BC-Auris

Diskutiere BC-Auris im Elektrik Forum im Bereich Technik; Es fällt mir schwer an den BC in meinem Auris zu gewöhnen. Es ist schon beim Avensis nicht sonderlich glücklich auf dem Lenkrad angebracht. Beim...

  1. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Es fällt mir schwer an den BC in meinem Auris zu gewöhnen. Es ist schon beim Avensis nicht sonderlich glücklich auf dem Lenkrad angebracht. Beim Auris ist es hinter dem Lenkrad, man muß schon hingucken, wo und was man da drückt. Und dann die Anordnung der Parameter...

    Am besten fand ich sowohl die Anordnung des Knopfes am Hebel von Scheibenwischer, als auch die Kombination der Daten bei meinem Renault Laguna.

    Es mag ja auch rein optisch gut in den Kreis passen, ich empfinde aber die Anzeige als zu klein und nicht sehr übersichtlich. Das gefällt mir nun bei Audi besser.

    Na ja, man kann nicht alles zusammen haben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Du bist nicht sonderlich glücklich mit deinem Auris, kann das sein ?
     
  4. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    @-kawa-

    Muß gleich zum Fußballspiel, daher nur ganz kurz, vielleicht später ausführlicher.
    Also ganz glücklich bin ich nicht. Sagen wir mal, ich habe mehr erwartet. Beim Avensis habe ich ziemlich alle Varianten ausprobiert, auch über´s Wochenende. Den 1.8 Benziner hätte ich z.B. nicht genommen - die E-Servo fand ich viel zu schwammig. Nun habe ich eben diese im Auris. Habe mich nicht vorher informiert, nun habe ich den Salat. Dann habe ich gelesen, dass Toyota wegen den neuen Civic die Corolla-Einführung verschoben hat, aus Angst vor dem Fiasko, den der Civic ist doch nicht übel. Nun dachte ich, ist Auris etwas besseres, ausgereiftes.
    Wenn du dir dann den Kopf blutig schlägst und die Wunde will auch eine Woche später nicht abheilen, dann ist dass für mich auch frustrierend, wenn Toyota meint, deren Ingenieure machen für mich das Beste. Die scheinen genauso glückliche Hand bei ihren Ingenieuren zu haben, wie mit deren F1-Fahrern.
    Montag kriege ich die neuen Räder und neu Brems... was auch immer, Hauptsache hört es endlich auf zu quitschen. Mal sehen, ob sich Fahrverhalten ändert. Denn werde ich samt Bilder berichten.

    So jetzt geht´s aber wirklich los...
    Schönes WE
     
  5. #4 AvensorVersor, 21.09.2007
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Dann würd ich den Auris aber schnellstmöglich verkaufen wenn es ein Fehlkauf war!

    Aber mal im Ernst, finde mal ein Auto, dass erschwinglich und dennoch bis ins Detail perfekt ist!

    Ich meine wie muss man drauf sein sich regelmäßig an der selben Stelle den Kopf blutig zu schlagen??

    Sei mir net böse, aber gehörst du auch zu der Type Autofahrer der in die Parklücke reinfährt bis mal die Reifen am Randstein die Karre aus 30km/h abbremsen, dann reissen sie die Tür auf, die wird dann von dem FzG daneben gestoppt mit einem angenehmen *klonk* und dann sich aufgregen das alles mögliche kaputt ist? Net böse sein, aber es erweckt den eindruck! :D
     
  6. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    @AvensorVersor

    ganz bestimmt nicht, aber den Ärger über so eine idiotische Sache, wie diese Abdeckung, kann man doch in den Foren los werden, oder?

    Mit dem Verkauf hätte ich kein Problem, gib mit 17500 € und das Auto gehört dir! Kannst du haben!

    Ich würde mir dann wieder einen Toyota kaufen, aber nur einen aus Japan, nicht irgendwelche Experementierprodukte aus Frankreich/Belgien. Hätten sie F1-Autos in Japan bauen lassen, würden sie heute auch nicht hinterher gurken müssen wie der Ralphi&Trulli.


    Ansonsten fahre ich/meine Frau den Auris ne Weile, dann werden wir weiter sehen. Montag kriegt der 225-Vesuv (früher unter Blade bekannt) Räder, dann gibt´s neue Bilder und hoffentlich besseres Fahrgefühl
     
Thema:

BC-Auris

Die Seite wird geladen...

BC-Auris - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  2. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...
  3. Dachträger für Auris 5-Türer

    Dachträger für Auris 5-Türer: Kann mir bitte jemand sagen, ob ein original Toyota Dachträger mit der Bezeichnung Corolla 5Dr HB auf einen Auris 5-Türer passt?
  4. Laufleistung auris 2.0 d-4d

    Laufleistung auris 2.0 d-4d: Hallo Zusammen! Ich suche momentan ein neues Auto. Mein Blick ist auf einen auris 2.0 d-4d executive aus dem Jahre 2008 gefallen. Eigentlich kommt...
  5. Toyota Automatik Schaltknauf Nähte blau/rot - Avensis, Auris, Yaris, IQ, *NEU*

    Toyota Automatik Schaltknauf Nähte blau/rot - Avensis, Auris, Yaris, IQ, *NEU*: Moin! Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch zwei nagelneue, unverbaute, originale Toyota Automatikschaltknäufe, die super selten sind....