Bemanituning Yaris TS Turbo

Diskutiere Bemanituning Yaris TS Turbo im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo Leute Ich spiele mit dem Gedanken die Bemaniauspuffanlage zu zulegen und evtl. das Kit mit der Elektronik- & Ladedruckanpassung zu...

  1. #1 r3load345, 23.07.2013
    r3load345

    r3load345 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS Turbo '03
    Hallo Leute

    Ich spiele mit dem Gedanken die Bemaniauspuffanlage zu zulegen und evtl. das Kit mit der Elektronik- & Ladedruckanpassung zu ordern.

    Bei mir stellen sich dazu noch folgende Fragen:
    Erträgt der Motor die Leistungssteigerung von 150PS auf 178PS (Da die Originalleistung des 1NZ-FE 105 bzw. 106PS betrug, das Upgrade vom TS auf TS Turbo waren ja schon +~50PS).
    Bringt die Abgasanlage einen etwas "satteren" Ton als die Originalauspuffanlage?

    Auch habe ich bei Bemani angerufen und bezüglich der beiden Fragen nachgehakt, leider konnte mir der nette Herr am anderen Ende der Leitung nicht wirklich weiterhelfen...
    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesem "Kit" von Bemani?

    Ach ja, bevor ich es vergesse, hier der Link dazu:

    http://bemani.ch/Toyota_Yaris_T.htm

    mfg
    Samuel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    6
    Im yaris forum verkauft einer einen turbo mit diesem kit. Er kann dir bestimmt weiterhelfen
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    360
    den turbo hat es ja nicht in deutschland gegeben, daher weiss ich wenig über ihn.

    beim kompressor, der in D verkauft wurde, wurde mehr oder weniger nichts am motor verstärkt oder angepasst, lediglich der lader wurde eingebaut. dass das auf die lebensdauer auswirkung hat, ist keine frage.

    wenn das beim turbo ähnlich ist, sind die 150 ps bereits reichlich. den nochmal weiter zu tunen, ist sicherlich mit nicht unerheblichen risiken verbunden.
     
  5. #4 r3load345, 24.07.2013
    r3load345

    r3load345 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS Turbo '03
    @neon: Den habe ich schon kontaktiert, leider ist eine Antwort noch ausstehend...

    @cybexx: Deshalb frag ich ja.8)
     
  6. #5 TA40ROLI, 24.07.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Also wen Du die Bemaniauspuffanlage noch bekommst dan montier das Teil.
    Absolut geil.
    Wenn Du noch mehr Leistung willst dan geh zu Bemani das hält das auch!!!
     
Thema:

Bemanituning Yaris TS Turbo

Die Seite wird geladen...

Bemanituning Yaris TS Turbo - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Corolla TS Compressor

    Kaufberatung Corolla TS Compressor: Hallo, ich melde mich nach sehr langer Zeit noch einmal hier im Forum. Dieses Mal geht es um eine Kaufberatung für einen 2005er Corolla TS...
  2. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  3. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  4. Yaris P1 Sportsitze?

    Yaris P1 Sportsitze?: Würde gerne in meinen Yaris p1 Sportsitze montieren! Die alten sitze hatten Seitenairbag, da ist jetzt meine Frage: Was für einen Wiederstand soll...
  5. Kabelbelegung Rücklicht Yaris P1

    Kabelbelegung Rücklicht Yaris P1: Hi, ich bräuchte eure Hilfe, meine Frau fährt einen P1 Bj.2001. Wollte ihr eine Rückfahrkamera gönnen und habe folgende Frage. Die Kamera muß ich...