Bei Minusgraden funktionert Servolenkung nicht

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CarinaE96, 11.08.2010.

  1. #1 CarinaE96, 11.08.2010
    CarinaE96

    CarinaE96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,

    ich bin neu hier und würde echt eure hilfe brauchen. ich fahre einen toyota carina E bj. 96 und hab probleme mit meiner servolenkung wenns draussen minusgrade hat.

    bei kälte kann ich das lenkrad fast nicht mehr bewegen. bei extremer kälte ist die lenkung sogar fast starr. daraufhin habe ich bei einer werkstatt die servoflüssigkeit wechseln lassen. nach dem wechsel funktionierte die servolenkung ganz normal ca. 1,5 tage, danach nicht mehr.

    daraufhin war ich bei einer anderen werkstatt bei der die lenkung zerlegt wurde. der mechaniker meinte, dass das lenkgetriebe stark abgenützt sei. bei der servolenkung wäre ihm nichts aufgefallen.

    angefangen haben die probleme letzten winter, hab damals das auto bis frühlingsbeginn stehen lassen. erst bei plus graden hab konnte ich wieder mit meinem auto fahren. jetzt im sommer gibts überhaupt keine probleme, möchte aber vorrausschauend für den kommenden winter das problem beseitigen.

    ich tippe auf einen undichten hydraulikschlauch oder eine undichte servopumpe. was meint ihr dazu?

    vielen dank für eure hilfe im vorhinein.

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    1. Wir haben August :O :O 8)
    2. Wechsel doch mal die Flüssigkeit, mach ne Dichtheitsprüfung und schau ob da ggf iwo Wasser drin ist.
     
  4. #3 Zebulon, 14.08.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Den Füllstand des Servoöls kannst Du ja selbst prüfen. Ist der in Ordnung?

    Weißt Du, was da genau als Servoöl eingefüllt wurde?

    Und sitzt der kleine Keilriemen, der die Servopumpe antreibt, stramm?
    Ist der schon mal getauscht worden?

    Ansonsten mal hier schauen: http://www.ehow.com/how_5002472_troubleshoot-power-steering-vehicle-cold.html
     
Thema: Bei Minusgraden funktionert Servolenkung nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. servo lekung bei kälte fest

Die Seite wird geladen...

Bei Minusgraden funktionert Servolenkung nicht - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust an Servolenkung

    Ölverlust an Servolenkung: Hallo, habe an meiner Servolenkung (Supra MA70 - 3.0 Turbo Bj 1991)Ölverlust. Da der Vorratsbehälter sehr klein ist muss ich alle 2-3 Tagen Öl...
  2. Feeling elektrische Servolenkung + Höherlegung

    Feeling elektrische Servolenkung + Höherlegung: Ich hab bei meinem neuen alten (2004) RunX eine elektrische Servolenkung drin. Ich finde sie, besonders beim Rückstellen aus der Kurve raus etwas...
  3. Servolenkung AE82

    Servolenkung AE82: Hat jemand eine Idee was passt? Servopumpe müsste vom AE92 und T16 passen? MfG Uwe:)
  4. Servolenkung Toyota MR2 W3 Fehlfunktion

    Servolenkung Toyota MR2 W3 Fehlfunktion: Hallo Community, ich habe ein ungewöhnliches Problem bei meinem Toyota MR2 W3 und bin mit meinem Latein am Ende. Fehlerbeschreibung vorab:...
  5. Servolenkungs Schlauch Carina 2 T17

    Servolenkungs Schlauch Carina 2 T17: Suche für meinen Toyota Carina 2 T17 121 PS einen gebrauchten oder neuen Servolenkungsschlauch Teile Nr.44411-20250 und 44410-20440 MfG...