Beams Black Top swap in Celica T18 (Video S.12)

Diskutiere Beams Black Top swap in Celica T18 (Video S.12) im Showroom Forum im Bereich Toyota; So nache langem nerven nach Bilder vom Motor und dem Umbau, werde ich nun einen Thread eröffnen und hier alles Hochladen und austauschen. [IMG]...

  1. #1 Sarge3244, 04.09.2008
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    So nache langem nerven nach Bilder vom Motor und dem Umbau, werde ich nun einen Thread eröffnen und hier alles Hochladen und austauschen.

    [​IMG]

    hier erst mal der Motor mit den ganzen Teilen die alle dabei waren, fast der komplette elektrickabelbaum, ich glaube sogar rücklichtbirnen gefunden zu haben :D

    [​IMG]

    Der Anlasser sitzt schon mal ganz doof, also weg

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wo die Lichtmaschine mit dem Fetten halter sitzt muss die Antriebsweller her, also auch weg und versuchen zu tauschen mit der Servopumpe, problem ist das ich mir einen Lichtmaschinen halter selber bauen muss, weil am kopf sind dafür logischerweise keine aufnahme punkte

    [​IMG]

    Servo, Spann/Umlenkrolle und der Klimakompressor der auch weg muss

    [​IMG]

    Sie schöne dual VVti Steuerung, das doofe ist das sie zu weit raussteht, also neue motorhalter bauen und Antrieswellen bearbeiten und den motor um ein paar cm verschieben

    [​IMG]

    Drosselklappe sitz auf der falschen seite und ist allgemein mit dem Luftsammler viel zu fett passt nicht mal annährend in den Motorraum

    [​IMG]

    Auch sehr komisch, wenn ich vollgas gebe geht die drosselklapper nur so weit auf, den rest macht dann ein elektromotor wenn der motor im VVTi Bereich läuft, ich denke mal das ist wegen den Luftresonanzen so

    [​IMG]

    [​IMG]

    Beim Krümmer ( der natürlich auch nicht passt) hat sich Toyota mal was einfallen lassen sieht ziemlich durchdacht aus

    [​IMG]

    Der Kopf an der Ansaugseite wie man sieht kein platz für eine lichmaschinen halter, ganz links war noch ein richtig fetter Wasserflansch

    [​IMG]

    hier mit wasserflansch

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie man sieht die offen Rohrenden im Luftsammler

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    erste anprobe hat ergeben: passt überhaubt nicht!

    [​IMG]

    [​IMG]

    ich habe mir den Luftsammer von Red dran gebastelt, geht denke ich mit der einbaubreite, aber die rohre sind etwas dünner und 4 cm länger. Der Flansch für die Drosselklappe passt natürlich überhaupt nicht und ist auch im durchmesser viel zu klein

    [​IMG]

    Es haben sich schon einige Teile angesammelt

    [​IMG]

    [​IMG]

    Aus zwei mach eins und verändere es :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie man sieht geht da wo der motorhalter sitzt der zahnriemen her, also muss ich mir was bauen, das ich umlenkrolle und motorhalter in einem habem noch genug platz für den hydrospanner mit spannrolle und den Motor weiter nach rechts setze weil es sonst nicht passt mit dem Lager.


    Ich habe noch so viel Fragen wo ich mir zwar schon was überlegt habe, aber gerne noch weiter Meinungen hören würde:

    - die schwungscheibe wiegt 12,8 kg die tuning scheiben wiegen 6.4 kg, was ist wenn ich da eine noch leichtere rein mache? Wirkt sich das nur auf denn Leerlauf aus, oder könnte ich drehmoment verlieren wenn der auf VVTi umstellt?

    - Wie wirkt sich das aus wenn ich 4 cm längere Saugrohre habe und was macht die Krümmung aus?

    - Was haltet ihr von Einzeldrosselklappen anlagen, das würde mir von platz her glaube ich etwas helfen und wenn da noch eine Airbox drüber kommt wird es wieder zu eng

    - Was für ein Motorsteuergerät ist zu empfehlen? ich habe die original ECU aber japan hat die 180kmh grenze drin. Ich will Gemisch, VVTi umstellpunkt, Benzinmenge und Zündung regeln, wenn geht auch die Drosselklappen ansteuerung.

    - Soll ich den kopf abbauen und Kanäle bearbeiten (polieren und etwas dicker machen 2 mm kann ich rausholen bis auf dichtungsgröße

    der rest fällt mir spontan nicht ein :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 04.09.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    geiler umbau. und sehr schön beschrieben. Auch wenn ich mir jetzt nicht alle bilder anschauen kann.
     
  4. #3 Authrion, 04.09.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ich hab ja keine ahnung...

    aber der motor ist ja schon ne getunedte variante...ICH würd da nicht mehr allzuviel dran rummachen...also bearbeiten usw.

    der ventildurchgang sieht zb irgendwie schon bearbeitet aus.

    puh..ganz schön viel bastlerei...da hsate noch einiges vor!
    wo war der motor denn vorher drin?
    wundert mich gerade irgendwie, dass du so platzprobleme hast...
     
  5. #4 celibrio, 04.09.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    RE: Beams Black Top swap in Celica T18

    Ist mir jetzt echt peinlich. Aber hab Null Ahnung, was Black top und Silver top für Motoren sind.

    Kannst bitte kurz was erzählen, für die Laien?
     
  6. #5 MichBeck, 04.09.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ist das nen 3S-GE Blacktop ?(

    Was hat der denn für Eckdaten?
     
  7. #6 Abactus, 04.09.2008
    Abactus

    Abactus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    http://en.wikipedia.org/wiki/3S-GE#Gen_4

    cooler umbau

    immer schön für fotonaschub sorgen ;)
     
  8. #7 celibrio, 04.09.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Achso, ein 3S-GE mt VVti. Interessant. Danke.

    Aber weshalb müssen so viele Änderungen gemacht werden? Ist ein Blacktop scheinbar so viel anders als ein normaler 3S-GE?
     
  9. #8 veilside, 04.09.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    8oDas hast dir aber was vorgenommen :rolleyes:
     
  10. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich will etz kein klugscheisser sein und ich finde das projekt einfach nur heiss und genial und sonst was, aber gehöhrt das dann nicht eher in projekte als in showroom ?( ?(

    nix desto trotz: WEITERMACHEN UND FLEISSIG BILDER SCHISSEN :D :D :D :D
     
  11. Breaks

    Breaks Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    geniales Projekt!
    Aber ich staune echt - da passt ja fast gar nix :D wusste gar nicht, dass die so verschieden sind..
     
  12. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Endlich wieder mal ein Motorumbau! :]

    Sehr schön und weitermachen :D
     
  13. #12 Sarge3244, 05.09.2008
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Eckdaten vom Motor:

    210 PS bei 7600 rpm
    216 Nm bei 6400 rpm

    mit leichter schwungscheibe einem kruzen japangetriebe werde ich schöne 1/4 meile zeiten fahren :D

    Meine jetzige Celica hat mit angeschlagener kupplung und 215/35 R17 Bereifung eine 15.8 sec gebracht, also die tiefen 14 oder vieleicht 13ner Zeiten sind das ziel, aber alles noch alltags tauglich (im entferntesten sinne :D )
     
  14. #13 Authrion, 05.09.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    was dreht der max?

    hört sich gut an...ich mag so motoren!
     
  15. #14 Sarge3244, 05.09.2008
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    kann ich dir noch nicht genau sagen aber ich den gute 8t

    kann mir einer was dazu sagen?

    Ich habe noch so viel Fragen wo ich mir zwar schon was überlegt habe, aber gerne noch weiter Meinungen hören würde:

    - die schwungscheibe wiegt 12,8 kg die tuning scheiben wiegen 6.4 kg, was ist wenn ich da eine noch leichtere rein mache? Wirkt sich das nur auf denn Leerlauf aus, oder könnte ich drehmoment verlieren wenn der auf VVTi umstellt?

    - Wie wirkt sich das aus wenn ich 4 cm längere Saugrohre habe und was macht die Krümmung aus?

    - Was haltet ihr von Einzeldrosselklappen anlagen, das würde mir von platz her glaube ich etwas helfen und wenn da noch eine Airbox drüber kommt wird es wieder zu eng

    - Was für ein Motorsteuergerät ist zu empfehlen? ich habe die original ECU aber japan hat die 180kmh grenze drin. Ich will Gemisch, VVTi umstellpunkt, Benzinmenge und Zündung regeln, wenn geht auch die Drosselklappen ansteuerung.
     
  16. #15 moe_gt4, 05.09.2008
    moe_gt4

    moe_gt4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    entweder du kaufst dir um ~50€ einen SLD (Speed Limit Defenser), dann ist das mitn 180km/h Limit auch geschichte (wenns fürn BT 3S-GE geht), oder gleich was gscheides:

    http://www.haltech.com.au/e6x.htm

    sollte reichen, wenn nicht

    http://www.haltech.com.au/e8.htm

    reicht sicher für einen 4-Zylinder.

    Zu beziehen in Europa bei:

    http://www.ecu-performance.net/


    WICHTIG: Bei solchen Geräten sucht man sich natürlich vorher einen kompetenten Tuningfachhändler, der einen beraten kann, und vor allem auch die Kiste Programmieren kann. Nur die ECU bringt dir recht wenig, wenn kein Map drauf ist. der Typ von ECU-Performance ist recht kompetent, sitzt aber halt in AT.

    Viel erfolg noch mitn projekt, sieht lecker aus :D
     
  17. #16 Sarge3244, 07.09.2008
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    So der Motorständer ist endlich angekommen, jetzt konnte ich anfangen die Ölwanne abbauen. Jetzt muss ich mir nur noch eine Ölwanne von Gen3 besorgen.

    [​IMG]
    Mein Motorkran hebt auch jeden 12 Zylindermotor :D

    [​IMG]

    [​IMG]
    Mein kleiner Bruder packt auch mit an, der findet so langsam gefallen am schrauben.

    [​IMG]
    Der wollte umbedingt den alten Gen2 Motor haben und sich aus dem Block und Pleulstangen einen Glastisch bauen

    [​IMG]
    sieht echt noch sehr fresch aus der Motor 8)

    [​IMG]

    [​IMG]
    Der alte Gen2 da sahen die Lagerschalen schon nicht mehr so gut aus
     
  18. the1

    the1 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte mich auch schon für den black Beams Motor interesiert als Grundlage für meinen geplanten Motor neu bau.
    Mir haben ein paar gesagt, wenn ich Leistung will, ist das mit dem VVT-I nicht so die gute Idee?

    Baust du auch einen Turbo drauf?
    Passen die Motoraufhängungen vom alten Motor?
    Was hat dir der Motor gekostet und hast du Eckdaten von dem Motor (km, wo eingebaut, Anbieter,..)

    Schwungscheibe.... ich habe mir eine Carbonetic Twin Kupplung gekauft und da war der Schwung mit 3,8kg dabei. Kann aber leider noch nicht sagen wie sich das Teil fährt, weil immer noch alles zerlegt ist.
     
  19. #18 moe_gt4, 08.09.2008
    moe_gt4

    moe_gt4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Lass die Sache mit dem BEAMS bleiben, nimm dir lieber einen gen4 3S-GTE aus der Caldina... am besten natürlich den aus der aktuellen, denn ein eigenes Steuergerät wirst du sowieso brauchen 8)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    kleiner tip: verwende beim BEAMS das originale steuergerät und einen SLD...
    ...wennst das gemisch und/oder zündung anpassen willst: piggy-pack dazu...

    ...du (oder halt der programmierer) wirst ansonsten ordentlich ins schwitzen kommen, wenn du zusätzlich zu den maps auch noch 2 variable (stufenlos noch dazu) nockenwellen mitansteuern musst über eine standalone...
    ...das VVTi würd ich einfach lassen...

    ...wennst wirklich mit standalone arbeiten willst UND VVTi verwenden willst, wirst von haltech die E11 brauchen...und die is noch günstig im vergleich zu mitbewerbern...wie zb. AEM...:D
     
  22. the1

    the1 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Danke Moe :D
    Also einen ST246 Block oder wenn Geld keine Rolle spielt TTE Block :rolleyes:
     
Thema: Beams Black Top swap in Celica T18 (Video S.12)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota supra einbau original Benzindruckregler

    ,
  2. landcruiser krümmer

Die Seite wird geladen...

Beams Black Top swap in Celica T18 (Video S.12) - Ähnliche Themen

  1. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  2. Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke

    Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke: Moin. Ein Kollege hat noch einen Satz Federn von AP-Sportfahrwerke mit Gutachten für die S und Ts im Keller liegen. Der Satz ist quasi neu und...
  3. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  4. Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen

    Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen: Auto steht in Bayreuth Für Liebhaber geiler Sound ein Hingucker 275000 Km , 156 PS , 9x16 mit 225/40R16 vorne und hinten eine andere ET,...
  5. Toyota Celica t23 ts

    Toyota Celica t23 ts: ich suche für die Celica meines Sohn, folgendes Teil Toyota Part No.: 33820-2B670 CABLE TRANSMISSION CONTROL SELECT [IMG] ist leider kaputt...