Beleuchtete Einstiegsleisten Corolla E11 selber bauen ...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kulitcz, 30.12.2004.

  1. #1 Kulitcz, 30.12.2004
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hi Leutz!

    Mir ist gerade mal wieder eine Idee gekommen, wie ich den Innenraum meiner Rolla etwas verschönern könnte.

    Und zwar würde ich gerne die Original-Einstiegsleisten nehmen, aus dem geriffelten Bereich etwas ausschneiden (vielleicht die Zwischenräume zwischen den Linien oder evtl. auch ein Toyo-Logo), passendes, durchsichtiges Plastik oder Plexiglas einsetzen und das ganze dann noch rot hinterleuchten.

    Stellt sich nur die Frage: Wie am dümmsten machen?! ?(

    Vielleicht erstmal ein Pic, damit ihr wisst, wovon ich spreche:

    [​IMG]

    Das größte Problem ist ja, dass unter dem flachen Stück nicht sehr viel Platz für eine Beleuchtungsquelle ist. Dahinter (mehr zum Sitz hin) verläuft ja der Kabelkanal für Wischwasser, Beleuchtung hinten und Sub :D, da könnte man schon eine Neonröhre einsetzen.

    Würde sich vielleicht für mein Vorhaben die LED-Technik besser eignen? Und wie bekomm ich dann alles gleichmäßig ausgeleuchtet?

    Vielleicht kann sich ja einer von euch für diese verrückte Idee begeistern und hat nen Tipp für mich :D.

    Btw.: Sind wir hier nicht alle verrückt!?! :rolleyes:

    MfG Kulitcz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10Jens, 30.12.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    leuchtfolie wie bei plasma tachos!
     
  4. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    momentam mal ...

    Es gibt doch bei Foliatec diese zuschneidbare blau leuchtende Folie , die du in die Alu-Pedale einarbeiten kannst.

    Wie wäre es denn damit ? In diese Folie könntest du dir sogar " Corolla " reinschneiden.

    Lg Marc
     
  5. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    genau :]
     
  6. #5 E10Jens, 30.12.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    aber kauf das nicht bei foliadreck da ist das viel zu teuer guck mal lieber bei reichelt
     
  7. #6 Kulitcz, 30.12.2004
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Gute Idee mir den Folien. Hab jetzt welche bei Conrad entdeckt:

    [​IMG]

    Leider sind die nur 138*34mm groß. Kann man die auch kombinieren/gleichschalten oder brauch ich für jede einzelne Folie dieses schwarze Steuergerät, was auf dem Bild zu sehen ist? Ist das bei dem Angebot von Conrad überhaut dabei? (www.conrad.de -->Elektronik, Messtechnik --> Optoelektronische Bauelemente --> Leucht-Folien)

    Außerdem: kann ich das Steuergerät mit der 12V-Bordspannung ansteuern oder ist da wieder irgendein Widerstand oder so erforderlich. Hab in Elektronik echt keinen Plan ;( !

    Kulitcz
     
  8. #7 Roderic McBrown, 31.12.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Also das Teil von Conrad wird nicht so einfach gehen, wg. 60 - 110 V Wechselspannung.
    Kannst ganz kleine LEDs nehmen und dann etwas "milchiges" Plastik zum
    gleichmäßigen verteilen des Lichts.
    Ist halt etwas Bastelei.

    Ach, hab gerade gesehen bei Conrad gibts beim Carstyling ja schon sowas komplett, scheint mit der gleichen Folie mit nem andern Vorschaltgerät zu sein.

    Gruß

    Rod
     
  9. #8 acidman, 31.12.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0


    erstens , man braucht für jede Folie ein eigenes Steuergerät (man kann zwar mehrere anschließen , dann sehen die Farben aber Scheiße aus!)
    zweitens , das Steuergerät mußt du extra dazu kaufen
    drittens , daß "rot" ist eher schwul-pink :D


    hat damit nix zu tun ! der Konverter wird an 5V= angeschlossen , die dann auf ca.110V~ transformiert werden.
     
  10. #9 E10Jens, 31.12.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 the_iceman, 31.12.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    ja, reishelt ist dazu noch um einiges günstiger als conrad...
    bin aber auch für die komplett selber mach variant...
    plexiglas anrauhen und von der seite mit kleinen leds beleuchten...
     
  12. f@n

    f@n Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich würde es auch mit leds machen. oder wenn du sagst das dahinter platz is mit ner kaltlichkatode oder so geh mal auf
    www.moddingtech.de
    da findest du alles mögliche zu dem thema
    bei meinem gehäuse siehts mit katode so aus:
    [​IMG]
    beim alten gehäuse hatte ichs mit leds des war auch nicht schlecht, aber ich find im mom leider kein bild davon
     
  13. #12 Kulitcz, 03.01.2005
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    So, danke erstmal für die Tipps und Vorschläge! :tup

    Habe mein Vorhaben nach der Prüfung des Machbaren etwas abgeändert. Ich werde folgendes versuchen:

    In die Klappe vor dem kleinen "CD"-Staufach in der Mittelkonsole werde ich eine ca. 8*4cm große Öffnung sägen. Auf der Rückseite muss evtl. dieser supertolle Sonnenbrillen-Halter 8) weichen, mal sehen.
    Dann werde ich eine Plexiglass-Scheibe auf ca 10-12*4cm zuschneiden, diese muss eine Dicke von 10mm haben. Damit die Scheibe bündig in der Öffnung in der Klappe sitzt, werde ich dann an der linken und rechten Kante ca. 4mm wegfräsen. 6mm brauch ich als stabile Halterung für 10 rote 3mm-12V-LEDs :], die ich in entsprechende Bohrungen an den Kanten eingesetzen werde. Befestigt wird das Ganze an den beiden Seiten mit Montage-Klebeband (Tipp von meinem Dad). Einen schicken KFZ-Schalter mit ebenfalls roter LED-Beleuchtung hab ich mir auch bestellt, der kommt dann in den Mitteltunnel in die eine noch freie Blende (neben der Scheinwerferhöhenverstellung), und dann muss ich nur noch 1x 12V und 1x Masse suchen, anstöpseln, Spass haben! :D

    Achso, ganz vergessen! Nur ne beleuchtete Plexiglass-Scheibe sieht ja n bischen langweilig aus, gell? Ein Bekannter wird mir mit einer CNC-Maschine (so hieß das Ding glaub ich :gruebel) das Toyota-Ellipsen-Logo und den Schriftzug "Corolla" spiegelverkehrt in die Rückseite der Scheibe gravieren. Das seitlich kommende Licht der LEDs bricht sich dann an der Gravur und wird reflektiert (hoffe ich jedenfalls :angst). :))

    Wenns soweit ist, werde ich natürlich auch ein paar Pics machen und evtl. ne kleine Anleitung zum Nachbauen auf meine HP stellen.

    So long, der bastelnde Kulitcz
     
  14. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Hi - ich hab auch vor was mit Leuchtfolie zu machen - haste mittlerweile Bilder von dem Vorhaben ? :-)
     
  15. #14 Kulitcz, 02.01.2006
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Nein, leider nicht. Projekt vor langer Zeit wegen Unsinnigkeit und Kosten eingestellt. Aber mittlerweile gibbet ja bei Conrad z.B. so fertige beleuchtete Einstiegsleisten, die sind nich teuer und da kann man bestimmt was anpassen.

    MfG, Kulitcz
     
  16. skamp

    skamp Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    *threat wieder ausbuddel*

    meine damen und herren!
    wie siehts aus? gibts neue erkenntnisse?
    die geschichte mit dem sandgestrahlten plexiglas ist ne nette geschichte!
    aber wie sieht es aus wenn man ne alu leiste beleuchtet haben möchte?
    die leiste auf plexiglas kleben und leuchtfolie drunter kleben oder hat jemand eine bessere idee?
    und leider finde ich nirgendwo leuchtfolie die man spannungstechnisch einfach verbauen kann!?

    habe auch die befürchtung das das alu und plexiglas doch recht dick wird!?!
    hat irgendjemand hier erfahrungen?!

    thx
     
  17. #16 Kulitcz, 23.06.2008
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Moin!

    Da haste aber nen richtig alten Thread von mir ausgegraben *schmunzel*! :D

    Zu deiner Frage.

    Was soll denn genau mit der Alu-Leiste gemacht werden? Wird dort ein Schriftzug oder eine Aussparung hineingefräst bzw. ausgeschnitten? Oder soll der Schriftzug auf die Plexiglass-Scheibe?

    Wenn das "Artwork" in die Alu-Leiste kommt, würd ich mal nach einer farbigen Plexiglass-Scheibe schauen (gibts bei Conrad z.B. in verschiedene Farben und bastelfreundlichen Größen), die man dann auf die Rückseite aufbringt und dann seitlich mit LEDs beleuchtet. Das sollte von der Dicke her nich das Problem werden.

    Wenn der Schriftzug auf bzw. in die Plexiglass-Scheibe soll, dann hab ich ne gute Adresse, wo man sowas lasergravieren lassen kann.

    Das Ganze kann dann so aussehen (ich hab obiges Projekt nämlich abgeschlossen ;) ):

    [​IMG]

    Machen kann man das HIER lassen. Hat 30,- € gekostet.

    MfG, Kulitcz
     
  18. skamp

    skamp Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hey! vielen dank für die antwort!

    der schriftzug soll 'ausgeschnitten' werden und dann von unten beleuchtet werden! das ich also die alu leiste habe und der schriftzug dann beleuchtet ist!

    dachte entweder die leuchtfolie direkt darunter kleben, wobei das empfindlichkeitstechnisch sicher nen problem ist! und plexiglas von der seite beleuchtet leuchtet ja nicht nach oben weg wenns nicht sandgestrahlt ist, oder?!
     
  19. skamp

    skamp Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hm gut leider gibts das acrylglas bei conrad nicht in blau!
    meinste die scheibe würde dann blau leuchten wenn man LED´s in die seite setzt?!


    ps: alte threats ausgraben isn hobby von mir :D:D

    deine geschichte is übrigens gut gelungen! sehr feine sache!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. skamp

    skamp Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hm gut leider gibts das acrylglas bei conrad nicht in blau!
    meinste die scheibe würde dann blau leuchten wenn man LED´s in die seite setzt?!


    ps: alte threats ausgraben isn hobby von mir :D:D

    deine geschichte is übrigens gut gelungen! sehr feine sache!
     
  22. #20 SaxnPaule, 24.06.2008
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ich hatte das vor ewigen Zeiten bei meinem Tower mit einer 8mm Plexiglasplatte gemacht.

    Von vorn mit 800er Schleifpapier angeraut und alle anderen Seiten mit Alufolie beklebt.

    An den Seiten dann insgesamt 4 5mm LEDs eingesetzt.

    Das Ergebnis war wirklich gut und gleichmaeßig ausgeleuchtet.

    Hier noch ein altes Foto. Um das AMD Zeichen gehts.

    [​IMG]
     
Thema: Beleuchtete Einstiegsleisten Corolla E11 selber bauen ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e 11 selber bauen

Die Seite wird geladen...

Beleuchtete Einstiegsleisten Corolla E11 selber bauen ... - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?