Baujahre T16 und T18

Diskutiere Baujahre T16 und T18 im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Ich bin ja nun einmal nicht so der Typ der sich bei der T16 und T18 aus kennt. Könnte vielleicht da jemand bezüglich den Baujahren ( Vor /...

  1. #1 Bobbele, 30.11.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ich bin ja nun einmal nicht so der Typ der sich bei der T16 und T18 aus kennt.

    Könnte vielleicht da jemand bezüglich den Baujahren ( Vor / Facelift ) und Motorenvariante eine Info geben? Bezogen auf die Deutschen Modele der T16 und T18.


    Vielleicht verlange ich ja jetzt auch zuviel. Aber das ganze vielleicht als kleine übersichtliche Liste? ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    www.toyotaoldies.de endet in der History bei der T16, aber zu der findest Du alles.

    Die T18 wurde in Deutschland ab Frühjahr 1990 ausgeliefert (ich glaube ab März) und bekam Ihr Facelift im Herbst (ich meine September 1991).

    Andere Besonderheiten: Die AT180 (STi) wurde in Deutschland etwas später eingeführt, ich meine im Sommer´90 und so in etwa zu diesem Zeitpunkt hatten dann die GTi auch erst einen Heckspoiler...

    In anderen europäischen Ländern haben die Zeiten etwas variiert. Und Erstzulassung ist auch noch lange kein Baujahr...nicht zuletzt deswegen gibt es noch eine Menge Haltenfahrzeuge der T16 oder T18, die nach dem offziellen Baustop erst zugelassen wurden.
     
  4. #3 Bobbele, 30.11.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Danke............ ALEX ;)

    Wie sieht es denn so mit den typischen Schwachstellen aus?
    Wo drauf sollte man achten.

    Spezial bei den 4A-GE, 3S-GE und 3S-GTE Modele.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    4A-GE: Kolbenkipper und Pleuellagerschäden (Klackern, wenn er warm ist)

    3S-GE: pathologischer Ölverbrauch bei T18 Vorfacelift (ähnlich wie Shortblockproblem der ZZ-Motoren). Tritt auch bei T16´ern mit vielen KM auf. T16 mit 150PS hat in der Regel keinen Kat, ebenso T16 mit 124PS (es sei denn Nachgerüstet)

    T16´er neigen zu angerosteten Bremsleitungen.

    Zu den 3S-GTE wissen andere besser bescheid. Generell haben diese Motoren nur bei unsachgemäßer Benutzung/Wartung Probleme. Ist aber auch die Regel, da sich die Auto ja meist in 25. Hand befinden...
     
  6. #5 Bobbele, 30.11.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Mhmm OK ;)

    Aber sach mal. gab es die T18 als Targa?
    Oder ist das hier ein Umbau???


    T18 Targa
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Selbst die Original Cabriolets sind Umbauten, wo Stufenheckcoupekarossen "enthauptet" wurden. (T18 bei ASC, deutsche T16 bei Schwan)

    Dieser "Targa" ist aber noch nichteinmal "halboffiziell". Also ein nachträglicher Umbau ohne "Segen des Importeurs"...und hääääääääääääässslich!
     
  8. #7 Schöni, 30.11.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    44
    Du willst doch etwa nicht? :D
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bobbele, 30.11.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Abwarten ;)

    Wenn der E11 jetzt wirklich nicht Dicht sein sollte. Und es sollte doch an der Kurbelwelle liegen.

    Dann muss was neues her :] :D
    das wird dann aber noch was dauern.


    Ähääääääääää OK :D :D :D
     
  11. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Yep, das ist kein "offizieller" Umbau. Ich wäre da generell vorsichtig in Punkto Qualität des Umbaus und vor allem Dichtigkeit des Targadaches. Ich finde aber, dass das gar nicht mal so übel aussieht.
     
Thema:

Baujahre T16 und T18

Die Seite wird geladen...

Baujahre T16 und T18 - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  2. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  3. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  4. Celica T16 ... mein "neuer" Oldtimer

    Celica T16 ... mein "neuer" Oldtimer: Im Jahr 1986 hat ihn meine Oma als Neuwagen bekommen... 30 Jahre später wurde er von mir übernommen und durch die Oldtimer-Zulassung gebracht....
  5. Sommerreifen für Celica T16 ?

    Sommerreifen für Celica T16 ?: Hallo zusammen, seit letztem Herbst bin ich stolzer Besitzer einer top gepflegten T16er Celica. Allerdings sind die Reifen leider ziemlich alt,...