BEGINNENDE KORROSION

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von staarlett, 05.07.2013.

  1. #1 staarlett, 05.07.2013
    staarlett

    staarlett Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA STARLET EP 91/ Baujahr 1997
    hallöchen, heite ging mein starlet P9 soweit anstandslos über den TÜV, allerdings sind folgende hinweise im TÜV-bericht vermerkt:
    beginnende korrosion (602)

    1. - fahrzeugaufbau
    2. - an nicht tragenden teilen
    3. - an der bodengruppe.

    ich selbst hab mir den wagen auch von unten angesehen, weiß jetzt allerdings nicht, ob/wie dramatisch das ganze ist.
    da ich nicht viel geld habe und mir den wagen noch länger erhalten möchte suche ich nach einer kostengünstigen variante, um das in ordnung zu bringen.
    weiß jemand, was genau mit obigem begriff "beginnende korrosion" gemeint ist bzw. was man
    selbst exakt dagegen unternehmen kann?
    der wagen ist bj.97, 157.000 gefahren, bislang absolut zuverlässig.
    ist das für starlets üblich in der altersklasse langsam zu rosten? meine info ist, es seien "kleine panzer" - also nahezu unverwüstlich.....

    ;) I HOPE SO!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    ohne fotos ist schwer was dazu zu sagen.

    es ist halt rost im anfangsstadium, und den kann man entfernen, oder man fährt weiter damit.

    -geschätzt- passiert da beim nächsten tüv-termin auch noch nichts...


    der p9 ist eines der robustesten fahrzeuge von toyota, vielleicht sagar das robusteste.
     
  4. #3 Predator, 05.07.2013
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Ich habe einen Paseo der ebenfalls 17 Jahre alt ist und letzte Woche beim TÜV die gleichen Hinweise bekommen hat. Bodengruppe und Fahrwerksteile sind ja mit dem Starlet identisch.

    Meines Erachtens nach genügt es, den losen Rost mit einer Drahtbürste oder einem Schleifaufsatz zu entfernen und die Stellen dann mit Karosseriefarbe (z.B. Brantho Korrux 3in1) zu lackieren, ggf. zuvor mit Brunox Epoxy Rostumwandler behandeln. Dann Fahrwerksteile z.B. mit Ballistol einsprühen und die Hohlräume mit Konservierungswachs wie FluidFilm fluten. Damit kann man auch den Unterbodenschutz einsprühen, er wird so gesättigt und damit wieder flexibel, Risse schließen sich und Feuchtigkeit kann den Unterbodenschutz nicht weiter unterwandern.

    So sollte man eine ganze Weile lang Ruhe haben. Die Wachsbehandlung einmal im Jahr wiederholen, insbesondere bei Winterbetrieb.
     
  5. #4 shArki_p9, 05.07.2013
    shArki_p9

    shArki_p9 <i><b>The Transporter</b></i>

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX S13 zenki /// BMW E36 325i /// Starlet EP91 "blue" /// Alfa Romeo 147 1.6 TSpark
    das is alles nur oberflächenrost ! wenn du aber auf nummer sicher gehen willst, setzt dich hin bürste (mit nem drahbürsten bohrmaschinen aufsatz) alles an lockerem rost runter, dann rostumwandler drauf, nochma bürsten und dann rostschutz, u schutz, por15 o.ä ruff und jut is ;)

    hab das prozedere erst vor kurzem bei meinem starlet gemacht, wäre aber auch ohne diese ganze rostvorsorge / bekämpfung noch einige jahre ohne probleme unterwegs ;)
     
  6. #5 staarlett, 10.07.2013
    staarlett

    staarlett Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA STARLET EP 91/ Baujahr 1997
    starlet P9 beginnende korrosion

    danke für die beiträge!

    wohnt ggfs. jemand i.d.nähe von düsseldorf,
    der mir dabei helfend zur seite stehen könnte?


    hab bislang sowas noch nicht selbst gemacht
    und will da auch nix falsch machen.
    hätte aber lust mit jemandem, der sich auskennt,
    die sache gemeinsam anzugehen.
     
Thema: BEGINNENDE KORROSION
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beginnende korrosion bodengruppe

    ,
  2. ist beginnende korrosion an der auspuffanlage dramatisch

    ,
  3. zweitaktöl Alfa romeo

    ,
  4. tüv beginnende achs korrosion,
  5. bedeutung von beginnende korrosion am fahrzeugrahmen,
  6. was genau bedeutet beginnende korrosion ,
  7. tüv bericht beginnende korrosion ,
  8. was bedeutet beginnende korosion,
  9. tüv bericht beginnende korrosion am rahmen wie lange wie lange kann man noch fahren,
  10. hinweise tüv602,
  11. beginnende korrosion bremse,
  12. was bedeutet beginnende korrosion,
  13. 602 korrosion an der boden gruppe
Die Seite wird geladen...

BEGINNENDE KORROSION - Ähnliche Themen

  1. CV R1: Extreme Korrosion in der Heckklappe !!!

    CV R1: Extreme Korrosion in der Heckklappe !!!: Modell: Corolla Verso R1, Bj. 2004, 130.000km (02/2012) So Leute, heute wollte ich meine Birne der Kennzeichenbeleuchtung in der Heckklappe...
  2. E10, Schutz vor Verschleiß und Korrosion mit 1% Zweitaktöl im Sprit.

    E10, Schutz vor Verschleiß und Korrosion mit 1% Zweitaktöl im Sprit.: Guten Tag zusammen, Ich fahre einen Toyota FJ 60 Geländewagen , 4,2l Benzin, 6 Zyl., 120 PS Station von 1982 in sehr gutem Zustand. Das soll auch...
  3. Projekt E11 kann beginnen! [Update 28.11.09]

    Projekt E11 kann beginnen! [Update 28.11.09]: Möchte hier meinen Umbau dokumentieren. vorhandene Teile: GFK Haube [IMG] TRD Domstrebe [IMG] WRC Grill [IMG] Sitzkonsolen [IMG] 17" Felgen...
  4. Toyota-Glock-Trulli...der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!

    Toyota-Glock-Trulli...der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!: ...aber seht selbst: Toyota-Video Irgendwie scheint Glock-The Rock in ein paar Wochen mehr gerissen zu haben, als Ralle in all den Jahren......
  5. Vorbereitungen für 07 beginnen ;)

    Vorbereitungen für 07 beginnen ;): für nächstes jahr wird mein yaris ein neues design bekommen ... diese woche gings los ;) ...erstmal alles enthäuten :P [IMG] motorhaube vorher...