Bekomme ganz kleine Schrauben am Scheinwerfer nicht gelöst!

Diskutiere Bekomme ganz kleine Schrauben am Scheinwerfer nicht gelöst! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe ein Problem - und zwar bekomme ich kleine Schrauben an einem meiner Scheinwerfer nicht herausgedreht, es ist zum Mäuse melken! Es...

  1. #1 backpulva, 24.04.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem - und zwar bekomme ich kleine Schrauben an einem meiner Scheinwerfer nicht herausgedreht, es ist zum Mäuse melken! Es geht wirklich gar nichts! war schon mit Zange dran und so, keine Chance! Rostlöser hat ebenfalls versucht zu wirken -> ohne Erfolg.

    Hat jemand einen guten Tipp!?
    Aber möglichst keine "Schraube raus reissen und neues Gewinde rein" etc.... :)

    MfG
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eagel-Ger, 24.04.2003
    Eagel-Ger

    Eagel-Ger Guest

    versuch mal kriech-öl
     
  4. #3 Holsatica, 24.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Was für´ne Schraube ist denn das?
     
  5. #4 backpulva, 24.04.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    an den Scheinwerfern der T16 sind ja so schwarze Verkleidungen, die ich auch abbekomme. Nun, ich hatte letztens die H4 Birnen getauscht (jetzt schön hell) aber konnte es nur auf der rechten Seite machen, also ich an den linken SW wollte, habe ich festgestellt dass irgendwer dort mal rumgebastelt hatte X( Keine Ahnung, ich wars sicherlich nicht - damals. Jetzt sind da total kleine Schrauben drin (nungut, so klein auch wieder nicht aber kleiner als die die normal drin sind), und da ja wie gesagt dran was gemacht wurde hat man bestimmt vergessen das zu fetten oder so, was weiss ich. Aber ich bekomme die NULL gedreht...

    MfG
    Michael
     
  6. #5 Andreas-M, 24.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Da gibts nur Kriechöl und Geduld, oder keine Geduld und Gewalt.
     
  7. #6 T23Owner, 24.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Probiers mal mit ner Grip-Zange. Laß das Kriechöl mal schön über Nacht einwirken und dann mit dieser Zange versuchen. So hab ich bis jetzt jede Schraube aufbekommen. ( Natürlich nur, wenn du ran kommst damit ;) )
     
  8. #7 Scholle, 24.04.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Rostlöser sollte auch gehen

    und fallst du sie dann raus hast , kauf die Edelstahlschrauben , dann passiert das nicht mehr ;)
     
  9. #8 Holsatica, 24.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Und was sind das nun für Schrauben?
    Kreuzschlitz oder Schlitz oder...........

    Wichtig ist natürlich gutes Werkzeug,sonst wird das sowieso schwierig!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 backpulva, 24.04.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Kreuzschlitz..

    Du kennst doch vielleicht die Standartschrauben an den T16 Scheinwerfern, nunja da hat irgendwer einfach andere eingesetzt..keine Ahnung warum!
    Aber..ja wie beschrieben ich kann deswegen nicht an die Lampe ran! Aber versuche das mal mit den Mittelchen die oben genannt wurden...

    MfG
    Michael
     
  12. #10 Holsatica, 24.04.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hast Du es die ganze Zeit mit nem Kreuz-Schraubenzieher versucht?

    Dann versuch jetzt mal ne kleine 1/4" Knarre mit Kreuznuss in passender Grösse.
     
Thema:

Bekomme ganz kleine Schrauben am Scheinwerfer nicht gelöst!

Die Seite wird geladen...

Bekomme ganz kleine Schrauben am Scheinwerfer nicht gelöst! - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  2. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...
  3. Celica RA40 XT2000 Türverkleidung rechts kleinere Macken

    Celica RA40 XT2000 Türverkleidung rechts kleinere Macken: Hallo, ich biete hier eine rechte Türverkleidung aus einem Celica RA40 XT2000 . Die Verkleidung ist in einem guten Zustand. Befestigungsclips sind...
  4. E11 Schraube Batteriehalterung abgerissen

    E11 Schraube Batteriehalterung abgerissen: Hallo, wie im Titel geschrieben, ist mir eine Schraube der Batteriehaltung abgerissen. Es ist die, die vorne in das Karosserieblech geschraubt...
  5. Scheinwerfer einstellen.

    Scheinwerfer einstellen.: Kann mir mal bitte jemand ein aussagekräftiges Bild schicken, auf dem man erkennt wo ich die Scheinis höher stelle.