälter war (Minus Grade) hab ich etwa 800 km geschafft. Muss wohl was dran sein, an der warm/kalt Geschichte.
     
  13. #12 CyberBob, 16.04.2004
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    seht ihr, die meisten können den mehrverbrauch im winter bestätigen...

    die reifen spielen dabei eine geringere rolle...
    besonders weil die meisten im sommer fettere schlappen drauf haben...
    also das wo der sommerreifen vielleicht leichter rollt, durch die breitere lauffläche wieder kaput macht... :)


    es ist fakt... beim start, verbraucht ein motor erheblich mehr benzin als wenn er betriebstemp hat... im winter braucht der motor extrem länger bis er warm ist... auch wenn die wassertemp relativ schnell auf 80° geht, der motor ist da noch lange nicht richtig warm... wer die öl-temp messen kann, sollte mal auf die temp achten, wie lange es dauert bis sie über 60° steigt... :D
     
  14. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    @ CyberBob - Treffend formuliert :]

    Ich verbrauch auch im Winter mehr als im Sommer ... und da wir meist nen langen Winter haben ist das ganz schön blöde ...
    Zu den Reifen, ich fahr Sommer wie Winter dieselbe Reifengröße (zumindest an dem Seat)
     
  15. #14 GTiProll, 16.04.2004
    GTiProll

    GTiProll Guest

    Wie lang braucht n das so durchschnittlich, bis Öl 80° hat? Meine Karre wird zwar auch schnell warm, nach 5 Minuten Motorlaufzeit hat der Betriebstemp. Aba trotzdem schluckt der wie sau. Hatte letztens 11L/100km. Sobald ich mehr Langstrecke fahre, isses deutlich besser, 9,5l bei 130 Sachen auf der Bahn.
    Kurzstrecke is immernoch der Verbrauchskiller. Besonders im Winter wenn die Mühle vielleicht nie richtig warm wird.
     
  16. #15 CyberBob, 16.04.2004
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    seit dem ich den kopf gemacht habe, schaffe ich es beim fahren nicht mehr auf die 80°C öl-temp... erst wenn ich mal stehen muss oder länger als nur zur arbeit fahren muss...

    wasser-temp braucht ca. 8km autobahn im winter und 5km im sommer... öl im winter braucht die 8km autobahn und noch 3 landstrasse mit ampeln...

    der supra hat einen ölkühler... da dauert es eh länger als ohne...

    bei kurzstrecke, säuft ein motor IMMER mehr als auf langstrecke... ganz egal ob sommer oder winter...
    da macht es machmal sinn einen umweg zu fahren... :D


    @blond_poison
    du könntest morgen zu unserm treffen kommen, dann verbrauchst du garantiert gaaaanz wenig weil laaaaangstrecke ;)
     
  17. #16 pingelchen, 16.04.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    hilfe, ich verbrauche zu wenig benzin ;)

    der war wirklich gut :P

    der benzinverbrauch ist von soooooo vielen dingen abhängig, dass man garnicht pauschal sagen kann, dass man im sommer weniger verbraucht!

    denk auch an die benzinausdehnung im sommer ;)

    und vielleicht fährst du im durchmesser kleinere reifen, dann huschen die kilometer auch schneller runter

    sommerreifen verbrauchen alleine durch ihre mischung und rollwiderstand fast 0,5 liter weniger, auch wenn sie breiter sind, als das winterrad

    wenn schnee auf der strasse ist, ist der rollwiderstand noch viel höher, allerdings fährt man dann langsamer als im sommer

    im winter macht jede kurzstrecke (also unter 5 km) locker mal nen liter sprit weg--> je grösser der motor, umso gewaltiger steigt der verbbrauch, gerade im winter ist man mal zu faul zu fuss kleine strecken zu gehen!

    und das lässt sich ja ewig so weiter führen...
     
  18. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Wo is denn morgen nen Treffen?
    Der Seat frisst eigentlich auch auf Kurzstrecken nicht soviel ;) :D
     
  19. #18 MichBeck, 16.04.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    normal durchläuft das öl den ölkühler doch erst bei betriebstemperatur.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GTiProll, 17.04.2004
    GTiProll

    GTiProll Guest

    Normal ja, weil die Leitung zum Ölkühler nen Thermostat hat.
     
  22. #20 stefan1210, 17.04.2004
    stefan1210

    stefan1210 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    @spyker

    hätt gern solche probleme wie du =) =) =)
    meiner säuft jetzt um einiges mehr als im winter
    vorher mit 35L ca. 430 KM
    jetz mit 35L ca. 380 KM
    naja aber weiss eh das es an den breiteren Reifen liegen wird ;)

    MFG Stefan
     
Thema: Benzinverbrauch zu niedrig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzinverbrauch extrem niedrig aufeinmal

Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch zu niedrig? - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart zu niedrig

    Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart zu niedrig: Ich habe einen '94 Previa. Beim Kaltstart ging normalerweise die Drehzahl (je nach Temperatur) auf ca. 2000 U/min. Seit kurzem fällt sie jedoch...
  2. Avensis T22: Leerlaufdrehzahl zu niedrig. Fehlercode ausgeblinkt: 41 und 59?

    Avensis T22: Leerlaufdrehzahl zu niedrig. Fehlercode ausgeblinkt: 41 und 59?: Hallo Forumler, Das Fahrzeug zeigt die folgenden Symptome: 1. Die Leerlaufdrehzahl sinkt häufig auf ca. 400-500 UPM. 2. Das Fahrzeug schüttelt...
  3. Kühlmitteltemperatur niedrig Corolla E11 4E-FE

    Kühlmitteltemperatur niedrig Corolla E11 4E-FE: Hallo zusammen, seit dem Wochenende habe ich in meinem Corolla mit 4E-FE-Motor die Auffälligkeit, dass die Kühlmitteltemperatur-Anzeige niedrigere...
  4. Benzinverbrauch Starlet 1.3i

    Benzinverbrauch Starlet 1.3i: Hi, Mein Starlet BJ 95, 1,3i säuft, denke ich. Er braucht so ca. 8-10l/100km. Bilde mir ein er war früher sparsamer, jedenfalls max 8 in der...
  5. Niedrige Motordrehzahl bei brennendem Motorsteuersymbol!!!

    Niedrige Motordrehzahl bei brennendem Motorsteuersymbol!!!: Hallo zusammen... Hätte da ein kleines Problem mit dem Yaris meiner mum welches ich gerne selbst beheben möchte, sofern mir jemand dabei helfen...