Befestigung an Front reparieren

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von thebeast_653, 08.07.2011.

  1. #1 thebeast_653, 08.07.2011
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hallo Zusammen

    Ich bin mit meine E12 an einer Ausfahrt einmal leicht mit der Front aufgekommen.
    Nun ist eine Befestigung der Front gebrochen, die ich gerne reparieren würde.
    Es handelt sich dabei um so eine Ringöse, durch welche eine Schraube gedreht würde. Leider ist der Ring gebrochen und somit der seitliche Halt nicht mehr gegeben.

    Hat jemand einen guten Tipp, wie man diese Ringöse reparieren könnte?

    Danke und Gruss
    Simu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thebeast_653, 11.07.2011
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hat den niemand einen Tipp, wie man das schlau und von aussen unsichtbar reparieren könnte?

    Das rot markierte Teil ist gebrochen.
    [​IMG]

    Bitte, Bitte helft mir.
     
  4. #3 Camry-Michael, 11.07.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Ist halt etwas schlecht zusagen, ein Foto von der Bruchstelle wäre besser.

    Eventuell ein passendes Stückchen Plastik mit 2-Komponentenkleber dranmachen und dann ein Loch reinbohren?
    Oder eine Karosseriescheibe (Unterlegscheibe mit breitem Rand) über/unter den Ring kleben?
     
  5. #4 thebeast_653, 11.07.2011
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Foto wäre nice. Aber ich wollte mir nicht die Mühe machen das Ding auszubauen, wenn ich es dann noch nicht reparieren kann. Was würdest du denn für Plastik benutzen um das Ding neu zu modellieren?
     
  6. #5 Camry-Michael, 12.07.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    also ohne Foto kann ich wirklich nur raten, ob man das überhaupt neu modellieren muss oder einfach einen nullachtfuffzehn-Baumarktwinkel nimmt und den passend absägt und dann an das Teil klebt.

    Kannst Du das gebrochene Teil nicht wieder ankleben?

    Ich vermute mal, dass es genau an der Öse durchgebrochen ist, oder?

    Dann wäre es doch am einfachsten, die Teile wieder zusammenzukleben und als Verstärkung von der Schraubenseite her so eine Karosseriescheibe mit anzukleben.

    Aus welchem Material ist denn die Schürze, ABS oder GFK oder?

    Danach richtet sich dann der zu verwendende Kleber, solte etwas Kräftiges mit spaltfüllender Wirkung sein, wie z.B. Pattex Stabilit Express.
    Der ist nach einer Stunde endfest, also noch kurze Zeit korrigierbar.
    Da kann man auch reichlich drumherumschmieren, denn der ist nach Aushärten gut schleifbar.
    Und vibrationsfest, und beständig gegen Wasser, Benzin, Öl, Fette u.a.
    (nur nicht geeignet für PE, PP, Polyamid, PTFE - Teflon, Weich-PVC, Styropor)
     
  7. #6 thebeast_653, 12.07.2011
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hei Danke für die Tipps. Ich werde am Wochenende das Ding einmal auseinander bauen und dann schauen was sich machen lässt. Der Teil der Öse der abgebrochen ist, der ist natürlich weg. So wies halt immer geht. Gebrochen und dann wahrscheinlich auf die Strasse gefallen. Tja.
    Aber ich werde mal schauen was ich machen kann.

    Feedback kommt dann.

    Gruss
    Simu
     
  8. #7 Camry-Michael, 12.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Oh je, das macht die Sache deutlich komplizierter.
    Für einen Winkel anzusetzen, ist ja auch verdammt wenig Platz, da die Front an der Stelle recht spitz ausläuft.

    Konntest da mal folgendes versuchen:
    nimm ein Stück starken Kupferdraht (6 - 8mm Stärke), biege eine Öse (ein wenig größer, als die Befestigungsschraube) und verdrill die Enden (die sollten so ca. 5 - 10 cm lang sein).
    Dieses verdrillte Ende biegst Du dann so, dass es in die Fahrtrichtung verläuft, wo an der Front mehr Fläche zum Verkleben ist, und sich die Draht-Öse an der Position der alten Plastik-Öse befindet.
    Am Ende des verdrillten Stückes biegst Du beide Enden ein wenig wieder auf, wie ein Schwalbenschwanz.
    Wenn möglich, verlöte den nun noch zusammengedrillten Bereich zusätzlich.

    Die Draht-Öse solltest Du dabei so positionieren, dass sie von unten gesehen auf dem Rest des Halters aufliegt.
    Liegt die oben auf, kann es passieren, dass die Front durch die Befestigungsschraube nicht mehr weit genug hochgezogen werden kann uhnd dann einen Spalt zur Karossierie hat.

    Die Drahtöse müsste dann ja teilweise auf dem Rest des Halters aufliegen.

    Dann alles schön reichlich verkleben, auch die Öse mit dem Rest der Halterung, z.B. mit dem Pattex (wenn das Material passt).
    Nach dem Aushärten ggf. wo es zuviel war bissl zurechtfeilen und die Öse wieder aufbohren, damit die Schraube durchgeht.
    Das dürfte gut halten.
     
  9. #8 StefanE12, 13.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
    StefanE12

    StefanE12 Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    ich hab das gleiche problem, aber auf beiden Seiten...ich könnte ein Foto heut Abend davon hinein stellen...

    ich habe mir es auch so gedacht das ich mit unterlegscheiben arbeite...aber ich fahr spätestens am Freitag zu einem karosseriebauer, der soll mir dann sagen was man machen könnte.

    gruß Stefan
     
  10. #9 thebeast_653, 13.07.2011
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    @Camry-Michael
    Ich habe mir noch überlegt, dass wenn genug von der Öse übrig geblieben ist, ich dort einfach reinbohren und dann die Front mit Draht an die Schraube ziehen könnte. In der Höhe habe ich keine Probleme, das Ding verschiebt sich immer nut seitlich. Aber am Weekend werden wir mehr sehen und wissen.

    @StefanE12
    Wenn du dann ein Feedback vom Carrosseriebauer hast, wäre ich natürlich dankbar, wenn du was melden würdest. Wäre super.
     
  11. #10 _hoschi_, 15.07.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Oh weia, Ihr haltet ein gebastel...

    Besorgt euch ein Kunststoffreparaturset, das fürn Kunststoff der Schürze geeignet ist und repariert es. Gibts von Liqui Moly oder Teroson.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Anton

    Anton Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es mit große Unterlegscheibe und mit schraube mit Mutter fest geschraubt, funktioniert ganz gut!
     
  14. #12 thebeast_653, 18.07.2011
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hallo Leute

    Reparatur ist vollzogen. Mal schauen wie lange es hält.
    Habe mir eine Unterlegscheibe zurecht geschnitten und diese dann mit der Front verklebt und anschliessend mit dem Wagen verschaubt.

    Grüsse
     
Thema:

Befestigung an Front reparieren

Die Seite wird geladen...

Befestigung an Front reparieren - Ähnliche Themen

  1. MR2 W2 Front gesucht

    MR2 W2 Front gesucht: Angebote bitte direkt auf: macbaer@outlook.com
  2. Corolla E11 Vorfacelift Front

    Corolla E11 Vorfacelift Front: Hallo zusammen, brauche im Prinzip alle Frontteile von einem Corolla E11: Frontschürze, Frontblech, Kühlergrill, etc. Schlachtet hier zufällig...
  3. Suche Radnabe Front Avensis T25 2004

    Suche Radnabe Front Avensis T25 2004: hi Forum, Ich suche eine Radnabe Vorne Rechts aber fand bisher nur etwas für Hinterachsen. Muss es zu 100% dieses Avensis Model, Baujahr,...
  4. Befestigung Schalensitz im AE86

    Befestigung Schalensitz im AE86: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit der Befestigung der Sitzkonsole/Laufschienen beim AE86. Der Sitz ist ein Sparco Vollschalensitz und die...
  5. Lautsprecher RAV4 XA1 Front tauschen

    Lautsprecher RAV4 XA1 Front tauschen: Hallo an Alle. Da der Klang grausam ist, möchte ich bei meinem XA1 die Lautsprecher in den vorderen Türen tauschen. Auf Bildern habe ich gesehen...