benzinpumpenrelais P8

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von p8tt, 22.10.2005.

  1. p8tt

    p8tt Guest

    moin,

    leider läuft mein gutes stück immer noch nicht. scheiss kurzschluss. kann mir wohl einer sagen, wo ich das benzinpumpenrelais im P8 finde. hab ech keinen schimmer...

    danke und grüsse
    P8tt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyo Tom, 22.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Sollte rechts im Fußraum sein. Aber denke nicht das du da deinen Fehler findest. Schließ das Relais kurz und schau ob die Sicherung dann hält.

    Gruß Tom
    PS Warst du das im icq?
     
  4. p8tt

    p8tt Guest

    die hoffnung stirbt zuletzt.... ;)

    geht´s vielleicht etwas genauer? reisse sonst gleich die ganze karre auseinander.

    danke und gruss
    p8tt


    icq war ich net.
     
  5. p8tt

    p8tt Guest

    das blöde relais kann ich nicht finden.... :nixweis:

    hab jetzt mal gemessen, wat an saft hinten ankommt. sicherung überbrückt :rolleyes: (ja, hab leider keine mehr), dann zündung an, sin etwa 12,5 v hinten. das fällt dann aber nach ein paar sekunden auf 3,9 v runter und bleibt auch so, wenn ich den anlasser betätige. wohl etwas wenig für die pumpe, oder?

    kann das am nichtauffindbaren relais liegen?

    danke und grüsse
    p8tt
     
  6. #5 Toyo Tom, 23.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Kommt darauf an wo du gemessen hast.

    ---------(12V)-------(Pumpe)--------(ca0V-3V)--------------Masse --> OK

    ----------(3V)---------(Pumpe)-------(? V)----------Masse --> nicht iO


    Gruß Tom
     
  7. p8tt

    p8tt Guest

    moin tom,

    kannst du mir das vielleicht als nicht-techniker nochmal erklären, wo ich da messen muss/soll?

    ich hatte jetzt ersma direkt am stecker gemessen, ob überhaupt hinten saft ankommt.

    danke und viele grüsse
    p8tt
     
  8. #7 Toyo Tom, 23.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Der Spannungsverlust auf 3V kann auch von deiner Brücke (anstatt Sicherung)
    kommen und du hast einen Kurzschlußstrom an der Brücke.
    setz anstatt deiner Brücke eine Lampe ein. Sie Hilft dir den Kurzen zu finden ohne zich Sicherungen zu zerstören. Hat dein P8 schon ne Lamdasonde?
    Ist es ein G-Kat?


    Um das hin und her etwas zu verkürzen. Wie heißt die Sicherung? Wann genau geht sie hops? Beim Anstellen der Zündung oder beim Starten. Läuft die Pumpe beim anstellen der Zündung kurz an?
     
  9. p8tt

    p8tt Guest

    danke für deine mühe.

    das mit der brücke hab ich kapiert. und das mit der lampe hatte ich mal zwischendurch probiert, aber erschien mir irgendwie unlogisch, da beim einschalten der zündung, ja sowieso strom auf der entsprechenden sicherung ist und somit die lampe leuchtet. oder hab ich da irgendwo nen denkfehler...?

    mit der sonde keine ahnung, ist baujahr 91, hat nen kat ob´s dann auch ein g-kat is... ?(

    die sicherung ist nr.8 EFI 15A (elektronisches einspritzsystem), kaputt geht sie irgendwie immer. mal beim einschalten der zündung, mal beim starten. die pumpe läuft nicht an, erst beim starten. im moment läuft sie aber garnicht, sprich irgendwo ist da ein kurzer. aber wo? ausgebaut an 12v läuft die pumpe ohne probleme. der wagen lief auch mal zwischendurch für ein paar min. wieder, kurze zeit später war dann die sicherung wieder durch.

    nochmal danke. hab halt noch nie am auto geschraubt. und für inne werkstatt ist die kiste einfach zu alt. dann geht das gute stück eben nach afrika. wäre aber etwas schade.... ;(


    grüsse p8tt
     
  10. #9 Toyo Tom, 23.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    ;) ach was irgendwann ist jeder Fehler zu finden.

    Als erstes mal mach schnell die Brücke raus! Denn du handelst dir Folgeschäden ein. Setz anstatt der Brücke eine Lampe ein.
    Und nun gehst du der Reihe nach vor. Ich habe leider keinen Schaltplan zur Hand.
    Zu erst schau bitte nach wie viele Kabel an deine Landasonde gehen.
    Die Lamdasonde sitzt im ersten Auspuffrohr nach dem Krümmer.(im Schein steht G/Kat wenn es einer ist)
    Wenn die Sonde vier kabel hat (ich glaube nicht) dann schau nach ob das Kabel irgendwo durchgescheuert ist oder am Auspuff liegt. Denn da ist die erste Kurzschlussquelle.

    Dann Zündung einschalten. Lampe leuchtet?!. Stecker am Verteiler abziehen.
    Stecker an der Pumpe Abziehen. Lampe leuchtet?
    Sollte die Lampe nicht leuchten an den Kabel zur Pumpe Wackeln und die Lampe beobachten.

    Sollte das alles so nicht möglich sein weil du nicht klar kommst schick mir ne Mail
    ich gebe dir dann meine Tel.Nr. heute nachmittag hätte ich ein wenig Zeit .

    Gruß Tom
     
  11. p8tt

    p8tt Guest

    super. ist echt nett. komm gerne auf dein angebot zurück.

    die stelle im fahrzeugschein hab ich schonmal gefunden... is ein g-kat :D

    ob ich den rest auch finde... mal sehen.


    grüsse p8tt
     
  12. p8tt

    p8tt Guest

    hab jetzt mal alle kabel geprüft. sehen alle gut aus. stecker vom verteiler ab. lampe leuchtet immer, wenn ich die zündung anmache.

    ich versteh aber auch immer noch nich, warum die birne ausgehen sollte. im grunde mach ich doch mit der birne nix anderes, als die sicherung zu überbrücken. und saft is da doch immer drauf.

    hatte statt sicherung und lampe gerade mal so´n messgerät angeschlossen und da war´n ohne zündung ca. 11,4v, zündung an 12,5v druff.

    kompliziert so´n auto... ?(
     
  13. #12 Toyo Tom, 23.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Ja ganz so einfach ist das nicht.
    12V bedeuten nicht das der Kreis geschlossen ist. EFI hat Dauerplus (für das Steuergerät)
    Die Lampe sollte ausgehen wenn alle Geräte(Verbraucher) die an EFI hängen getrennt sind. Leuchtet sie weiter geht die Spannung an deiner Kuzschlussstelle weiter an Masse. Dann fliegt die Sicherrung. Also Trenne Steuergerät; Verteiler(der ist nicht zwingend an EFI); Pumpe des weiteren Hauptrelais und Pumpenrelais.

    Das Hauprelais findest du am Geräusch beim einschalten der Zündung es macht einmal Klack. Ob es innen oder im Motorraum sitzt kann ich dir leider nicht sagen da ich keinen Schaltplan habe. Entferne alle verkleidungen im innenraum unter dem Amaturenbrett. Sind nicht viele. Suche das Steuergerät.

    Dann schauen wir weiter :D
     
  14. p8tt

    p8tt Guest

    und manchmal is dann alles doch so einfach... 8)

    bin sorgfälltig nach deiner anleitung vorgegangen. alles abgestöpselt, was ich so hinter den amaturen mit der hand finden konnte und was war´s im endeffekt... ein abgeknicktes oder gebrochenes kabel von der lüftung. versteh echt nicht warum dann die EFI sicherung durchknallt.

    dank dir nochmal recht herzlich tom, ohne deine hilfe hätte ich das nie gefunden. und die 120 sicherung die ich gerade bei ebay bestellt hab, kann ich sicher nochmal irgendwann gebrauchen. :D

    viele grüsse aus ms
    p8tt



    p.s.: hab das kaputte kabel bis jetzt noch nicht geflickt, da ich so schlecht rankomme. aber wie bekomm ich denn am besten diese verdammte mittelkonsole raus?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Toyo Tom, 23.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    ;) na also...

    Ps wenn du magst schau mal oben im Forum Ankündigungen. Da gibt es einen Tread Spenden wäre nett wenn du 1oder2 Euro fürs Forum übrig hättest. Mußt natürlich nicht. Aber registrier dich doch einfach. Ist nett bei uns.

    Gruß Tom
     
  17. p8tt

    p8tt Guest

    ne spende gibt´s auf jeden fall. und registrieren werd ich mich auch noch.

    wünsch dir noch ein schönes we
     
Thema:

benzinpumpenrelais P8

Die Seite wird geladen...

benzinpumpenrelais P8 - Ähnliche Themen

  1. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  2. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  3. P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU

    P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU: Hallo, Möchte einige Ersatzteile verkaufen, die eigentlich für meinen Starlet gedacht waren. Da der Wagen nun einen Motorschaden hat, brauche ich...
  4. Starlet P8 mit Motorschaden

    Starlet P8 mit Motorschaden: Hallo, Mein Starlet ist nach Ventilabriss zu verkaufen! Der Motor ist bereits zerlegt (Zylinderkopf abgenommen) zur Schadensbegutachtung. Die...
  5. Starlet P8 Stoßstangen in rot 3E5

    Starlet P8 Stoßstangen in rot 3E5: Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...