Bei welchen Modellen wurde der LK 4/114,3 verwendet?

Diskutiere Bei welchen Modellen wurde der LK 4/114,3 verwendet? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Servus! Ich habe hier vier nagelneue BBS-Rennsportfelgen liegen, welche laut Auskunft BBS für ältere Toyota hergestellt wurden. Der Lochkreis...

  1. Gast

    Gast Guest

    Servus!

    Ich habe hier vier nagelneue BBS-Rennsportfelgen liegen, welche laut Auskunft BBS für ältere Toyota hergestellt wurden. Der Lochkreis beträgt 4/114,3 der Nabenlochdurchmesser jedoch ca. 73mm! Mir wäre soweit kein Toyota bekannt, der einen solchen Nabenlochdurchmesser benötigen würde. Zentrierringe waren vor über 10 Jahren bei BBS auch noch nicht üblich...

    Also, wer kann mir eventuell weiterhelfen und sagen, für welche Modelle diese Felgen gedacht waren? Sie haben übrigens die Abmessungen 8x13 ET-40 und ET-53, es handelt sich um geschmiedete Sterne und rotationsgewalzte Schüsseln, dreiteilig, geschraubt.

    Wäre echt klasse, wenn Ihr weiterwüßtet!

    Viele Grüße<br />Sechser
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Das hört sich doch sehr nach AE86 Corolla Coupe an. Ich weiß zwar den Nabendurchmesser vom Coupe nicht (73 scheint mir ein bischen viel, bist Du sicher?) aber der AE86 hatte den 114.3er Lochkreis.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Die passen (jedenfalls vom Lochkreis her...) an viele alte Hecktriebler wie den AE86 aber auch noch ältere Rollas wie z.B. der von Alex ,ein E7. Die alten heckgetrieben Starlets (P6) haben auch diesen Lochkreis ,sowie die alten Celicas (A2 bis A4,A6) bis zum CelicaSupra (auch A6-Reihe).

    mfg Eric
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Vielen Dank schon mal für die ersten Antworten!

    Ja, der Durchmesser beträgt im Flanschbereich kurioserweise ca. 73mm! Wurde im Rennsport eventuell auf eine Mittenzentrierung verzichtet? Oder haben diese Toyotas eine relativ lange Führung, denn nach außen hin verjüngt sich der Durchmesser nochmals (habe ich jedoch noch nicht gemessen)? Zwischenzeitlich habe ich noch eine ganze Latte Typbezeichnungen erhalten: TE36, RA40, TR40, T4, TR23, TE71, KE36, TA22, RA28, KE25, KE20, KE70, AE86. Wie von Euch erwähnt alles ältere Corolla und Celica-Modelle mit Heckantrieb, oder? Die älteren Carina, Starlet, Cressida und Corona-Modelle haben auch diesen Lochkreis, ja?

    Nun ja, dann ergibt sich ja ein relativ großes Anwendungsgebiet, nur wo findet man einen Liebhaber für solche Felgen, noch dazu mit einer solch extremen Einpresstiefe (oder war auch daß bei diesen Modellen "normal"?)?

    Gibt es so eine Art Renn-Szene wie bei uns die Youngtimer-Trophy?

    Fragen über Fragen...Danke für Eure Unterstützung!

    Gruß<br />Sechser
     
  6. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hi, ich vermute mal, dass das Felgen von einem alten Nissan/bzw.Datsun oder auch Mazda sind, die haben so große Mittenzentrierungen(66 und 67mm).Und so "alt" wie sich die Felgen anhören, gab es sicherlich noch nicht die Möglichkeit der Kunstoffzentrieringe.Beim Anschrauben auf z.B. Toyota KANN es evtl. zu Unwuchten kommen.
     
  7. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    PS: Der Nabendurchmesser bei Toyota (4Loch) beträgt 54,1 mm bei 5/114,3 ist er mit 60,1mm etwas größer.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo<br />Ich denke die sind Für den AE86,der hat zwar<br />4x114,3 ML 60,1 ,habe aber hier auch 8x13 ET0<br />Revolutions-Felgen mit 73mm Mittellochbohrung.<br />Wir sind die mit Zentrierringe im Slalomsport<br />gefahren, eben auf dem AE86.<br />Gruß Rosi.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Leute, Ihr seid echt klasse!!! Vielen Dank für die Mühe, die Ihr Euch gegeben habt, soetwas erlebt man nicht in jedem Forum!

    @rosi: Woher hattet Ihr die Zentrierringe? Von Revo? RH? Selbstgemacht? Wäre nett, wenn Du mir hierzu noch etwas weiterhelfen könntest!

    Ansonsten nochmals vielen Dank an Alle! :)
     
  10. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Bilder bitte rolleyes rolleyes
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Wird sofort erledigt ;)

    [​IMG]<br />[​IMG]<br />[​IMG]

    Gruß<br />Sechser
     
  12. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Was fuer eine Reifengroesse kommt da drauf?
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Ähem, keine Ahnung! Nach Belieben!? Da sie eigentlich für den Rennsport gedacht sind, kommen wohl Slicks nach eigenem Gutdünken drauf....mehr kann ich dazu auch nicht sagen... ?(

    Gruß<br />Sechser
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich schätze 385/25 R19 oder so :D :D
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    <blockquote>Original erstellt von Sechser:<br /><strong>Wird sofort erledigt ;)

    ;)

    PS: Wenns ne Ecke billiger wäre hätte ich ihn genommen, aber >300€...hmm...für 350€ baut mir Bastuck einen Edelstahlauspuff, nur als Vergleich. Soll keine Kritik sein.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Marc

    Marc Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    TA 60, RA 28, KM30, CR27, MA61... was mir jetzt so in den ersten 5 sekunden einfällt. (AE86 erwähne ich nicht-ist ja klar ne!)
     
  18. #16 Schuttgriwler, 10.08.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.006
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    KP60 haste vergessen Junge...... Hier: Amerikanische KP61 Info-Seite

    gruß

    dennis
     
Thema:

Bei welchen Modellen wurde der LK 4/114,3 verwendet?

Die Seite wird geladen...

Bei welchen Modellen wurde der LK 4/114,3 verwendet? - Ähnliche Themen

  1. Zündverteiler für RAV 4

    Zündverteiler für RAV 4: suche Zündverteiler, geht auch gebraucht, aber Funktion. Herstellernr. 1905074040 Für Rav4 Bj. 1995, ist nicht so einfach stelle ich fest....
  2. neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen

    neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen: neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen Preis 35€ plus Versand, 4€ Österreich und 10€ Deutschland Der...
  3. 4x4 gesucht, aber welches Modell???

    4x4 gesucht, aber welches Modell???: Hallo zusammen, ich fahre zur Zeit einen GT86 als Hauptfahrzeug und suche ein 4x4 Modell als Zweitfahrzeug für folgende Anforderungen: - als...
  4. Nuss/Schlüssel für 3/4-16 UNF

    Nuss/Schlüssel für 3/4-16 UNF: Hallo Community, beim Einbau meiner Ölfilter Sandwichplatte (Mocal Thermostat) bin ich heute auf ein unerwartetes Problem gestoßen. Mit welchem...
  5. 4 age mit Problemen nach ventil ersatz

    4 age mit Problemen nach ventil ersatz: Moin , ich habe bei meinem MR2 w1 mit 4 age motor (Kat ,Luftmassenmesser ) 2 verbrannte Auslassventile ersetzt. Alles genau nach Handbuch . Auch...