Batterie ständig leer

Diskutiere Batterie ständig leer im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, habe seit letztes Jahr Probleme mit der Batterie, ein Woche stehen, Batterie völlig leer....

  1. #1 Klimbim, 12.11.2017
    Klimbim

    Klimbim Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Rav4
    Hallo Leute,
    langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, habe seit letztes Jahr Probleme mit der Batterie, ein Woche stehen, Batterie völlig leer. Batterie voll 12,6 V, Lichtmaschine lädt die Batterie mit 14,2 V, also okay.
    Im Aus Modus zieht mein RAV4 230mA, im Schlaf-modus 21mA, ist auch okay. Die Batterie habe ich letztes Jahr gewechselt, eine nagelneue Varta 45 Ah, mehr bekomme ich nicht rein, wegen der Größe. Die alte Batterie habe ich noch im Keller, wenn ich die voll lade, hält die locker ein halbes Jahr ohne sich zu entladen, also war die alte Batterie auch i.O.
    Hatte jetzt noch das Autoradio in Verdacht, da ich mir sowieso ein neues holen wollte, aber daran scheint es ja auch nicht zu liegen.
    Bin für jede Hilfe dankbar, nur ein Batterieschalter löst das Problem nicht.
    Gruß Volker
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Batterie ständig leer. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Man müsste den Ruhestrom über einen längeren Zeitraum (Stunden) überwachen, ob nicht vielleicht doch zwischendurch irgend ein Steuergerät oder was auch immer aufwacht, und mal ordentlich Strom zieht.
    Die Rechnung ist ja einfach 7 Tage `a 24h = 168h, 45Ah / 168 h = 267mA. Also im Idealfall wäre die Batterie bei einem Ruhestrom von 267mA nach einer Woche leer. Praktisch natürlich deutlich früher.
     
  4. #3 Klimbim, 12.11.2017
    Klimbim

    Klimbim Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Rav4
    Danke für die schnelle Antwort, wird natürlich schwierig, über einen längeren Zeitraum das zu überwachen. Kann man das über den Diagnosestecker rausbekommen?
    MfG Volker
     
  5. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Kann ich nicht sagen, bin kein KFZler.
    Die Messmöglichkeiten hängen natürlich von den äusseren Umständen ab. Steht das Auto in einer verschlossenen Garage oder auf der Strasse?
    Ich als Elektroniker würde ein Messgerät mit Schnittstelle nehmen und einen Computer dran hängen, der die Messwerten in regelmäßigen Abständen speichert.
     
    Martin_mpm und Cybexx gefällt das.
  6. #5 Klimbim, 23.11.2017
    Klimbim

    Klimbim Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Rav4
    Okay, wahrscheinlich Problem gelöst. Habe jetzt von mehreren Rav 4-Fahrern gehört, die Batterie sei zu klein, hält maximal 2 Jahre, am besten eine größere einbauen.
    Wenn ich vergleiche ein Toyota corolla 1.8 hat eine 54Ah Batterie und einem rav4 mit 2.0l Hubraum gibt man eine 45 Ah Batterie, da frage ich mich ernsthaft. Jetzt kommt eine 60Ah Batterie rein.
    Danke für die Hilfe. Gruß Volker
     
    Martin_mpm gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    ich glaube nicht, dass eine etwas stärkere batterie das eigentliche problem löst, ausser, die neue batterie, die du letztes jahr eingebaut hast, wäre bereits defekt.

    ein toyota (eigentlich jedes normale auto) sollte ohne probleme eine woche lang ungefahren stehen können, und danach dann wieder anspringen. mit jetzt 60 statt 45 Ah käme also das problem lediglich einige tage später wieder zurück.

    halt uns mal auf dem laufenden, wies weitergeht . :)
     
    altmarkmaik, matthiomas und Max T. gefällt das.
  9. #7 Klimbim, 16.12.2017
    Klimbim

    Klimbim Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Rav4
    So, haben den Wagen jetzt über eine Woche stehen lassen, alles super, springt sofort an.
    Kann mir nur vorstellen, das die Batterie auf knapp genäht ist und dadurch eher den Geist aufgibt, tiefentladung usw., meine Batterie war definitiv hinüber, war sogar schon bauchig geworden, kann nur jedem Rav 4 Besitzer empfehlen, eine größere Batterie einzubauen, besonders bei so vielen Verbrauchern, wie sitzheizung Klima Heckscheibenheizung.
    Wünsche allen schöne Weihnachten
    Gruß Volker
     
    altmarkmaik, SterniP9, Martin_mpm und 3 anderen gefällt das.
Thema: Batterie ständig leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verso batterie tot

    ,
  2. avensis batterie ständig leer

    ,
  3. toyota batterie leer

    ,
  4. yaris p1 motorsteuerung batterie leer,
  5. toyota chr 2019 batterie entlädt sich,
  6. toyota yaris batterie entleert,
  7. toyota prerunner Batterie geht leer,
  8. yaris Batterie schnell leer,
  9. corolla verso batterie nacch einer woche leer,
  10. toyota corolla verso Batterie schnell leer,
  11. Toyota Corona Verso Batterie schnell leer,
  12. toyota RAV4 Batterie entleert sich,
  13. autobatterie immer wieder leer aygo,
  14. toyota corolla batterie nach einer Woche stehen leer,
  15. toyota corolla verso batterie leer,
  16. toyota celica t20 1.8 batterie,
  17. batterie ist leer toyota yaris
Die Seite wird geladen...

Batterie ständig leer - Ähnliche Themen

  1. Dritte batterie kaputt innerhalb einer woche

    Dritte batterie kaputt innerhalb einer woche: Hi. Ich habe vor kurzem mein erstes Auto bekommen. Ein kleiner toyota starlet p8. 23 Jahre alt und 400000 gelaufen. Nun fingen leider die...
  2. RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer

    RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer: Neuer RAV4 - 1 Woche gefahren - während einer Reise stand das Auto 2 Wochen in der Garage (versperrt, garantiert keine Tür offen, kein Licht an...
  3. Neue Batterie leer ?

    Neue Batterie leer ?: Hallo Ich habe einen TOYOTA AURIS (_E15_) 1.33 Dual-VVTi (NRE150_) 1329 cm3, 99 PS, 73 kW 01/10 bis 09/12 Nach dem ich vor 2 Wochen aus...
  4. 12-Volt-Batterie entlädt sich ständig

    12-Volt-Batterie entlädt sich ständig: Hallo liebe Toyota Liebhaber, bitte helft mir, damit ich weiterhin ein Toyota Liebhaber bleibe. Denn aktuell macht mein weißer Flitzer mir...
  5. Corolla Verso AUR10 Diesel Batterie Kontrollleuchte Warnleuchte Problem

    Corolla Verso AUR10 Diesel Batterie Kontrollleuchte Warnleuchte Problem: Hallo Leute, ersteinmal möchte ich mich für die vielen Informationen hier im Forum bei allen fleißigen Mitgliedern bedanken. Für Leute die ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden