Beim Beschleunigen Blaurauch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Carina97, 01.07.2013.

  1. #1 Carina97, 01.07.2013
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Hallo,

    meine Carina Bj 97 1,8 ltr Flash hat inzwischen 263000km runter.
    Seit gestern ist mir aufgefallen beim Beschleunigen aus niedriger Drehzahl kam eine Blaue Wolke aus den Auspuff. Ölverbrauch war 1 ltr auf 2000km ansonsten zieht sie wie immer weiter keine Auffälligkeiten.
    Meine Verdacht sind die Ventilschaftdichtungen, liege ich da richtig und was kosten so über den Daumen die Teile.

    Vielen Dank
    PS und so ein Mist am Freitag wollen wir in Urlaub 9000km nach Ostösterreich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altmarkmaik, 01.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    blaue Wolke

    Moin !

    Ja das mit den Schaftdichtungen ist möglich.
    Kommt die blaue Wolke jetzt ständig ?

    Schaftdichtungen kosten im Satz ca 25-40€

    Da der Kopf runter und teilzerlegt werden muß,brauchst a Du aber noch:

    ZK Dichtung: 40€
    Dehnschrauben:30-40€
    Ventildeckeldichtung:20€
    2 Krümmerdichtungen zusammen ca 30€
    Motoröl+Filter (20-60€) je nachdem welche Sorte
    Dichtungsmasse + diverses Kleinmaterial wie Krümmermuttern,etc ca 20-30€

    Lohnkosten je nachdem welche Werkstatt oder obs ein Freund der Mechaniker ist bzw.man selbst macht.

    Teile kannst Du günstig bei www.autoteile24.de bestellen

    Alles zusammen kannst Du wohl mit mindestens 500€ rechnen


    Lass es zumindest von einen Freund nochmal begutachten bzw.besorg Dir vielleicht doch irgendwo ein anderes Auto.

    Gruß
    Maik
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 01.07.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Probier mal folgendes aus:
    Lasse ihn aus höherer Drehzahl abtouren und latsch dann aufs Gas. Kommt die blaue Wolke dann, spricht es für die Schaftdichtungen.

    Um die zu wechseln muss der Kopf übrigens nicht runter. Es geht auch, indem man den jeweils zu wechselnden Kolben auf den OT stellt und über das Zündkerzenloch Druck auf den Zylinder gibt. Durch den Druck im System bleiben die Ventile dann oben.
     
  5. #4 Carina97, 01.07.2013
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Rauch

    Duke genauso wie du es beschreibst ist es. Bei höherer Drehzahl ist nichts gibt man wieder Gas dann kommt der blaue Rauch.
     
  6. #5 Toyoholic, 01.07.2013
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Und die Kolbenringe kann man so ausschließen?

    grüßle Steven
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    bei 1l/2.000 km würde ich erst mal nichts machen, ausser auf (evtl. dickeres) preiswertes öl umzusteigen.

    gibt gutes im 5l kanister für kleines geld.

    da kannst womöglich noch ne ganze zeit mit weiterfahren.
     
  8. #7 altmarkmaik, 01.07.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Duke-Druck auf den Zylinder

    Das ist natürlich ein Trick den nur ein Fachmann geben kann :D

    So kannste natürlich ne Menge Geld und Zeit sparen.
    Musst bloß aufpassen das Dir die Ventil-Sicherungskeile nicht weg oder noch schlimmer in den Motor fallen.

    Wenn sich der Ölverbrauch so wie Du sagst bei 1L auf 2tkm bewegt kannst Du noch beruhigt weiterfahren.
    Nimm aber sicherheitshalber ne Flasche Öl mit.

    Bist Du im ADAC oder Co bzw. hast einen Schutzbrief ? Das würde ich auf jeden Fall empfehen.

    Viel Glück
    Maik
     
  9. #8 Carina97, 01.07.2013
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Rauch

    Naja das Auto bekommt unser Sohnemann und wenn er was machen will macht es die Werkstatt der BW er braucht nur das Material kaufen.
    So wie Duke es sagt haben wir es damals an meinem Golf 1 versucht. Über einem Pressluftanschluss Druck draufgegeben die Ventile blieben auch oben. Wie wir dann versucht haben mit der Ventilschaftzange die Dichtungen abzuziehen zerbröselten die. Mussten dann doch den Kopf abnehmen leider.
    Wir fahren nun mit unserem Suzuki SJ Samurai in Urlaub dauert eben die Fahrt länger.
    Für den sind die Ersatzteile spottbillig und Toyota ist für mich erstmal Geschichte aber ich trauere meinen treuen Begleiter ein bischen hinterher er war sparsam, zuverlässig, wenig Reperaturen (Wasserpumpe, eine Einspritzdüse) aber die Erstzteilpreise waren leider nicht niedrig.
     
  10. #9 Schöni, 01.07.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ganz ehrlich: Ich weiß nicht wirklich, über welche Distanz du den Wagen gefahren bist, aber wenn du auf die oben genannte Kilometerzahl nur die von dir aufgezählten Defekte gehabt haben solltest, kannst du doch mehr als zufrieden sein?
    Was nutzt ein geringerer Ersatzteilpreis, wenn du dafür mehrere dieser Teile bei einer anderen Marke über die selbe Kilometerzahl verschleißt?
    Ich kann das also nicht ganz nachvollziehen. Was erwartest du denn???
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    wegen 1l ölverbrauch auf 2.000 km plant ihr den urlaub um, und fahrt 9.000 km in soner hoppelkarre? ?(

    :D


    ok, das kann vielleicht sogar spass machen, aber notwendig wäre das (meiner meinung nach) wegen des ölverbrauchs nicht gewesen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 diosaner, 02.07.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Und warum fährt ihr mit der Carina nicht in Urlaub? Wegen dem bissle Rauch?
    Das ist mit Verlaub Lächerlich.

    Da nimmt man zwei Liter Motoröl von zu Hause mit und wenn notwendig kauft ihr euch Öl in Österreich, oder gibt es dort kein Motoröl zu kaufen?

    Wünsche eine erholsame Fahrt in der schon bezeichneten Hoppelkutsche.

    P.S. Man kann die Carina jetzt natürlich schlechter machen als sie ist um den Neuwagenabsatz anzukurbeln!
     
  14. #12 Carina97, 02.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2013
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Rauch

    Naja wie es mit den Frauen so ist sie hat Angst ich habe auch gesagt ein paar ltr Öl mitgenommen und gut ist. Habe ja die Carina 245000 km gefahren und rede auch nicht schlecht über sie. Bis auf eine Wasserpumpe, einmal Anlasser, den rechten Querlenker, 2 Kühlwasserschläuche (Marderbiss), einmal Zahnriemen, eine Einspritzdüse, einen Auspuff (allerdings der müsste bald wieder neu), 4 Stoßdämpfer hat sie sich ja recht Wacker gehalten.Neu müssen auch die Winterreifen und die Sommerreifen.
    Die Carina war bisher das beste Auto (PKW) den ich in meinem 60zigjährigen Leben hatte.
    Nun fährt unser Sohn sie bis April und dann sehen wir mal weiter ob wir sie weiter am Leben erhalten können.
    Nun macht unsere Hoppelsuze nicht schlecht die ist Bj 92 hat 145000 km runte und mit den neuen 4 Monroe Gasmatic Stoßdämpfern fährt sie sich auf guten Starßen nicht viel anders wie die Carina die ja auch keine Sänfte ist. Der TÜV Prüfer hatte gesagt sie ist in einem sehr guten Technischen Zustand.
    Ich zahle jetzt für die 138€ Versicherung und 95€ Steuer das ist ja auch erfreulich.
    Leider ist es für mich schwer nach der Insolvenz der Firma wo ich bisher war wieder eine Stelle zu bekommen. An der Suze kann ich fast alles selber machen an der Carina leider nicht und da muss man schon rechnen wie man alles deichselt. Auch der geschenkte Urlaub bereitet einem schon manches Kopfzerbrechen.
     
Thema:

Beim Beschleunigen Blaurauch

Die Seite wird geladen...

Beim Beschleunigen Blaurauch - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...