Beifahrertür schliesst nicht ganz.Wie einstellen?

Diskutiere Beifahrertür schliesst nicht ganz.Wie einstellen? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hy ich habe ja mein auto im sommer neu lacken lassen und die beifahrer tür wurde durch eine Ae95 tercel tür getauscht.Nun wenn ich ca 100km/h...

  1. strizi

    strizi Guest

    Hy ich habe ja mein auto im sommer neu lacken lassen und die beifahrer tür wurde durch eine Ae95 tercel tür getauscht.Nun wenn ich ca 100km/h fahre rauscht es das man sein eigenes wort nicht mehr verstehet.Die tür müsste ca um 5-7mmm weiter schliessen.nun wie macht man das?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2 xtreme, 16.10.2003
    2 xtreme

    2 xtreme Guest

    Du mußt den hacken am auto für den Schließmechanismuß nach innen verschieben.
    Kannst auch eventuell auch langlöcher bohren.
     
  4. strizi

    strizi Guest

    Danke für die antwort werd ich heute mal ausprobieren.
     
  5. strizi

    strizi Guest

    Den hacken kann man nicht verschieben das sind alles normale gewinde,wie stellt man den diesen mist ein.Das zieht wie S**
     
  6. #5 Toyo Tom, 24.10.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Doch das geht.Hinter dem Blech sind Kastenmuttern die kleben oft recht fest.Beide Schrauben lösen und mit nem Hammer feste drauf.Haber nicht so das du neu Lackieren mußt lol....

    Gruß Tom
     
  7. strizi

    strizi Guest

    @toyotom ich glaube wir reden aneinander vorbei kanst du mir das vielleicht aufzeichnen?!Wäre toll von dir!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Toyo Tom, 24.10.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Lach ich bin froh das die Kiste läuft.Jetzt noch malen und dann schicken.... :rolleyes:

    Wenn du die Tür öffnest siehst du den silbernen Bügel in den dein Schloß einrastet.Da sind zwei Schrauben die gehen
    in die B-Säule.Wenn du die schrauben rausdrehst siehst du natürlich zwei gewinde die so aussehen als währen sie fest.Sind sie aber nicht das sind sogenannte Kastenmuttern die haben ca einen halben cm spiel in jede Richtung.Die sind aber oft festgeklebt durch den original Lack.Also die zwei Schrauben lösen(nicht ganz rausdrehen)und mit einem Hammer auf den Bügel in richtung Fahrzeuginneres hauen.Dann wirst du feststellen das sich der Bügel bewegt und die Tür fester schliest.
    Sollte die Tür schon am vorderen Ende,also am Kotflügel nicht stimmen kannst du das an den Türschanieren einstellen.
    Ok?
     
  10. strizi

    strizi Guest

    Jetzt hab ich verstanden ich meine das schloss in der tür nicht am auto den bügel.Werd ich probvieren hoffe es funzt :]
     
Thema:

Beifahrertür schliesst nicht ganz.Wie einstellen?

Die Seite wird geladen...

Beifahrertür schliesst nicht ganz.Wie einstellen? - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer einstellen.

    Scheinwerfer einstellen.: Kann mir mal bitte jemand ein aussagekräftiges Bild schicken, auf dem man erkennt wo ich die Scheinis höher stelle.
  2. Muss man an dem Motor Ventilspiel einstellen?

    Muss man an dem Motor Ventilspiel einstellen?: Hallo Toyotagemeinde, ich hab da ein Problem. Ich fahre eine Lotus Elise mit einem Toyota 1,6l 1ZR-FAE Motor Baujahr 2012. Mein Lotushändler ,...
  3. Ventilspiel einstellen - 1ZZ-FE Motor

    Ventilspiel einstellen - 1ZZ-FE Motor: In diesem Thread bin ich darauf hingewiesen worden, dass mein 1ZZ-FE Motor keine Hydrostößel hat und das Ventilspiel regelmäßig gemessen werden...
  4. Suche Beifahrertür RX30

    Suche Beifahrertür RX30: Suche Beifahrertür für meine Cressida Bj. 1979. Hat jemand eine "über"? Gruß Holgi
  5. T18 - Handbremse einstellen

    T18 - Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich hab erhebliche Probleme meine Handbremse gleichmäßig einzustellen. gemacht wurden: Normale Bremsen scheiben und Klötze neu....