Befestigung Käfig im Innenraum

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von TrAxX, 30.08.2008.

  1. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Was für eine Befestigungsart ist besser ?

    Mit Karosserie verschweißen oder reicht verschrauben ?

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VenomSR20, 30.08.2008
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Willst du nun wissen wie man einen Käfig montiert damit man Tüv bekommt, oder willst du wissen was mehr Steifigkeit bringt?
     
  4. #3 Starletfever, 30.08.2008
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    war da nich was mit wenns garnich verschraubt/schweißt is braucht kein tüv weil zuladung ?(
    bringt einem dann zwar nichts aber ich glaub mal sowas gehört zu haben
     
  5. #4 gt4stef, 31.08.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Ohne auf die TÜV-Frage einzugehen (weil ich mich dabei sowieso nicht auskenne)... für die Straße reicht auf jeden Fall ein verschraubter, ist auch einfacher ein- und (im Fall der Fälle) auszubauen.

    Was für einen Käfig hast du denn? Alu oder Stahl?
     
  6. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Stahl von Sparco
     
  7. #6 *manuel*, 31.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Wenn es TÜVig sein soll und du keinen Schweißschein hast: Verschrauben!
    Solltest du oder ein Kumpel aber einen Schweißschein besitzen, kannst du den Käfig selbst oder vom Kollegen einschweißen lassen und vollkommen legal abgenommen bekommen.

    Instabil ist keiner der beiden Einbauwege. Die Frage ist halt, ob du das Dingens unter Umständen irgendwann wieder ausbauen willst, dann würde ich ganz klar zum verschrauben tendieren. Zudem geht auch der Einbau schneller. Das schweissen ist eine sehr umfangreiche Arbeit und sollte nicht zum Spaß nur von Profis ausgeführt werden. Gab schon Spezialisten die beim Käfig einschweißen die halbe Karre abgefackelt haben. Soll der Käfig irgendwann raus, ist es wieder mit sehr großem Aufwand verbunden.
     
  8. #7 StarletEvo2, 31.08.2008
    StarletEvo2

    StarletEvo2 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Starlet KP 62 Evo
    Hallo soll es was bringen oder nur Show ? Für den Motorsport dann Verschweißt und zwar richtig A ,B und C Säule bzw Radhaus hinten dann bekommst du ihn nie mehr raus und deine Recht neuen Fahrzeuge sind nicht mehr verkäuflich ,auch beim Verschrauben mußt du von unten Platten einbauen damit der Käfig richtig halt hat (ca . 3 Schrauben a 10mm pro Stütze ,Platten ca 5mm dicke )durch den Unterboden und teile der Innenverkleidung ab.
     
  9. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    die komplette Innenausstattung muss eh raus sonst passt der Brocken erst gar nicht rein.

    Momentan tendiere ich eher zum schrauben.
     
  10. #9 VenomSR20, 31.08.2008
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Traxx, verschraub ihn. Damit bist du einfach flexibler!

    Da wo die Füsse sind werden 3mm starke Stahlplatten aufs Bodenblech geschweisst. Und damit meine ich auch schweissen, kein Braten ;)

    Wenn der Käfig drin ist kommen als Gegenhalter noch 2mm Starke Stahlplatten zum Einsatz. Weisst wie ich meine?


    Falls du fragen hast, schreib mich an. Hab schon einige verbaut.
     
  11. #10 versoD4D, 31.08.2008
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    du kannst dne zwar verschrauben, musst aber an den 6 punkten an denen er befestigt wird böcke bzw platten anschweisen

    den dachhimmeln kannste du danach auch nicht mehr montieren, also vrom einbau schön den innenraum lackieren
     
  12. #11 ghostrider, 31.08.2008
    ghostrider

    ghostrider Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte der Dachhimmel raus?? Also ich hab meinen immer drinn gelassen. Wirst ja sonst irre von dem gedröhne und prasseln wenn es regnet. *ggg*
     
  13. #12 versoD4D, 31.08.2008
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    ich habe in meinem yaris ein sparco käfig und ein dachhimmel passt da denke ich nicht mehr rein genau wie verkleidungen von a-säule und die normalen 3 punkt gurte ...es geht sehr eng zu bei diesem model
     
  14. #13 ghostrider, 31.08.2008
    ghostrider

    ghostrider Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Naja, eng ging es bei meinen Käfigen (Hermann und Wiechers) auch zu.

    Hatte allerdings auch keinen Yaris, sondern nen Civic und nen B-Ascona.

    Die musste ich schon stramm reindrücken.

    Armaturenbrett und A-Säule musste ich nichts machen, nur an der B-Säule musste die Gurtführung weg.
     
  15. #14 versoD4D, 31.08.2008
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    das amaturenbrett muss beim yaris stark bearbeitet werden, auch die ganzen unteren verkleidungsteile und eventuell müssen diverse teile der elektrik versetzen
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Is ja nen ziemlicher Aufwand...
     
  18. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Da es doch eh nur für Showzwecke dient, mach ihn doch aus Pappe oder Plastik.
    Kostet nicht viel und kein Ärger mit dem TÜV :D

    Hatte mal den selben Gedanken, aber als ich an dem Käfig vom meinem Crosser dran war, habe ich das ganz schnell wieder verworfen.
    Für die wirkliche Sicherheit im Rennsport ja.
    Für Show und Shine, zu viel Aufwand für den Nutzen als Privatmann,
    meiner Meinung nach.
     
Thema:

Befestigung Käfig im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Befestigung Käfig im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Rav4 innenraum Fahrerseite nass

    Rav4 innenraum Fahrerseite nass: hallo, hab seit fast einem jahr eine Rav4 vanguard von 2010, (2,2 d4d). heute beim saubermachen/aussaugen hab ich gemerkt dass der Teppich unter...
  2. E12 10A Abgriff vom Sicherungskasten Innenraum

    E12 10A Abgriff vom Sicherungskasten Innenraum: Hallo Leute, ich suche nach einer Möglichkeit für einen kleinen aktiven Subwoofer 12V / 10A (Dauerplus oder geschalten) im Innenraum von Corolla...
  3. Innenraum Yaris XP13

    Innenraum Yaris XP13: Guten Tag an alle, ich habe ein neues Projekt für meinen Yaris XP13 Baujahr 2013... Ich möchte in den Innenraum USB-Ports, eine Batterieanzeige,...
  4. Befestigung Schalensitz im AE86

    Befestigung Schalensitz im AE86: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit der Befestigung der Sitzkonsole/Laufschienen beim AE86. Der Sitz ist ein Sparco Vollschalensitz und die...
  5. Innenraum / Kofferraummaße

    Innenraum / Kofferraummaße: Bin dringend auf der Suche nach den Kofferraumabmessungen für den RAV 4 der ersten und zweiten Baureihe. Jeweils mit und ohne umgeklappte...