Batterie kaufen, reicht"passgenau" als Beschreibung?

Diskutiere Batterie kaufen, reicht"passgenau" als Beschreibung? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, was muss bzw sollte man beim Batteriekauf alles beachten? Von der Stärke mal abesehen, was gibt es noch für Eigenschaften die eine...

  1. #1 backpulva, 25.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was muss bzw sollte man beim Batteriekauf alles beachten?
    Von der Stärke mal abesehen, was gibt es noch für Eigenschaften die eine Batterie haben muss damit se passt ? Angenommen, dass se von den Maßen her sogut wie genausogross ist, und die Amperezahl auch mehr als ausreichend ist, und es ne Markenbatterie ist?

    Wie siehts mit dem Kauf aus? Kann ich mir eine bei eBay ersteigern, und zuschicken lassen?
    Darf man die kippen etc? Sie ist wartungsfrei, und daher denke ich mal dass diese "Flüssigkeitskontrollschräubchen", wo vielleicht was auslaufen könnte nicht vorhanden...

    MfG
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd'se nich ersteigern, da zahlst Du Dich an Porto ja dumm und dämlich. Außerdem kannst Du Deine alte dann nicht eintauschen (wg.Pfand).
    Fahr nach ATU und hol Dir die "Arktis" in der gewünschen Grösse. Sollte knapp 50 € kosten und ist auf Platz 2 im ADAC Batterietest.
     
  4. #3 MR2Lover, 25.02.2003
    MR2Lover

    MR2Lover Guest

    Hallo,
    ich würde Dir den einfachsten Weg empfehlen, der aber scheinbar von den meisten für sowieso als zu teuer angesehen wird - es aber in Wirklichkeit gar nicht ist. Ich habe für meinen Vorgänger-MR2 eine Original (!)-Toyota Batterie (wartungsfrei) mit einer Kapazität von 65 Ah mit sage und schreibe nur gut 60 EUR + Märchensteuer bezahlt. Das finde ich, besonders, wenn man sich die Preise der NoNames ansieht, wahrhaftig nicht viel. Frag' doch den Toyota-Fritzen nach dem Originalteilpreis...
     
  5. #4 backpulva, 25.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch.
    MfG
    Michael
     
  6. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich informiert bin, haben auch wartungsfreie Batterien kleine Öffnungen, um das beim Laden entstehende Gas entweichen zu lassen. Kippen wäre dann nicht so günstig.

    Gruss vom Jacob
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 andi k., 26.02.2003
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    lalalalalala

    ist sie neu??????dann kann es sein das síe noch garnicht befüllt ist ?(

    unterschiede gibt es zb an den haltern manchen batt.haben keinen "sockel".......

    dann gibt es unterschiede an den polen die können eckig rund oder halbrund sein....
    und auf welcher seite minus plus bzw. beide sind ist auch unterschiedliche :rolleyes:
     
  9. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also wenn ne Originale günstig ist nimm die!

    Wenn du doch ne andere nimmst, achte drauf, das sie trotzdem richtig fest sitzt - das hatten "Die Experten" bei meinem ersten E9 "vergessen", da die neuere Batterie ca. 2cm flacher war, da hat der Halter nicht mehr gepaßt...

    Ergo - Halter weggelassen -> Ergebnis: Ich bin nach 3 Monaten stehengeblieben... Hauptsicherung durchgebrannt, weil das Hauptkabel durchgescheuert war... :( :( :(
     
Thema:

Batterie kaufen, reicht"passgenau" als Beschreibung?

Die Seite wird geladen...

Batterie kaufen, reicht"passgenau" als Beschreibung? - Ähnliche Themen

  1. Who kann ich ein 7mgte Motor kaufen?

    Who kann ich ein 7mgte Motor kaufen?: Hallo ich bin der Daniel aus Kroatien. Letztes Jahr habe ich mir eine Toyota supra 89 Baujahr gekauft. Aber die Toyota hat einen Motorschaden. Und...
  2. Auris Hybrid Batterie zu schwach

    Auris Hybrid Batterie zu schwach: Versteht jemand, warum die Toyotas in den lieben Auris Hybrid, EZ 5/16, nur einen Akku mit 1,2 kWh, also 3 Pedelec-Batterien, eingebaut haben?...
  3. Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?

    Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?: Hallo liebe Gemeinde! Ich bin durch einiges an Recherche zum u.g. Modell auf dieses Forum gestoßen. Ich bin kurz davor, mein erstes eigenes...
  4. Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?

    Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?: Hallo, ich habe einen Starlet P9 und brauche einen Zahnriemen Satz & Kupplungssatz. Was wird an Zulieferer teilen empfohlen ? Danke im voraus.
  5. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...