Benzinfiltertausch Carina E

Diskutiere Benzinfiltertausch Carina E im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich hab irgendwie ein kleines "Anfängerproblem". Wollte heute meinen Benzinfilter tauschen, und bekomm es irgenwie nicht hin,...

  1. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Hallo zusammen,

    ich hab irgendwie ein kleines "Anfängerproblem".

    Wollte heute meinen Benzinfilter tauschen, und bekomm es irgenwie nicht hin, dass mir wenn ich ihn abschraub, der halbe Tank leerläuft.

    Hab das mal vor Jahren bei meinem Ex-Scirocco gemacht und da konnt ich einfach beide Leitungen abklemmen und fertig. Das klappt aber irgendwie nicht so.

    Gibts da irgendeinen Trick wie ich den Druck wegbekomm?

    Ich weiß, dass sich das irgenwie Amateurmäßig anhört, aber irgendwie steh ich auf der Leitung...........

    Gruß
    Bajo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Naja da kommt einmal ein Schwall Benzin heraus, aber soviel ist das nicht. Du kannst eine flache Wanne drunterlegen, ich habe dafür damals die Ölauffangwanne genommen. Ansonsten das Auto dafür aufbocken. Den Motor und Auspuff abkühlen lassen, damit nicht per Zufall Benzin auf heiße Teile gelangt.

    Eine andere Möglichkeit wüßte ich nicht, heutzutage ist da durch die Einspritzung eigentlich immer Druck drauf.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    tankdeckel öffnen, somit ist der druck weg und dann wie p7 sagt

    Mfg
     
  5. #4 HeRo11k3, 13.05.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... der Druck ist ja wohl kaum auf dem Tank selbst, oder?

    Im "So wird's gemacht" für Corolla steht "Kraftstoffdruck abbauen: Bei laufendem Motor EFI-Relais ziehen, warten, bis der Motor ausgeht" drin - das werde ich probieren, wenn ich morgen den Benzinfilter wechsele...

    MfG, HeRo
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    doch, im tank....

    der hat zwar rückschlagklappen, doch so entlässt du die gase vom benzin.
    machen wir in der werkstatt seid x jahren, von daher wir ja was dran sein ;)

    Mfg
     
  7. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ohne dass ich Schrauber bin, auch meine Idee gewesen.

    Und ich würd nicht rauchen bei dieser Arbeit. ;)
     
  8. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Hi zusammen.

    Also erstmal Vielen Dank für die Tips. Hab aber nur einen ausprobiert, da der gleich funktioniert hat: Tankdeckel auf, Druck weg. 8)

    Hab die untere Schraube vom Filter allerdings nicht abbekommen. Fahr jetzt morgen i.d. Werkstatt. Dann sollen die sie abreißen. :D

    Gruß
    Bajo
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ist denke ich mal auch besser, wenn du in eine werkstatt fährst. denn wenn du die überwurfmutter (keine schraube!) vernaddelst, dann hast du echt ein problem...

    die werkstatt hat für diese muttern ein spezialwerkzeug,damit gehts im handumdrehen... klar, es geht auch mit nem normalen maulring, doch mit dem spezial halt um einiges leichter...

    Mfg
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Dacht mir schon sowas.

    Hoffe ich habs beim rumprobieren nicht schon ruiniert..........

    Naja, mal sehn.

    Gruß
    Bajo
     
  12. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Hi,

    hab letzte Woche den Filter i.d. Werkstatt machen lassen: 50€

    Gruß
    Bajo
     
Thema:

Benzinfiltertausch Carina E

Die Seite wird geladen...

Benzinfiltertausch Carina E - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüse Carina T19 4afe

    Einspritzdüse Carina T19 4afe: Moin, Ich hab mir vor einer Woche eine Carina E gekauft und hab jetzt das Problem das wenn er warm is der zweite Zylinder nich mitläuft. Ich...
  2. artec e 75438 felgendeckel 2626

    artec e 75438 felgendeckel 2626: Hallo, suche Artec Felgendeckel 2626 KBA 42809. würde mich freuen wenn jemand noch welche hat???
  3. Radiotausch Carina E

    Radiotausch Carina E: Das originale Toyota-Kassetten-Radio in meiner Carina fährt ja beim Einschalten auch die Antenne aus und beim Ausschalten wieder ein. Ich würde...
  4. Radio ausbau Carina II T17

    Radio ausbau Carina II T17: hallo, ich traue mich kaum zu fragen, aber wie bekommt man das serien radio ausgebaut? ich finden nichts wo man ausbauhacken ansetzen kann. muss...
  5. Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.

    Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.: hallo, immer wieder was neues. nachdem ich unseren carina nach langen hin und her endlich wieder am laufen habe. bin ich heute knapp 800km...