Batteriekapazität Avensis Diesel

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 26.03.2008.

  1. #1 chris_mit_avensis, 26.03.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss eine neue Batterie haben, meine ist nun definitv durch. Konnte neulich nur mit viel Glück starten (-5°C :rolleyes: )!

    Original baut Toyota eine lächerlich kleine 60Ah-Batterie ein. Ich möchte gerne eine Stufe höher gehen, dachte so an 72Ah.

    Damit die Einbaugrösse stimmt: Welche Kapazität ist im D4d bzw. DCat eingebaut? Weiss einer zufälligerweise auch die Masse?

    THX

    C
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurt_cool, 26.03.2008
    kurt_cool

    kurt_cool Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Im D4-D mit 85 Kw ist eine mit 72 Ah drin.

    Maße ca. Länge 278 mm, Breite 175 mm, Höhe 190 mm
     
  4. #3 Odyssey, 26.03.2008
    Odyssey

    Odyssey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hehe ne 60er ist lächerlich klein und ne 72er ist das super groß?

    Verstehe ich nicht ?(

    Ich weis nicht ob es immer so toll ist, die Kapazität zu vergrößern.
    Das "Ladegerät" muss auch dafür ausgelegt sein.

    Ich frage mich auch was es besser bringen soll?

    Wenn man aber nur eine Stufe höher geht, ist das wohl weniger ein Problem.
     
  5. #4 Bezeckin, 26.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei mir ne 100er drin. Aber die d4d die ich kenne habe auch ne 60er dirn. Die reicht im übrigen völig aus. Es sei denn, man hat z.b. ne riesige musikanlage etc. drin. Der Lima an sich ists egal was für ne batteirie drin ist, sie muss zwar "mehr" laden, aber voll oderso bekommt sie die batterie.
     
  6. #5 EnT(18)husiast, 27.03.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Nurmal so nebenbei der Lima isses vollkommen wurscht ob eine 50Ah Batt, ne 100Ah Batt oder ne ganze Batterie Armada dahinter hängt....

    Nur wenn du im Schnitt mehr verbrauchst (strom) als deine Lima liefert, dann werden deine Batterien nichtmehr vollegeladen...
    Aber wenn statt 50Ah, 500Ah Kapazität "dran hängen" dann hast du praktisch einfach nur nen grösseren Speicher....

    Nimm im doofen vergleich das wie nen Stausee.... kleiner bach + grosser stausee, sind kein problem solange du hinten nicht mehr ablässt als vorne nachkommt.....

    PS: hast du irgendwie zusätzliche Verbraucher??? (also Musikanlage, nachgerüstete Sitzheitzung, Beleuchtung etc?) wenn dass der Fall sein sollte dann würd ich über ne Gel-batterie nachdenken..... teurer, aber deutlich besser
     
  7. #6 chris_mit_avensis, 29.03.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Zur Info:

    Ich habe nun doch eine normale 60Ah Batterie gekauft. Die stärkeren Batterien waren allesamt zu breit für die Halterplatte des Benziners.
     
  8. #7 EnT(18)husiast, 29.03.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    K, Hoffentlich hält die ein paar Jahre....
     
  9. #8 chris_mit_avensis, 29.03.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, die originale Batterie hat ganze vier Jahre durchgehalten. Die Neue aus dem Baumarkt kann eigentlich kaum schlechter sein - höchstens viieel billiger. ;)

    Und da keine Soundanlage, Eierwärmer oder sonstwas Krasses dranhängt, sollten die 60Ah reichen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Da reichen auch 36Ah.
    Die Zahl der Verbraucher ist nicht so relevant, die Batterie muß nur den Motor starten, danach ist die Lichtmaschine am Zug.

    bye, ylf
     
  12. #10 EnT(18)husiast, 29.03.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Kommt drauf an wieviel zu ziehst *g*
    Wäre schön wenn meine Lima für die Anlage ausreichen würde...

    Aber in dem Fall sollte es mit der neuen Batt getan sein....
     
Thema: Batteriekapazität Avensis Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie toyota avensis t25

    ,
  2. batterie toyota avensis t25 d4d

Die Seite wird geladen...

Batteriekapazität Avensis Diesel - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...