Benzinpumpe AE86 bzw. 95 oder 98 Oktan Benzin

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von martinez, 10.03.2013.

  1. #1 martinez, 10.03.2013
    martinez

    martinez Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, KE70
    1.Weiß jemand welche Benzinpume aus anderen Toyotamodellen oder von anderen Marken am besten für den AE passen ohne etwas zu ändern oder zumindest einfach zu verändern???
    Gibsts was vom Nachbau oder Motorsport???
    Hab keine Lust mehr nach drei Gebrauchten! jetzt muß was neues rein!

    2.Schade ich dem non kat 4age mit 95 Oktan Benzin muss es 98 Oktan sein!

    Danke Martinez !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Benzinpumpen aus neueren Toyotas lassen sich auch meist ohne großen Aufwand in ältere Toyotas adaptieren. Von daher würd ich evtl mal eine aus einer neueren Celica ( evtl ST185 oder ST205 ) nehmen. Andere Möglichkeit wäre eine neue Walbro. Die haben aber keinen uneingeschränkt guten Ruf.

    In meinem MR2 ist mir von der Steherei auch die Benzinpumpe fest gegangen. Da kommt jetzt die alte Pumpe aus meiner Celica rein. Dort mußte sie wegen der Fördermenge einer Supra-Pumpe weichen.

    Dem 4A-GE kannst du auch 95 oktanigen Sprit verfüttern, aber dafür muß der Zündzeitpunkt anders eingestellt werden weil dieser Motor keine Klopfregelung hat.

    Ich würd, bzw werde beim 98er Sprit bleiben.
     
  4. #3 martinez, 11.03.2013
    martinez

    martinez Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, KE70
    werd mir das mal ansehen!!

    dankesehr!!:D
     
  5. #4 Nomuken, 13.03.2013
    Nomuken

    Nomuken Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, MX5 NC, Fiat 128
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Sieht mir nach einer Walbro aus. Die Dinger sind billiger als Denso, aber laufen nicht ganz zuverlässig im Teillastmodus.
     
  7. #6 Nomuken, 15.03.2013
    Nomuken

    Nomuken Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, MX5 NC, Fiat 128
    Ist eine Sytec und läuft seit Jahren problemlos, deshalb hab ich ja das PROBLEMLOS dazu geschrieben. Weils eine Erfahrung aus erster Hand ist!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Benzinpumpe AE86 bzw. 95 oder 98 Oktan Benzin

Die Seite wird geladen...

Benzinpumpe AE86 bzw. 95 oder 98 Oktan Benzin - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  3. Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht

    Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht: Hallo, ich suche einen Karosserie Spezialisten (Firma), der einige Arbeiten an meinem AE86 machen könnte und möchte. Der Unterboden soll blank...
  4. Wischerblätter / Gummis AE86

    Wischerblätter / Gummis AE86: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. An meinem AE86 sind die Wischergummis sehr alt (ich glaube immer noch die ersten) und...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...