Bei 140km/h ist ende...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von dertechi, 14.10.2010.

  1. #1 dertechi, 14.10.2010
    dertechi

    dertechi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    Hoffentlich kann mir hier mal wer helfen.

    Habe einen Toyota Corolla E12 Diesel BJ 2002.

    Der zieht leider nicht mehr richtig durch, und auf der autobahn ab ca 140km/h (manchmal auch bei 150km/h, je nach dem wie gut gelaunt mein corolla ist) geht GAR nichts mehr schneller.

    Saug-Hub Ventile wurden vor 3 monaten getauscht.
    Nockenwellensensor wurde vor ner woche getauscht (weil lt. fehlerspeicher das sein musste)

    Im fehlerspeicher ist jetzt nichts mehr drin. Gibts da irgendwelche tricks oder kniffe wie ich mehr rausfinden kann?

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 14.10.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,

    bin Laie, aber sind alle Schläuche, gerade was Turbo betrifft dran?

    LG Domi
     
  4. #3 dertechi, 14.10.2010
    dertechi

    dertechi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich wüsste wo der turbo steckt .... oder wie er aussieht... oder welche schläuche ?( hab mal "durchgeschaut", zumindest ist kein schlauch ab oder ist groß undicht... (was ich halt sehen konnte mit sichtkontrolle)
     
  5. #4 Mister-Bu, 14.10.2010
    Mister-Bu

    Mister-Bu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er Subaru Impreza GT, 85er Simson KR51/2
    Der Turbo sitzt am Auspuffkrümer :D

    Macht der Motor den irgendwelche Geräusche die er sonst nicht gemacht hat? So heul geräusche?
     
  6. #5 dertechi, 14.10.2010
    dertechi

    dertechi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auspuffkrümmer ...

    Nein also speziell nach tausch von Nockenwellensensor hört er sich wunderbar an. Heute als ich gefahren bin hab ich speziell auch auf den turbo geachtet, den ich ab ca 2.2k U/min zu hören beginne.
     
  7. #6 Mister-Bu, 14.10.2010
    Mister-Bu

    Mister-Bu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    97er Subaru Impreza GT, 85er Simson KR51/2
    Wurde der Kraftstofffilter schonmal gewechselt?
     
  8. #7 dertechi, 15.10.2010
    dertechi

    dertechi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kraftstofffilter ... hm also ich weiß im letzten Jahr hat ein damaliger freund mir den ölfilter getauscht.
    Kraftstofffilter glaube ich nicht, wo sitzt der denn?

    Könnte das der grund sein?
     
  9. #8 dertechi, 15.10.2010
    dertechi

    dertechi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand ne anleitung wie ich bei dem den LMM reinige? (hab ich schon einige male gelesen dass es daran liegen kann).
     
  10. #9 Schuttgriwler, 17.10.2010
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    So wie Du immer Hmmmmmmm machst, stellt sich die Frage:

    Hat der Wagen überhaupt schonmal eine ordnungsgemäße Inspektion bekommen ?

    Weißt Du überhaupt was ein Luftfilter ist und was der bewirkt, wenn er verstopft ist ?

    Wie fährst Du ? Achtest Du darauf, den Turbo nach einer strammen Fahrt bei Leerlaufdrehzahl abkühlen zu lassen ? Der Turbo sitzt hinter dem Motor, Richtung Spritzwand. Die Frage nach den dicht sitzenden Luftverbindungen ist berechtigt, weil austretende Ladeluft die Motorleistung erheblich mindert.

    Wieviel km hat der Wagen runter ? Letzte Inspektion bei km ?? Welches Öl nimmst Du ?

    Ich habe gerade gestern wieder mal Richtig fett Geld in eine schöne große Inspektion gefeuert http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=177487&sid= und fühle mich nun saugut, wieder die nächsten 105000km Ruhe zu haben was den Zahnriemen angeht.

    Hier habe ich das zum ersten Male gemacht.
    http://www.toyota-workshops.de/corolla/e12/86-zahnriemenwechsel-am-20-liter-d4d-1cdftv-e12-verso

    LMM verschmutzen nur, wenn man Sportluftfilter verwendet, die nicht ausreichend die Ansaugluft reinigen....
     
  11. #10 Schuttgriwler, 17.10.2010
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nochwas zum Kraftstofffilterwechsel:

    In den Kraftstofffiltern bei Diesel kann sich Schimmel und Kleindreck aus dem Tank absetzen, ebenso Wasserrückständen durch Kondensation und schlechte Tankstellen.

    Ist leider ind er heutigen Geiz/Geil Welt gar nicht so selten, haben gerade in der Firma einen Gelenkbus daraufhin die Tanks ausbauen und spülen müssen, weil das Ansaugsieb zu war.

    Desweiteren quellen die Papierfilter bei überlanger Benutzung auf und schließen die Poren.

    Also: Mach mal ne große Inspektion und Du siehst weiter...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dertechi, 18.10.2010
    dertechi

    dertechi Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Luftfilter weiß ich. filtert die Luft. Der wurde vor gut einem Jahr gewechselt. Ist jetzt auch nicht sonderlich schmutzig.

    Wegen den Schläuchen am Turbo muss ich nochmal nachsehen.
    Wagen hat ca 145000 km runter, letzte inspektion war glaub ich bei ca 120000 (da wurde auch zahnriemen getauscht). Öl ist (meine ich) 10W40 marke castrol gewesen.
    LMM hab ich tatsächlich nach 2 minuten gefunden, war auch sehr sauber.

    Gibts w.g. den schläuchen "besondere" schläuche den ich meine aufmerksamkeit schenken sollte?
     
  14. #12 Schuttgriwler, 18.10.2010
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nunja, die vom/zum Turbo der hinter dem Motor sitzt müssen Luftdicht sein, man darf beim Beschleunigen am offenen Fenster kein Zischendes Geräusch für entweichende Luft hören.

    Was die anderen Schläuche angeht: Hatte der Motorraum mal Marderbesuch ? Ist was angeknabbert ? Wenn ja, schmeiße die Motorhaubeninnenverkleidung raus, sonst hast Du dauernd neuen Besuch von Mardern, weil die den/die Konkurrenten an der Matte riechen und weiterknabbern "im fremden Nest des Gegners".

    Also mein Verso läuft mit dem TTE Chip zügig auf 180 Tacho.

    Welche Motorleistung ist bei Deinem angegeben ?

    Ölverbrauch ?
     
Thema:

Bei 140km/h ist ende...

Die Seite wird geladen...

Bei 140km/h ist ende... - Ähnliche Themen

  1. 4 x 235/55/18 H Bridgestone

    4 x 235/55/18 H Bridgestone: Ich verkaufe von meinem Neufahrzeug demontierte Reifen, die Reifen sind praktisch neu da nur vom LKW in die Werkstatt gefahren. Die Reifen stammen...
  2. R-parts: Season End Rabattcode

    R-parts: Season End Rabattcode: Die Saison 2016 nähert sich rapide dem Ende. Aus diesem Grund gibt euch R-parts noch einmal einen (Rabattcode) aus :) Dieser beihnaltet 10 % auf...
  3. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  4. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  5. H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1

    H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1: Verkaufe für einen Toyota Aygo I (Typ AB1) einen Satz Tieferlegungsfedern (35mm) von H&R. Die Federn sind neu und waren noch nie verbaut...